VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
USER_AVATAR
    pleomax
    Beiträge: 125
    Registriert: Di 29. Sep 2015, 13:49
    Wohnort: 72144
folder
Wie ich so eben erfahren habe, ist der e-Up! ab Ende des Monats März 2020 nicht mehr bestellbar. Mein Händler hat mir gerade folgendes geschrieben:

Code: Alles auswählen

Hallo Herr pleomax,
 
danke für Ihre Mail, ich hätte Ihnen jetzt aber auch noch einmal geschrieben. 
Wir haben gerade von VW erfahren dass der e-up! nur noch bis Ende des Monats bestellbar sein wird.
 
Wenn Sie einen haben möchten sollten wir das in Angriff nehmen ...
Mehr wusste mein Händler auch nicht zu berichten. Kann das jemand von Euch bestätigen? Mein i3 geht im Oktober aus dem Leasing und ich dachte, ich probier mal was Neues aus.
Anzeige

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
ubit
    Beiträge: 2101
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 93 Mal
    Danke erhalten: 667 Mal
folder
Die Produktionskapazitäten für 2020 sind wohl ausgereizt - auch unabhängig von den Corona-Beschränkungen. Und für 2021 scheint es noch keine Produktionsplanung zu geben - entsprechend werden erstmal keine weiteren Bestellungen angenommen. Das wird sich aber vermutlich im Laufe des Jahres auch wieder ändern, denn der ID.1 kommt ja erst später.

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 bestellt (Ende September 2019). Lieferprognose: KW25/2020. (Verlauf April 2020, KW16, KW19, KW 20, KW22, KW23, KW25)

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
USER_AVATAR
    pleomax
    Beiträge: 125
    Registriert: Di 29. Sep 2015, 13:49
    Wohnort: 72144
folder
Ah, danke für die mögliche Erklärung. Soweit hatte ich gar nicht gedacht sondern eher erwartet, dass der e-Up! endgültig eingestellt wird. Das wird ja passieren, aber wann ist ja noch unklar. Ich hätte besser in den Lieferzeit-Thread posten sollen, sorry hierfür. Fall ein Mod mag, kann er mich gerne verschieben und den Thread hier löschen.

Für mich ist das jetzt natürlich saublöd, habe gerade meinen laufenden Leasingvertrag angeschaut: Das Leasing läuft doch noch bis 12/2020, d.h., dass ich, falls ich einen e-Up! möchte, mehr oder weniger heute bestellen muss und das Ding dann eben früher als Dezember aufschlägt.

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
harlem24
    Beiträge: 6565
    Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
    Hat sich bedankt: 119 Mal
    Danke erhalten: 304 Mal
folder
Ein Nachfolger ist erst für 2023 geplant, von daher ergibt es keinen Sinn, besonders auf Grund der Flottenverbrauchsgesetzgebung, den eUp einzustellen.
Sie werden mittlerweile ausreichend Bestellungen erhalten haben um die Anforderungen für dieses Jahr zu erfüllen, als werden auch nur so viele gebaut.
Ist ärgerlich, aber leider wohl so.
Gruß

CHris, unterwegs mit e-flat.com Zoe ZE40

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut doch mal im Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
ubit
    Beiträge: 2101
    Registriert: Mo 17. Aug 2015, 11:19
    Hat sich bedankt: 93 Mal
    Danke erhalten: 667 Mal
folder
Noch scheinen aber ja Vorführer und "Blindbestellungen" in einigen Autohäusern verfügbar zu sein. Derzeit können die ja auch nicht verkauft werden. Es gibt also durchaus noch Chancen auf eines der Fahrzeuge im Verlauf des Jahres (wenn die Autohäuser wieder öffnen)... Man darf dann halt nicht so genau auf den Preis schauen....

Ciao, Udo
VW e-Up! 2020 bestellt (Ende September 2019). Lieferprognose: KW25/2020. (Verlauf April 2020, KW16, KW19, KW 20, KW22, KW23, KW25)

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
whr
    Beiträge: 158
    Registriert: Sa 26. Okt 2019, 16:40
    Hat sich bedankt: 18 Mal
    Danke erhalten: 54 Mal
folder
pleomax hat geschrieben: mehr oder weniger heute bestellen muss und das Ding dann eben früher als Dezember aufschlägt.
Das glaubst Du? - Ich hatte bisher 10 Wochen Verschiebung und rechne mit weiteren, möglicherweise Monaten.

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
USER_AVATAR
    woodsman
    Beiträge: 1
    Registriert: Fr 17. Jan 2020, 11:18
    Hat sich bedankt: 10 Mal
folder
In Italien ist der Citigo-e schon seit mehreren Wochen komplett von der Skoda-Webseite verschwunden. In Österreich ist er auch schon nicht mehr bestellbar, aber auf der Website ist er wenigstens noch zu finden...

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
toka
folder
mein Händler sagte mir vor 3 Wochen das der Seat Mii electric für dieses Jahr ausverkauft ist.
Seat Mii electric hängt irgendwo wegen Corona auf der Strecke im Stau....

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
West-Ost
    Beiträge: 559
    Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 180 Mal
folder
pleomax hat geschrieben: Ah, danke für die mögliche Erklärung. Soweit hatte ich gar nicht gedacht sondern eher erwartet, dass der e-Up! endgültig eingestellt wird. Das wird ja passieren, aber wann ist ja noch unklar. Ich hätte besser in den Lieferzeit-Thread posten sollen, sorry hierfür. Fall ein Mod mag, kann er mich gerne verschieben und den Thread hier löschen.

Für mich ist das jetzt natürlich saublöd, habe gerade meinen laufenden Leasingvertrag angeschaut: Das Leasing läuft doch noch bis 12/2020, d.h., dass ich, falls ich einen e-Up! möchte, mehr oder weniger heute bestellen muss und das Ding dann eben früher als Dezember aufschlägt.
...was schlägt früher auf, ein jetzt bestellter e-up! Keine Angst, siehe nächste Antwort, das passiert nicht. Außerdem könnte es der Händler auch steuern auf Dezember Auslieferung (was wie gesagt aber nicht möglich / notwendig sein wird aufgrund der Auftragslage).

Re: VW e-Up! ab Ende März 2020 nicht mehr bestellbar

menu
West-Ost
    Beiträge: 559
    Registriert: Fr 20. Jan 2017, 14:27
    Hat sich bedankt: 11 Mal
    Danke erhalten: 180 Mal
folder
pleomax hat geschrieben: Wie ich so eben erfahren habe, ist der e-Up! ab Ende des Monats März 2020 nicht mehr bestellbar. Mein Händler hat mir gerade folgendes geschrieben:

Code: Alles auswählen

Hallo Herr pleomax,
 
danke für Ihre Mail, ich hätte Ihnen jetzt aber auch noch einmal geschrieben. 
Wir haben gerade von VW erfahren dass der e-up! nur noch bis Ende des Monats bestellbar sein wird.
 
Wenn Sie einen haben möchten sollten wir das in Angriff nehmen ...
Mehr wusste mein Händler auch nicht zu berichten. Kann das jemand von Euch bestätigen? Mein i3 geht im Oktober aus dem Leasing und ich dachte, ich probier mal was Neues aus.
...ist so einfach nicht richtig, aber ausverkauft für dieses Jahr ist er und die Fördermaßnahmen ändern sich. Wer jetzt bestellen kann, sollte es tun. Die meisten VK (so wie ich auch) sind zumindest im Home Offcie arbeitsfähig und können auch Aufträge im "Fernabsatz" annehmen.

Aufgrund der sehr erfreulichen Bestellsituation beim e-up! sind wir aktuell für den gesamten Verbuchungszeitraum bis einschließlich KW 47 ausverkauft. Aktuell wird daran gearbeitet die Verbuchung bis ins neue Jahr hinein zu erweitern.

Darüber hinaus möchten wir Sie bereits heute darüber informieren, dass die aktuelle Volkswagen Prämie in Höhe von 1.315 Euro für den e-up! ab dem 01.04.2020 nicht mehr angeboten wird. Die aktuell noch gültige 1,99% Finanzierung wird ebenfalls zum Quartalswechsel auf eine 2,99% Finanzierung angepasst.
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up! / Skoda Citigoe iV / Seat Mii electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag