IONIQ 5 First Edition - Österreich

IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
read
Hallo Leute,

ich eröffne nun mal einen eigenen Thread für Österreich. Es gab nämlich wieder Post von Hyundai:

E-Mail vom 29.12.2020
Sehr geehrter IONIQ 5 Reservierungskunde,

vielen herzlichen Dank für Ihre Reservierung des IONIQ 5.

Sie sind einer von 150 potentiellen Erstkunden des IONIQ 5, welcher sich rechtzeitig über unser Reservierungstool einen IONIQ 5
in der Full Spec Variante (Vollausstattung, große Batterie, 4 WD Antrieb) im Rahmen des Reservierungsverfahrens sichern konnte.
Mittlerweile sind alle Fahrzeuge wegreserviert, weshalb die Reservierungsseite offline gestellt wurde. Ihre Reservierung ist selbstverständlich aufrecht und
Sie erhalten in den nächsten Wochen bis zur möglichen Umwandlung Ihrer Reservierung in einen gültigen Kaufvertrag von uns regelmäßig weitere Infos zum IONIQ 5.

E-Mail vom 07.01.2021
Wir bestätigen Ihnen, dass wir die Zahlung in Höhe von € 1.000.- für die Reservierung eines IONIQ 5 First Edition erhalten haben.

Wir bestätigen Ihnen hiermit final Ihre Reservierung.

Die Reservierungsgebühr wird beim Kauf eines IONIQ5 First Edition vom Kaufpreis in Abzug gebracht.

Sie erhalten im Februar ein E-Mail mit einem Link. Über diesen Link können Sie aus den jeweils verfügbaren Fahrzeugen eines auswählen und dieses im Rahmen eines Onlinekaufes erwerben, wobei dieser Onlinekauf dem Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz (FAGG) unterliegt. Bitte beachten Sie, dass Sie die Bestellung spätestens 14Tage nach erhalt des E-Mails abschließen müssen, da sonst Ihre Reservierung verfällt. Sie erhalten in diesem Fall Ihre Reservierungsgebühr wieder zurückerstattet.

Allgemeine Bedingungen:

a. Vertragspartner des Kunden ist die Hyundai Import GesmbH, Richard Strauss Strasse 14, 1230 Wien (HIG). Durch Zahlung des Reservierungsbetrages schließt der Kunde mit HIG einen unentgeltlichen Reservierungsvertrag über ein Fahrzeug der Marke Hyundai der Type IONIQ 5 aus dem Erstkontingent „IONIQ 5 First Edition“ ab. Die Ausstattung ist der Hyundai Website zu entnehmen. Das Erstkontingent „IONIQ 5 First Edition“ umfasst 150 Fahrzeuge, weshalb HIG nur 150 Reservierungen annimmt. Derzeit ist noch nicht bekannt, wie viele Fahrzeuge von welcher Farbe (siehe dazu die „technische Beschreibung“) in dem Erstkontingent „IONIQ 5 FirstEdition“ enthalten sind; dementsprechend kann auch der genaue Kaufpreis noch nicht angegeben werden sondern lediglich eine Preisspanne.

b. Alle Reservierungskunden werden gleichzeitig per Email informiert, welche Stückzahlen je Farbe verfügbar sind, sowie über allfällige, derzeit noch nicht bekannten Ausstattungsdetails. Mit diesem Email erhalten alle Reservierungskunden die Möglichkeit, über einen Link ihre Wunschfarbe nach dem Prinzip „first-come-first-serve“ zu wählen, wobei diese Auswahl streng nach dem Zeitpunkt des Einlangens bei HIG verarbeitet wird. Sollte der Kunde den Link nicht binnen 14 Tagen aktivieren, verfällt die Reservierung und dem Kunden wird die Reservierungsgebühr rücküberwiesen.

c. Sobald dem Kunden eine Farbe zugeordnet wurde, erhält er ein Email mit dem genauen Kaufpreis und allen fahrzeugspezifischen Details. Nun hat der Kunde 5 Tage Zeit, über einen im Email übersendeten Link ein für ihn verbindliches, kostenpflichtiges Vertragsanbot über dieses konkrete Fahrzeug abzugeben, wobei dieses Anbot als Onlinekauf bearbeitet wird und dem Fern- und Auswärtsgeschäftegesetz (FAGG) unterliegt. Sofern alle Daten korrekt sind, wird HIG dieses Anbot annehmen und der Kaufvertrag wirksam zustande kommen. Der Reservierungsbetrag wird auf den Kaufpreis angerechnet bzw. gutgeschrieben. Gemeinsam mit diesem Anbot legt der Kunde auch fest, über welchen Hyundai-Vertragshändler die Auslieferung erfolgt.

d. Gibt der Kunde innerhalb der 5-tägigen Frist kein Kaufanbot über das von ihm gewählte Fahrzeug ab, verfällt diese Reservierung, und der Kunde kann aus den noch im Kontingent verbliebenen Fahrzeugen ein anderes Fahrzeug wählen wie oben unter lit. b dargestellt. Sollte in dem Kontingent kein Fahrzeug mehr zur Verfügung stehen, verfällt die Reservierung und der Reservierungsbetrag wird rücküberwiesen.

e. Der Kunde hat zu jedem Zeitpunkt die Möglichkeit, von der Reservierung zurückzutreten, und erhält und binnen drei Banktagen den Reservierungsbetrag entgeltfrei zurück. Für diese Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das der Kunde bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat. Sofern gewünscht kann die Rückzahlung aber auch auf ein vom Kunden gemeinsam mit dem Widerruf bekannt gegebenes Konto erfolgen. Für seinen Widerruf kann der Kunde das Widerrufsformular verwenden.

f. Der Kunde muss volljährig sein und seinen Wohnsitz in der EU haben. Je Kunde ist nur eine Reservierung möglich, diese muss im eigenen Namen und auf eigene Rechnung erfolgen – der Kunde erklärt, nicht als Treuhänder für jemand anderen tätig zu werden. Die Reservierung ist nicht übertragbar. Mit der Reservierung wird kein Kaufvertrag über ein Fahrzeug abgeschlossen. Diese Reservierungsvereinbarung unterliegt österreichischem Recht.
Es bleibt also spannend :-)

[Nachtrag] Zum Zeitpunkt meiner Reservierung am 18.12.2020 waren folgende Details Online:
E-CUV IONIQ 5
Leistung: 230kW / 313 PS
Antrieb: Allrad
Normreichweite nach WLTP: 450 km
Beschleunigung: 5,2 sek 0 - 100 km/h
DC Schnelladen: an 800 Volt in 15 Minuten von 20% bis 80%
Länge: 4.640 mm, Breite: 1.890 mm, Höhe: 1.600 mm
Solardach

Farbe wählen am 02.02.2021 >> Bestellung platzieren bis zum 16.02.2021 >> Auslieferung ab Juni/Juli 2021
Anzeige

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

anoe
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Fr 5. Jun 2020, 10:36
  • Wohnort: Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Sehr schön, halte uns bitte auf dem Laufenden. Zusätzlich bekannt ist die maximale Ladeleistung DC von 232kW und AC 11kW siehe unten.
Bist du dir schon sicher zu kaufen?

https://www.hyundai.at/news/hyundai-ent ... ine-puzzle
"Der neue IONIQ 5 ist weltweit eines der ersten Elektrofahrzeuge einer etablierten Automobilmarke, das mit einem leistungsstarken 800-Volt-Bordnetz ausgestattet sein wird. Dieses unterstützt 11 kW beim Laden mit Wechselstrom, oder bis zu 232 kW für ultraschnelles Laden mit Gleichstrom. Das 800 Volt Batteriesystem führt sowohl zu einer konstant hohen Leistung, als auch zur Optimierung des Gewichts und der Platzverhältnisse im Innenraum."
BMW i3 120Ah; 14kWp PV; openWB Wallbox

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2927
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ist es richtig, dass man auf Grund der WLTP Angabe 450km vom "kleinen " Akku ausgehen muss?
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8352
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 302 Mal
  • Danke erhalten: 1333 Mal
read
ja,
Die Reichweite von 450 WLTP-Kilometern garantiert ein 58 kWh-Akku
und weiter:
Erst nach der Mitte 2021 kommt ein sträkeres Modell mit 73 kWh-Akku und einer Reichweite von 550 Kilometer.
Quelle: https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... -erwischt/
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8352
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 302 Mal
  • Danke erhalten: 1333 Mal
read
ich denke halt, das dieser IONIQ 5 mit dem guten alten IONIQ sehr wenig bis gar nichts zu tun hat, und das nicht nur wegen der 800V und den CCS Laden. Auch die Form ist nun in Richtung SUV, wenn auch sehr vorsichtig. Aber die gute alte Form, die Verbrauchswerte um die 10kWh/100km gebracht hat ist halt weg. Schade auch.
Bild

Weil der gute alte IONIQ wäre mit den 58kWh auf 600km NEFZ gekommen, locker. Manche hätten auch sicher 600 km real erreicht...

Trotzdem gratuliere ich allen 150 Österreichischen first Edition Reservieren, weil jedes EV ist ein gutes EV und jedes EV hat den ein oder anderen Vorteil, manche mehr als die anderen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

fruba
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 11:15
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
der gute alte Ioniq konnte zu seiner Zeit schon schnell mit 22kw laden, war top damit. Man hat in kritisiert, er kann nicht richtig weit mit einer Akku Ladung, ist zu langsam ...... usw. Die Ladetechnik hat sich weiter entwickelt und nun gibt es den neuen Ioniq, der ist grösser, geräumiger, schneller und hat wieder eine top Ladeleistung.....halt mit der neusten Technik.
Jetzt wird gejammert, dass er nicht den Verbrauch hat, den ja keiner in der gleichen Grösse erreicht hat. :shock:
Leute bitte, 12-13 kw/100km nach WLTP (wenn die Angaben stimmen) das sind Spitzenwerte ! Wer kommt da hin ? :applaus:

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

AMI
  • Beiträge: 223
  • Registriert: So 3. Jul 2016, 19:02
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
fruba hat geschrieben: der gute alte Ioniq konnte zu seiner Zeit schon schnell mit 22kw laden, war top damit.
Das ist nicht zutreffend. Der ursprüngliche 28kWh Hyundai IONIQ hatte als Ladeleistung 67kW DC und 6,6kW AC.

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

fruba
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 11:15
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Sorry, ist aber trotzdem spitzen Leistung, zu seiner Zeit. :D

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

gekfsns
read
Im bisherigen Ioniq ist leider der Platz für zusätzliche Akkus begrenzt. Packt man sie als Skateboard bei unveränderter Höhe darunter, sitzt man hinten wie der Affe auf dem Schleifstein mit Knien kurz unterm Kinn (Model 3). Bleibt leider nur was in Van/SUV Form, zumindest mit der jetzigen Akkutechnologie. Bin gespannt auf den Verbrauch und Preise.
Ioniq Electric seit 12/2016 + ID.3 (SW783) seit 11/2020

Re: IONIQ 5 First Edition - Österreich

BOEHNE_Ioniq
  • Beiträge: 279
  • Registriert: So 24. Mär 2019, 09:59
  • Hat sich bedankt: 131 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
AMI hat geschrieben: Der ursprüngliche 28kWh Hyundai IONIQ hatte als Ladeleistung 67kW DC und 6,6kW AC.
Fast richtig: es sind real bis zu 74 kW DC und 6,7 kW AC
KIA e-Niro 64 kWh SPIRIT graphitmet., P4, P5, 3Phasen, Zul. 4.6.20, bestellt 1.19, nun 26 Tkm, 18,8 kWh/100km
IONIQ EV PREMIUM Mrz19, 77 Tkm, 15,9 kWh/100km
IONIQ 5 am 12.01.21 reserviert, warte aber 73 kW Akku
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag