Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
drischnie
    Beiträge: 65
    Registriert: Mo 30. Dez 2019, 23:42
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 21 Mal
folder
habs mit Internet ausprobiert, mehrfach, genau wie im Video zu sehen. Keine Chance. Keine Maps.
Anzeige

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
silkworm76
    Beiträge: 9
    Registriert: Mi 22. Jan 2020, 12:09
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder
Hallo in die Runde, geht mir genauso. Nach dem Video hab ich nochmal ein paar Tests gemacht. Das war keine blöde Frage :-) Es hat mich auf die Idee gebracht den persönlichen Hotspot einzuschalten. Dort steht auch etwas über die Freigabe vom Internet über Bluetooth usw. Ich kann in den Statistiken der App zur Nutzung der mobilen Daten sehen, dass ein paar Bits geflossen sind. Hat leider trotzdem nicht geklappt.
e-up! seid 01/2020 vorher 17 Jahre lang Audi A3 8l

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
toka
folder
habe das hier gefunden aber für Seat: https://youtu.be/wEwboe3nCC4
Seat Mii electric hängt irgendwo wegen Corona auf der Strecke im Stau....

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
emeu1
    Beiträge: 3
    Registriert: So 26. Jan 2020, 18:56
    Danke erhalten: 3 Mal
folder
Hallo,

ich bin neu hier und habe diesen Beitrag mit Interesse gefolgt.
Ich bin Niederländer, wenn mein Deutsch nicht 100% richtig ist, dann weisst ihr warum.

Ich habe mit mein VW Up (Modelljahrgang 2019) das gleiche Problem. Mein Handy (iPhone) lässt sich ohne Probleme mit den Up verbinden.
Alle Funktionen die Maps+More bietet, Funktionieren einwandfrei, mit Ausnahme vom Navi. Auch bei mir werden keine Karten angezeigt und deswegen gibt es auch nichts zum runterladen.
Zusammen mit meine VW Werkstatt, haben wir insgesamt fünf Smartphones (drei verschiedene Modelle) und drei neue VW Up's (alle Modelljahrgang 2019) probiert.
In alle Fälle das gleiche Problem: es werden keine Karten angezeigt.
Und sas bei sowohl die vorige (v2.x?) als heutige Version (3.x?) von Maps + More.

Jetzt kommt das Irre an die Sache.
Mein Bruder besitzt ein VW Up Modelljahrgang 2018.
Wenn ich mein Smartphone, oder das von meine Frau, mit seine Up verbinde, werden direkt Karten angezeigt.
Die Karten können auch runtergeladen und benutzt werden.
Ich habe einige male die Maps+More App von mein Smartphone gelöscht und neu installiert.
In mein VW Up (MJ 2019) immer das Problem das keine Karten angezeigt werden.
Wenn ich es verbinde mit der Up von mein Bruder (MJ 2018), geht jedesmal alles ohne Probleme.

Kurz gesagt: ich und meine VW Werkstatt sind mittlerweile davon überzeugt das etwas von MJ 2018 auf MJ 2019 geändert wurde von VW und daß das Problem im Up liegt und nicht im Maps+More App und auch der Smartphone nicht die Ursache ist.

Mittlerweile wurde das Problem von meine VW Werkstatt and die niederländische VW Importeur weitergeleitet.
Jetzt abwarten ob der VW Importeur eine Lösung hat.

Vielleicht hat einer von euch die Möglichkeit auch mal zu testen mit ein andere VW Up, Modelljahrgang 2018 (oder früher) und hier berichten ob es dann klappt oder nicht?

Mit freundlichem Gruß,

emeu1

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
USER_AVATAR
    chilobo
    Beiträge: 343
    Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
    Wohnort: Bensheim
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder
Unser up ist von 8/2018.
Die Version 2 habe ich im August 2018 laufen gehabt, nach Verbindung zum Auto konnte ich die Deutschlandkarte offline im Haus herunterladen. Damals war das Auto aber noch bei WE Connect angemeldet. Ich habe im August 2018 den Vertrag nicht verlängert.

Jetzt habe ich die Version 3 heruntergeladen, offenbar sind dadurch die Karten nicht mehr vorhanden.
Zum Herunterladen der Karten sollte ich laut Angabe der App erst einmal eine Verbindung per bluetooth herstellen.
Das Verbinden per bluetooth im Auto klappte gut und schnell. Jetzt bin ich wieder im Haus und die WLAN-Verbindung ist betriebsbereit. Die App fragte zwischendurch, ob sie im Offline-Modul betrieben werden sollte, das habe ich bejaht.
Ich konnte dann auswählen, welche Karten ich herunterladen wollte, seit ca. 20 min steht dort 0 % bei Deutschland, Österreich, Schweiz. Die Fritzbox zeigt keinen nennenswerten Datenverkehr an. Auch das Einschalten der mobilen Daten hat keine Veränderung in der Prozentangabe bewirkt.

Versuchsweise habe ich dann die App beendet und neu gestartet - keine Verbesserung.

Versuchsweise habe ich dann das immer noch angezeigte Herunterladen gestoppt, die App beendet und neu gestartet.

Nach dem Start habe ich den Offlinemodus bestätigt und erneut das Herunterladen der Deutschlandkarte gestartet. Es tut sich was! Jetzt, nach ca. 3 min, ist der Zähler bei 28 % angelangt - das lässt hoffen. Die Fritzbox zeigt Pulse der Länge von 15 s mit Pausen von ca. 5 s von ca. 35 kbit Übertragungsrate an. Leider ist die Anzeige der Fritzbox nicht genauer.

Nach ca. 8 min war der Download beendet. Ob es daran lag, dass ich App udn Download neu gestartet habe oder ein Server irgendwo aufgewacht ist, kann ich nicht beurteilen.

Versucht es doch einmal mit dem neuen up auf diese Weise.

Viel Erfolg!

P.S.: Dass maps&more immer noch sehr gewöhnungsbedürftig ist, ist eine andere Sache.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
USER_AVATAR
    Prysma
    Beiträge: 14
    Registriert: Fr 27. Dez 2019, 22:02
folder
Seit 5 Tagen steht der E-UP hier. Eine blamable Vorstellung, die VW und unser Händler da abliefert. Schließlich kaufe ich eine Funktionalität mit, die durch APPs gestützt wird. So zumindest die Theorie, denn sowohl die "WE Connect", als auch "Maps + More" sind bekanntermaßen große Sorgenkinder. So ist es dem Händler und auch mir bisher nicht gelungen, "Maps + More" zum Laden einer Karte zu bringen. Deainstallation unter IOS half auch nicht weiter. "WE-Connect" steckt nach einer Kontoeröffnung und erfolgreicher Eingabe der Fahrgestellnummer in der Zeile, die den aktuellen KM-Stand fordert, fest und verweigert somit die Anmeldung, um mit der APP arbeiten zu können. Mal abgesehen davon, dass auch die Sprachbefehls-Taste am Lenkrad keine Funktion hat, ist das Ärgerniss groß.
Zuletzt geändert von Prysma am Mo 27. Jan 2020, 18:33, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
USER_AVATAR
    Prysma
    Beiträge: 14
    Registriert: Fr 27. Dez 2019, 22:02
folder
drischnie hat geschrieben: Dann müssen wir wohl alle warten bis We Connect bzw. die SIM Karte freigeschaltet wird... bin gespannt wann das soweit ist... und wer hier der Erste ist :-)

SIM-Karte? Wo gibt es eine SIM-Karte beim E-UP 2020?.
.

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
USER_AVATAR
    chilobo
    Beiträge: 343
    Registriert: Mi 5. Apr 2017, 19:59
    Wohnort: Bensheim
    Hat sich bedankt: 68 Mal
    Danke erhalten: 32 Mal
folder
Doch, die muss drinnen sein. Ob es eine physische oder digital-virtuelle ist, weiß ich nicht. Aber auch mein alter e-up muss die haben, sonst hätte er ja keine Verbindung mit dem Server von VW aufnehmen können.
Sangls Ioniq #237 seit 6.10.17, e-up seit 30.8.18 laden teilweise aus PV mit 6 kWp und PW2

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
rasalgul
    Beiträge: 267
    Registriert: Do 26. Dez 2019, 19:36
    Hat sich bedankt: 254 Mal
    Danke erhalten: 43 Mal
folder
Prysma hat geschrieben:
drischnie hat geschrieben: Dann müssen wir wohl alle warten bis We Connect bzw. die SIM Karte freigeschaltet wird... bin gespannt wann das soweit ist... und wer hier der Erste ist :-)

SIM-Karte? Wo gibt es eine SIM-Karte beim E-UP 2020?.
.
Unterm Beifahrersitz - e sim im chip integriert
ocu-stecker2.png
e-UP, e-Golf oder doch e-Niro?
Warte lieber auf den ID-3... es ist jetzt doch der Corona geworden.

Re: Maps & More App, Karten-Import funktioniert nicht

menu
USER_AVATAR
folder
Hast du denn für We Connect auch die Hotline angerufen um die SIM freischalten zu lassen? Was für eine Sprachbefehl Taste, wusste gar nicht das der e-up so was haben sollte.
Prysma hat geschrieben: Seit 5 Tagen steht der E-UP hier. Eine blamable Vorstellung, die VW und unser Händler da abliefert. Schließlich kaufe ich eine Funktionalität mit, die durch APPs gestützt wird. So zumindest die Theorie, denn sowohl die "WE Connect", als auch "Maps + More" sind bekanntermaßen große Sorgenkinder. So ist es dem Händler und auch mir bisher nicht gelungen, "Maps + More" zum Laden einer Karte zu bringen. Deainstallation unter IOS half auch nicht weiter. "WE-Connect" steckt nach einer Kontoeröffnung und erfolgreicher Eingabe der Fahrgestellnummer in der Zeile, die den aktuellen KM-Stand fordert, fest und verweigert somit die Anmeldung, um mit der APP arbeiten zu können. Mal abgesehen davon, dass auch die Sprachbefehls-Taste am Lenkrad keine Funktion hat, ist das Ärgerniss groß.
e-Up! Style weiß/schwarz,Ypsilon, voll, 14.10.19 bestellt, Bestätigung 01.11.19, Auslieferung in der "Gläsernen Manufaktur", voraussichtlich April 2020,dann Juni, ab 04.03. KW27
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up! / Skoda Citigoe iV / Seat Mii electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag