Hyundai 45

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Hier ein paar Infos ohne Gewähr https://www.auto-freydank.de/hyundai-ioniq-5/
Anzeige

Re: Hyundai 45

petzstef
  • Beiträge: 401
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Hupsi37 hat geschrieben: In dem Video zur Vorstellung der E-GMP ist eindeutig zu sehen, dass die Motor/Inverter-Unit auf der Hinterachse sitzt.
Stimmt, ich habe mir das auch nochmal angesehen. Ich hatte noch ein Bild von
https://tech.hyundaimotorgroup.com/arti ... the-e-gmp/
im Kopf, das bei mir den Eindruck hinterlassen hatte, das Multi-Charging-System säße vorne.
Der Eindruck war aber falsch, das Bild sagt darüber gar nichts aus.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Hyundai 45

Emkum
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Sa 27. Apr 2019, 16:43
  • Hat sich bedankt: 51 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
GrillSgt hat geschrieben: Hier ein paar Infos ohne Gewähr https://www.auto-freydank.de/hyundai-ioniq-5/
...ebenfalls mit Frontantrieb und 11kW an Schuko :lol:
(aber Du hattest ja schon "ohne Gewähr" geschrieben ;) )

Re: Hyundai 45

wolle
  • Beiträge: 449
  • Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:48
  • Hat sich bedankt: 120 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Oh Mann, schon wieder Frontantrieb. Da hätte ich Hyundai aber etwas mehr Proffessionalität zugetraut, oder ist etwa doch das Vorstellungsvideo des e-GMP nebst der Aussagen von Albert Biermann falsch? Wenigstens das sollten die mal schleunigst klarstellen, falls von denen hier wer mitliest.

Neu ist die Ansage, dass man bidirektional nur bis zu 24 kWh einsetzen kann. Ist das so zu verstehen, dass man die maximal 3,5 kw nur knapp sieben Stunden am Stück entnehmen kann, oder etwa dass der Akku unterhalb von 24 kWh Ladung grundsätzlich nichts mehr frei gibt?

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1224 Mal
read
Vielleicht ist da auch 24 kW Ladeleistung V2L gemeint?

Solange Hyundai mit konkreten Infos geizt und alle Berichterstatter nur interpretieren, wird es die wildesten Gerüchte geben.
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Hyundai 45

UliK-51
  • Beiträge: 1773
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 578 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
Hier erkenne ich Antriebswellen:

https://tech.hyundaimotorgroup.com/arti ... the-e-gmp/

Nach "1. Maximum driving range of over 500km" etwas runterrollen bis zum Bild der Plattform.
Und zwar auf der linken Seite der Plattform; da, wo auch Lenkungsteile zu sehen sind. Wer sieht auch hinten Antriebswellen?

Allradantrieb wäre für mich an sich auch ok, diese Variante wird aber vermutlich sehr viel teurer werden.
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Hyundai 45

Fu Kin Fast
read
Der Link macht doch gerade klar, dass Hyundai eine eigene Integrated Drive Axle entwickelt hat. Und dort ist keine Lenkung abgebildet. Also klar RWD bzw. AWD. Bei solchen Fahrleistungen ist das zwangslaeufig.
e-Golf seit 11/2019, Ioniq seit 04/2021

Re: Hyundai 45

Pfälzer68
  • Beiträge: 667
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 424 Mal
  • Danke erhalten: 186 Mal
read
Moin.

... irgendwie haben auch bier einige den "Schuss" nicht gehört! Mann, Leute! Soll der Dreck mit den exorbitanten Leistungen auch bei den BEV so weitergehen? Wozu? Ich hab mich schon bei meinem Kona geärgert das der große Akku ausschliesslich mit der hohen Motorleistung verfügbar war... jetzt wirds ja nur noch Lächerlich... wer braucht schon 230kW? Ob mit einem oder 2 Motoren... es ist Irrsinn!

Fahrspass leidet... was ein Schwachfug!

Re: Hyundai 45

dberner
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Fr 21. Sep 2018, 16:47
  • Hat sich bedankt: 149 Mal
  • Danke erhalten: 143 Mal
read
Es gibt gute Gründe für hohe Leistungen bei Elektroautos. Aber einfach selber informieren, hat nichts mit Fahrspass zu tun.

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
@dberner dann Bitte Erläuterungen und nicht bloßes „Gelaber“.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag