Dacia Spring electric

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Dacia Spring electric

USER_AVATAR
  • Intrepid
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Sa 10. Okt 2020, 09:31
  • Wohnort: Bottrop
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Als ich noch LKW gefahren bin, waren es zwar nur 5 Kilometer zur Arbeit, da bin ich aber trotzdem 100.000 km jedes Jahr gefahren. Manche unserer LKW sind sogar mehr als 300.000 km im Jahr gefahren, allerdings mit wechselnden Fahrern auf Tag- und Nachtschicht. Eine Zeit lang bin ich Kleintransporter gefahren, da waren es 4.000 bis 5.000 km jede Woche.
Anzeige

Re: Dacia Spring electric

USER_AVATAR
read
Hilft ja nix, man muss ja Geld verdienen.
Smart ED Bj 7/2015 black, 4 Jahre bis 7.2020
ZOE Intens 50kWh Akku + CCS + EPA + Winter-Paket seit 07.2020 (läuft zur Zeit)
Auf der Suche nach einen Ersatz für unseren Erstwagen (eSUV)
PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Dacia Spring electric

USER_AVATAR
  • autarc
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Mi 30. Mär 2016, 09:45
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
wenns stimmt, FAZ v. 16.10., soll der Spring in Frankreich für 15.000,-€ angeboten werden,
dann wären das hier 9.000,- €, Werbewirksam wohl eher für 9.999,-€ angeboten werden
Da kann man nichts falschmachen und sollte sich schon jetzt anstellen,
der z.Z. günstigste E-UP hat momentan fast 12 Monate Lieferzeit

Re: Dacia Spring electric

Linksflieger
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Sa 29. Aug 2015, 14:37
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich glaube ja, das hierzulande die 33 kw Leistung das wesentliche Gegenargument sein werden.

Gruss, Lifli

Re: Dacia Spring electric

Jockelflo
  • Beiträge: 315
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:01
  • Hat sich bedankt: 289 Mal
  • Danke erhalten: 105 Mal
read
Warum? Das trifft doch eher auf möchtegern Kerle zu. Wieviel Leistung brauchst du im Alltag??
e-up United Atlantic Bestellt:18.06.20 AB:19.06.20 LT: wird ermittelt 26.07.20 LT: Q2/21 05.09.20 neue AB MJ21 LT Q2/21 08.11.20 cars 02.02.21 17.11. LT: 06/21 29.11. cars 09.02.21
Kona Elektro 100kW seit 27.11.2020

Re: Dacia Spring electric

Linksflieger
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Sa 29. Aug 2015, 14:37
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Für mich ist es kein Gegenargument, aber wenn ich mir anschaue was um mich herum los ist, glaube ich, das es vielen zu wenig sein wird.

Re: Dacia Spring electric

USER_AVATAR
  • Intrepid
  • Beiträge: 58
  • Registriert: Sa 10. Okt 2020, 09:31
  • Wohnort: Bottrop
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Es wäre aber dennoch falsch, sich den Vielen zu fügen und mehr Leistung zu verbauen. Dann gäbe es wieder kein günstiges E-Auto, sondern nur so eines wovon es schon so viele Modelle gibt.
Zuletzt geändert von Intrepid am Mo 19. Okt 2020, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Dacia Spring electric

Oldy62
  • Beiträge: 642
  • Registriert: Do 30. Jul 2020, 22:21
  • Hat sich bedankt: 121 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
Für ein Stadtauto sind die 33 kw mehr als ausreichend.
Wie das auf der Autobahn aussieht, wird sich zeigen. Ich denke, auch da sind 33kw ausreichend.
VW E-Up in Rot, CSS, Ladeziegel als Lagerfahrzeug, Gekauft am 30.07.2020, Abholung 18.8.20

Re: Dacia Spring electric

USER_AVATAR
read
Es wäre interessant herauszufinden was die Dauerleistung des Spring ist, bzw. ob 33 kW eventuell die Dauerleistung ist, nicht die Spitzenleistung.
Der Ioniq vFL hat z.B. auch nur eine Dauerleistung von gerade mal 25 kW und trotzdem ist er voll Autobahn-tauglich.

Re: Dacia Spring electric

Wolli_m
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Di 20. Okt 2020, 10:14
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Der K-ZE kostet in China in der besten Ausstattung ca. 9500€. Ich habe irgendwo gelesen das E-Fahrzeuge in Cina ab 300km Reichweite gefördert werden. Ich frage mich warum der Spring hier doppelt so teuer werden soll?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Spring Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag