Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

Themen rund um den Ford Focus Electric

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Benutzeravatar

folder Di 16. Feb 2016, 14:59

Für mich nicht. 3 mittel- bis große Sporttaschen passen immer hinein und gut ist es.
(Oder 2 kleine Koffer + 1 Sporttasche)

Wenn man die 2. Sitzreihe nicht benötigt ist extrem viel Platz !
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Daniel T
    Beiträge: 72
    Registriert: Do 26. Jun 2014, 10:06

folder So 21. Aug 2016, 12:27

Der Focus erhält, zumindest in den USA, einen größeren Akku und einen Gleichstrom-Schnellladen mit 50 kW über CCS

http://insideevs.com/2017-ford-focus-el ... -charging/

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Benutzeravatar

folder So 21. Aug 2016, 12:46

Es gab in der letzten Zeit ja einige Meldungen, dass Ford eine "Model E" Familie auf den Markt bringen will. Tesla war da nicht schnell genug bei der Sicherung der Namensrechte.
Würde aber ja auch analog zum Model T passen.
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Benutzeravatar

folder Mo 22. Aug 2016, 05:36

Die Nachrüstung der Schnellladung wäre für uns eventuell interessant.

Der Ford Focus Electric ist mit der nachgerüsteten Batterie technisch halt etwas überholt und in 2 Jahren kommt der Ford E in mehreren Baureihen.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3 + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
drbojo
    Beiträge: 20
    Registriert: Mo 28. Sep 2015, 11:06

folder Do 6. Okt 2016, 11:41

Der FORD Focus electric 2017 wird einen größeren Akku haben und semischnellladefähig sein. FORD baut ja vernünftige Autos, der neue FORD Focus electric 2017 soll da keine Ausnahme sein. Der Akku sollte groß genug für den Stadt-/Umlandverkehr sein. Die Semischnellladefähigkeit (der Fortkann ist füssigkeitsgekühlt!) erlaubt die gelegentliche Nutzung für längere Strecken. Merke: AKKUS kosten!
Welchhe Zielgruppe peil RENAULT mit dem neuen R400 an? Um 40 kw zu laden, brauchtts fast 2 Stunden. Oder gibt es auch einen ChaDeMo-Q400?

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Benutzeravatar

folder Do 6. Okt 2016, 12:20

drbojo hat geschrieben:Welchhe Zielgruppe peil RENAULT mit dem neuen R400 an? Um 40 kw zu laden, brauchtts fast 2 Stunden. Oder gibt es auch einen ChaDeMo-Q400?
Es gibt keinen R400, der heißt R90 und ich würde die Finger davon lassen und den Q90 mit 43kW Lader kaufen.
Das geht dann deutlich schneller als 2 Stunden. Aber da ich selten über 300km am Stück fahre, müsste ich mit dem selten überhaupt zwischenladen.
Naja, bei 300km bei -5°C schon etwas, aber das sollte recht fix gehen.

Und der Focus?
Pure Vermutung oder gibt's irgendwas belastbares?
Zoe Intens Q210 seit 06/15
Ford Focus Titanium Kombi seit 06/18

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
zitic
    Beiträge: 2373
    Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
    Danke erhalten: 6 Mal

folder Mi 12. Apr 2017, 13:24

Focus Electric wird nicht mehr hier gefertigt und kommt zukünftig aus den USA. 61 Zulassungen in ganz Europa 2016: https://www.electrive.net/2017/04/12/au ... in-europa/

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Ludego
    Beiträge: 1063
    Registriert: So 4. Dez 2016, 12:31
    Wohnort: Troisdorf
    Website

folder Do 13. Apr 2017, 11:57

Ist der FFE 33kwh ab jetzt schon bestellbar?
Ludego - Elektromobilität einfach gemacht
Alles über Elektroautos in der Elektrofibel: https://www.ludego.com/elektroautofibel/
Alle Elektroautos: Zugelassen, vor die Haustür, zum günstigen Preisen: https://www.ludego.com/shop/

Re: Focus Facelift - eine neue Chance für den Electric?

menu
Misterdublex
    Beiträge: 1365
    Registriert: Mi 6. Aug 2014, 23:07
    Wohnort: Ruhrgebiet

folder Do 13. Apr 2017, 12:23

Ludego hat geschrieben:Ist der FFE 33kwh ab jetzt schon bestellbar?
Mir sagte der Fordvertriebspartner in Gelsenkirchen: Ja, allerdings bekommt er den wohl auch erst im Juli.

Wir werden in 2 Wochen eine Probefahrt mit dem Alten machen. Bis auf Akku, Lademöglichkeit und Armaturenbrettgestaltung ändert sich ja nicht viel.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ford Focus Electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag