IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Ich finde Herrn Sangl ja auch sehr sympathisch, besonders was er für die Elektromobiltät tut. Dennoch würde ich es ungerecht finden, er hätte irgendwelche Kontingente außerhalb der Verlosung von Hyundai. Es sind schließlich nur 3000 Autos weltweit. Und wenn das jeder Händler macht, dann gibt es keine Verlosung
Anzeige

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

USER_AVATAR
  • Zweisam
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:46
  • Wohnort: Kaiserstuhl
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Ich finde die Spekulation über "Kontingente außerhalb der Verlosung" in Verbindung mit "nur 3000 Autos weltweit" weder sachlich richtig noch angemessen. Vielmehr wirfst das einen negativen Verdacht auf Fa. Sangl, der jeder Grundlage entbehrt.

A) Es sind laut Hyundai 3000 Fahrzeuge europaweit, nicht weltweit.
B) Die Zahl 3000 bezieht sich allein auf die "Project 45"-Vollausstattung, die allein über das Reservierungssystem 25.2.2021 den Reservierern und den von diesen ausgewählten Händlern zugeteilt werden und hat nichts mit Händlerbestellungen der regulären Ausführungen zu tun.
C) Den Händlern ist m. W. die Nutzung der heutigen Reservierungskampagne untersagt. Das haben mir zwei verschiedene Hyundai-Händler telefonisch vor wenigen Tagen so gesagt.
D) Fa. Sangl ist dank des frühen und deutlichen Engagements für E-Mobilität heute offensichtlich in der Lage, relativ viele Fahrzeuge in Vorlauf nehmen zu können, weil der deren Absatz gut gelingt. Andere Händler gehen geringere finanzielle Vorleistungen ein und nehmen höchstens 1 bis 3 E-Fahrzeuge in Vorlauf, weil deren Kunden nur zu einem (noch) kleinen Teil E-Autos kaufen. Ich schreibe das nach mehreren Gesprächen dazu mit unterschiedlichen Händlern in den letzten 18 Monaten.

Wenn Du die hohe Liefertreue, verlässliche Absprachen und kurze Wartezeiten belohnen willst, dann kannst/konntest Du heute bei der Onlinereservierung Fa. Sangl als ausliefernden Händler angeben. Mutmaßungen über eine Kanibalisierung des Projekt-45-Kontingents durch einen einzelnen Händler entbehren hingegen jeder Grundlage.
Hyundai IONIQ 5 P45 teal green (19"!) | Hyundai IONIQ 5 Camper | Find ich klasse: PUMP-App für iOS – Routenplanung mit Fahrzeugverbindung

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

USER_AVATAR
  • STEN
  • Beiträge: 2935
  • Registriert: Sa 30. Jun 2012, 15:15
  • Wohnort: 90763 Fürth, DE
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Auch Ich habe heute das Autohaus Sangl als meinen bevorzugten Hyundai Händler angegeben obwohl mindestens 50 Händler näher als 160km zu meinem Heimatort zu finden sind. Hoffentlich klapp es - ansonsten habe ich ja auch noch bei Jürgen vor einigen Wochen eine Reservierung platziert.
Es ist nie falsch das Richtige zu tun.

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

Dicker_Tanzbär
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Fr 5. Jul 2019, 06:35
  • Hat sich bedankt: 292 Mal
  • Danke erhalten: 239 Mal
read
Zweisam hat geschrieben: Hat sich (außer mir) noch jemand heute morgen eingetragen (DE)?
Ich hab mich heute morgen auch eingetragen. Wobei ich vermutLich zurücktreten werde, weil in der Ausstattungsliste nichts von der ahk steht. Die brauche ich aber.
VG
9,5kWp PV seit 2015
BMW i3 60ah BEV aus 12/2013
IONIQ 5 P45 seit 07/2021

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

ElectroDriver
  • Beiträge: 40
  • Registriert: Sa 22. Aug 2020, 12:02
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Dicker_Tanzbär hat geschrieben: Wobei ich vermutLich zurücktreten werde, weil in der Ausstattungsliste nichts von der ahk steht. Die brauche ich aber.
Geht mir ähnlich, hoffentlich folgen da noch weitere Infos.

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

Wudelschnitzerin
  • Beiträge: 489
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 15:38
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 247 Mal
read
Soweit ich weiss muss die AHK bei Hyundai immer nachgerüstet werden.
P45/Digital green - black :-)
16,3 kWh nach 5672 km

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Zweisam hat geschrieben: Ich finde die Spekulation über "Kontingente außerhalb der Verlosung" in Verbindung mit "nur 3000 Autos weltweit" weder sachlich richtig noch angemessen. Vielmehr wirfst das einen negativen Verdacht auf Fa. Sangl, der jeder Grundlage entbehrt.

A) Es sind laut Hyundai 3000 Fahrzeuge europaweit, nicht weltweit.
B) Die Zahl 3000 bezieht sich allein auf die "Project 45"-Vollausstattung, die allein über das Reservierungssystem 25.2.2021 den Reservierern und den von diesen ausgewählten Händlern zugeteilt werden und hat nichts mit Händlerbestellungen der regulären Ausführungen zu tun.
C) Den Händlern ist m. W. die Nutzung der heutigen Reservierungskampagne untersagt. Das haben mir zwei verschiedene Hyundai-Händler telefonisch vor wenigen Tagen so gesagt.
D) Fa. Sangl ist dank des frühen und deutlichen Engagements für E-Mobilität heute offensichtlich in der Lage, relativ viele Fahrzeuge in Vorlauf nehmen zu können, weil der deren Absatz gut gelingt. Andere Händler gehen geringere finanzielle Vorleistungen ein und nehmen höchstens 1 bis 3 E-Fahrzeuge in Vorlauf, weil deren Kunden nur zu einem (noch) kleinen Teil E-Autos kaufen. Ich schreibe das nach mehreren Gesprächen dazu mit unterschiedlichen Händlern in den letzten 18 Monaten.

Wenn Du die hohe Liefertreue, verlässliche Absprachen und kurze Wartezeiten belohnen willst, dann kannst/konntest Du heute bei der Onlinereservierung Fa. Sangl als ausliefernden Händler angeben. Mutmaßungen über eine Kanibalisierung des Projekt-45-Kontingents durch einen einzelnen Händler entbehren hingegen jeder Grundlage.
Die Angaben gehen aber auch hin und her. Ich meinte irgendwo von 3000 weltweit gelesen zu haben

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

Emilia
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Do 25. Feb 2021, 12:24
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Zweisam hat geschrieben: Ich finde die Spekulation über "Kontingente außerhalb der Verlosung" in Verbindung mit "nur 3000 Autos weltweit" weder sachlich richtig noch angemessen. Vielmehr wirfst das einen negativen Verdacht auf Fa. Sangl, der jeder Grundlage entbehrt.

A) Es sind laut Hyundai 3000 Fahrzeuge europaweit, nicht weltweit.
B) Die Zahl 3000 bezieht sich allein auf die "Project 45"-Vollausstattung, die allein über das Reservierungssystem 25.2.2021 den Reservierern und den von diesen ausgewählten Händlern zugeteilt werden und hat nichts mit Händlerbestellungen der regulären Ausführungen zu tun.
C) Den Händlern ist m. W. die Nutzung der heutigen Reservierungskampagne untersagt. Das haben mir zwei verschiedene Hyundai-Händler telefonisch vor wenigen Tagen so gesagt.
D) Fa. Sangl ist dank des frühen und deutlichen Engagements für E-Mobilität heute offensichtlich in der Lage, relativ viele Fahrzeuge in Vorlauf nehmen zu können, weil der deren Absatz gut gelingt. Andere Händler gehen geringere finanzielle Vorleistungen ein und nehmen höchstens 1 bis 3 E-Fahrzeuge in Vorlauf, weil deren Kunden nur zu einem (noch) kleinen Teil E-Autos kaufen. Ich schreibe das nach mehreren Gesprächen dazu mit unterschiedlichen Händlern in den letzten 18 Monaten.

Wenn Du die hohe Liefertreue, verlässliche Absprachen und kurze Wartezeiten belohnen willst, dann kannst/konntest Du heute bei der Onlinereservierung Fa. Sangl als ausliefernden Händler angeben. Mutmaßungen über eine Kanibalisierung des Projekt-45-Kontingents durch einen einzelnen Händler entbehren hingegen jeder Grundlage.
Aber das mit dem Vorlauf verstehe ich trotzdem nicht. Wenn doch 3000 europaweit "verlost" werden, wieso soll denn dann ein einzelner Händler schneller an die Autos kommen? Warum muss ich einen Händler nehmen, der sehr weit weg ist? Das schlimmste ist, finde ich, ich sehe den Händler ja nach der Auslieferung nie wieder. Die anderen Händler haben dann ja auch nie die Möglichkeit mehr zu verkaufen, wenn einer 100 verkauft. Verstehe ich halt irgendwie noch nicht.

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

USER_AVATAR
read
Das stimmt so nicht. Kein Händler wird bevorzugt. Jürgen macht das halt mit Reservierungs-Gebühr. Anhand der vielen Reservierungen kann er dann halt auch immer einen vollen LKW mit E-Autos vorausbezahlen.

Wenn ihr einen Händler im Umkreis kennt, der E-Mobilität mag, kann und will, könnt ihr auch da bestellen. Die Auslieferung wird nicht länger dauern.

Ich habe meinen Kona damals in 2018 auch bei Sangl reserviert und bin aus Hamburg hingefahren. Das würde ich heute nicht mehr machen. Nichts gegen Autohaus Sangl und wer im 200km-Umkreis von Landsberg wohnt, dem kann ich Sangl nur wärmstens empfehlen.

Ich z.B. bin super zufrieden mit dem Autohaus Langenhorn Bopp&Siems in Hamburg. Ein Familienbetrieb, der bei meinem Kona immer alle Aufträge und Service zu vollster Zufriedenheit durchgeführt hat. Mein nächster - ich bin auch scharf auf den IONIQ 5 - wird definitiv dort gekauft.

Wenn ihr einen Hyundai-Händler in eurer Nähe kennt, der E-Mobilität lebt, kauft einfach da.

LG
Gearsen
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona 64kWh Premium Dark-Knight Metallic
09.2019-03.2021: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh
08.2020: SuperSoco TC 3,6kWh
beim Händler: IONIQ5 72,6kWh AWD Uniq Relax Solardach 20" Atlas White Innen schwarz

Re: IONIQ 5 reserviert / (vor-)bestellt

USER_AVATAR
  • Zweisam
  • Beiträge: 72
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 18:46
  • Wohnort: Kaiserstuhl
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 82 Mal
read
Emilia hat geschrieben: Aber das mit dem Vorlauf verstehe ich trotzdem nicht. Wenn doch 3000 europaweit "verlost" werden, wieso soll denn dann ein einzelner Händler schneller an die Autos kommen? Warum muss ich einen Händler nehmen, der sehr weit weg ist?
Niemand hat geschrieben, dass Fa. Sangl oder ein anderer Händler schneller an die Autos kommt.

„Vorlauf“ bedeutet lediglich, dass ein Händler Fahrzeuge bereits bestellt, auch wenn er noch keinen Vertrag mit einem Kunden dafür unterzeichnet hat. Wenn ein Interessent anfragt und ein Fahrzeug will, ist es aus Sicht des Interessenten dann schneller verfügbar als beim Wettbewerb, weil schon in Produktion oder gar auf dem Schiff. Das funktioniert bei den asiatischen Fabrikaten für die Händler ganz gut, weil es weniger Ausstattungslinien und Farben gibt als bei den Individual-Bestellungen bei deutschen Herstellern. (Silber in mittlerer Ausstattungslinie z.B. kann man immer verkaufen.) Je mehr Kunden in der Hoffnung auf kurze Wartezeiten zum Händler kommen, desto risikoärmer kann der Händler mehr Fahrzeuge auf Verdacht bestellen. Fa. Sangl profitiert unter diesem Aspekt von einen gewissen Bekanntheitsgrad.

Mit den 3000 von Hyundai genannten Projekt-45-Ausführungen hat das nichts zu tun. Hyundai verspricht, dass diese Fahrzeuge (die aus der Produktionshölle :-) ) die zuerst ausgelieferten sein werden. Wer ohne die Projekt-45-Reservierung beim Händler bestellt, wird demnach ein Fahrzeug #3001 folgende erhalten, egal wie lang der Händler das schon bestellt hat (was der nach Auskunft eines Händlers mir ggü. erst nach der Reservierungsphase könne).
Gearsen hat geschrieben: Wenn ihr einen Hyundai-Händler in eurer Nähe kennt, der E-Mobilität lebt, kauft einfach da.
Sehe ich genau so. Inkl. des Relativsatzes. ;-)

Genug OT. Freuen wir uns einfach, dass Hyundai nach dem IONIQ Classic mit dem 5er erneut einen großen Wurf zu platzieren scheint.
Hyundai IONIQ 5 P45 teal green (19"!) | Hyundai IONIQ 5 Camper | Find ich klasse: PUMP-App für iOS – Routenplanung mit Fahrzeugverbindung
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag