Hyundai 45

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Hyundai 45

shortman
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Di 30. Okt 2018, 13:29
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 70 Mal
read
ElectroDriver hat geschrieben:
BVBElektro hat geschrieben: Wow. Da bin ich mal gespannt, wie gross der Kofferraum sein wird.
Darauf bin ich auch gespannt.
Ich fürchte aber dass er mit ID4/Enyaq beim Kofferraumvolumen nicht mithalten kann.
Diese Vermutung teile ich nicht - die Akkuunterbringung ist bei der HyundaiPlattform analog zum VW-MEB im Unterboden, zeitgleich sind Gesamtlänge (+7cm) und Radstand (+23 cm) beim Ioniq5 größer als beim ID4.
Anzeige

Re: Hyundai 45

elektrobebo
  • Beiträge: 202
  • Registriert: Fr 22. Dez 2017, 12:08
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Die Förderung wurde bis 2025 verlängert. Sollte der Topf leer werden wird er wieder aufgefüllt. Die Bundesregierung wird sicherlich nicht der Autoindustrie so ein Bein stellen. Schon gar nicht im Wahl Jahr. Über die Förderung sollte man sich keine Gedanken machen die wird bis 2025 weiter laufen. Speziell wenn die Grünen ein gutes Wahlergebnis erzielen und die Koalition kommen.
Alles andere wäre absurd.
VW ID 3 Life 204 Ps, 58kwh, Ohne WP bestellt am 29.01, geliefert 17.4 .21 RFK nachgerüstet.

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Hallo Leute,

ich habe mir am Wochenende auch mal einen der 150 1st für Österreich reserviert und habe bei der Gelegenheit mal einige Daten Überschlagen.

Es wird ja einen WLTP Reichweite von 450KM angegeben. Weshalb ich davon ausgehe das der 1st den 73kHh (Nutzbar) verbaut haben wird. Womit wir beim Verbrauch bei ca. 16,22 kWh/100km nach WLTP liegen dürften. Für ein Auto in der Größe als AWD Ausführung ein sehr guter Wert. Die reale Reichweite wird natürlich eine andere sein aber darum geht es mir jetzt gar nicht. Viel spannender finde ich die Angabe nachladen von 20 auf 80% in 15 Minuten. Also 60% (= 51,1 kWh) in 15 Minuten, das ergibt einen Ladeleistung von 175,2 kW im Mittel, nicht in der Spitze!
Wenn wir einen realistischen Verbrauch von 20 kWh/100km annehmen reden wir davon in 10 Minuten 146KM Reichweite nachzuladen. Klingt schon irgendwie zu gut um wahr zu sein...

Re: Hyundai 45

Helfried
read
3lectrified hat geschrieben: = 51,1 kWh) in 15 Minuten, das ergibt eine/n Ladeleistung von 175,2 kW im Mittel
Das wären sogar 200 kW!
Aber die 16 kWh/100 km halte ich für unmöglich.

Re: Hyundai 45

0cool1
  • Beiträge: 1866
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 31 Mal
  • Danke erhalten: 304 Mal
read
0cool1 hat geschrieben:450 km WLTP für den großen Akku mit Allrad ist doch in Ordnung. Mehr Reichweite (als der Kona) wurde nie versprochen, nur schnelleres Laden (20-80% in 15 min). Da kommen wir auf 175 kW IM SCHNITT
Hatte ich weiter oben auch geschrieben.

60% von 73kWh sind aber 43.8 kWh, daher 175 kW im Schnitt
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3817
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 409 Mal
  • Danke erhalten: 1223 Mal
read
Beim Ioniq Classic bekomme ich am HPC in einem bestimmten SoC-Bereich 100 km in 15 Minuten.

Wenn ich beim Ioniq 5 dann 150 km in 15 Minuten bzw 200 km in 20 Minuten hätte, würde mir das schon dicke reichen. In 15 Min auf 80% klingt noch reichlich surreal bei einem 73 kWh Akku...
06/2020 ZOE ZE50 INTENS (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV (190° SSW)

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Sorry für die Verwirrung! Das Ergebnis von 175 kW im Schnitt passt schon, einzig bei den 60% habe ich den falschen Wert in den Beitrag geschrieben. Es sind natürlich 43,8 kWh nicht 51,1.

Über die Reichweite gerechnet: 450KM = 100% dann wären 60% 270KM, das in 15 Minuten nachgeladen wären 18KM/Minute was dann wiederum auf 10 Minuten 180KM wären => leider (nur) nach WLTP! Real kann man sicher von 25% mehr Energieverbrauch ausgehen (Heizung resp. Klima, Ladeverluste, usw.). Wären dann aber immer noch sensationelle 135 nachgeladene Kilometer in 10 Minuten.

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
read
Finales Design, wie könnte der IONIQ 5 enttarnt aussehen? Dem sei diese Video empfohlen :-)

Re: Hyundai 45

fruba
  • Beiträge: 211
  • Registriert: Fr 26. Apr 2019, 11:15
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Vermutungen und Beschuldigungen: 73 kWh Accu ? möglich ? Aber 25% und mehr Energieverbrauch ??? Kann jemand behaupten Hyundai kommt nicht an die angegebenen WLTP Werte ? oder wollt ihr wie schon oft, nur Hyundai schlecht machen ?
Mit meinem Kona 64 komme ich locker bei vernünftiger Fahrweise auf diese WLTP Werte. 😄

Re: Hyundai 45

USER_AVATAR
  • 0x00
  • Beiträge: 1581
  • Registriert: Do 18. Aug 2016, 14:15
  • Wohnort: Wien
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
ich liebäugle auch mit dem Ioniq 5, ist AWD viel besser als RWD bzgl Straßenhaftung? beim Kona nerven mich die durchdrehenden Räder ziemlich beim Wegfahren, insb wenn es nass ist, der 1phasige Lader stört auch immer mehr :) Bluelink würde das dann noch toppen, mal sehen was der dann alles kann, hoffentlich gleiche Reichweite wie Kona, mehr brauch ich nicht :)
Fahrsicherheitstraining mit dem IONIQ5: https://e-klar.xyz/2022/01/07/fahrsiche ... i-ioniq-5/

IONIQ 5 Lucid Blue Pearl bestellt 25.2.2021 bei INSTADRIVE AT First Edition, Lieferdatum 16.12.2021
davor Kona 64 & Leaf 40
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „IONIQ 5 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag