Seite 1 von 4

Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 09:13
von jörg-michael
Ich finde nirgends eine Angabe über die aktuelle Reifengröße des E-Up 2020. Und zwar die für die serienmäßigen Alu Aerofelgen. Kann mir da jemand helfen bitte ?

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 09:21
von ubit
Steht doch jeweils im Konfigurator. Was meinst Du mit "Aerofelgen"?

Bei den Blade-Felgen "Blade 5 J x 15", Reifen 165/65 R 15.
Bei den Upsilon "Upsilon 6 J x 16", Reifen 185/50 R 16.
Beim e-Up United gibt es die Felge "Dublin " 5,5 J x 15" mit Reifen 185/55 R 15.
Und bei den Stahlfelgen ist die Reifengröße Reifen 165/70 R 14.

Ciao, Udo

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 09:25
von der kleine Nik
die Blade müssten die Luftwiderstands optimierten Felgen sein, oder eben einfach Stahl. Beide Werte hat ubit eingetragen.

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 09:45
von jörg-michael
Vielen Dank!!!!

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 10:48
von fluegelfischer
ubit hat geschrieben: Bei den Blade-Felgen "Blade 5 J x 15", Reifen 165/65 R 15.
Bei den Upsilon "Upsilon 6 J x 16", Reifen 185/50 R 16.
Beim e-Up United gibt es die Felge "Dublin " 5,5 J x 15" mit Reifen 185/55 R 15.
Und bei den Stahlfelgen ist die Reifengröße Reifen 165/70 R 14.
Hier habe ich noch die ET für die Felgen rausgesucht:

"Blade" 5Jx15, ET35, Reifen 165/65 R15
"Upsilon" 6Jx16, ET43, Reifen 185/50 R16
"Dublin" 5,5Jx15, ET41, Reifen 185/55 R15 -> siehe "Woodstock"
Stahlfelge 5Jx14, ET35, 165/70R14 81T

Bei der Felge "Dublin" ist bei VW in LK 4x100 noch nichts zu finden - es gibt sie nur in LK 5x100 mit ET40 (gleich wie Felge "Woodstock" in LK 5x100). Mit LK 4x100 steht sie zweimal als "Woodstock" in der Liste (für unterschiedlichen Preis) - beide mit ET41. Ich gehe mal davon aus, dass das ein Fehler ist und eines davon die "Dublin" in LK4x100 sein soll.

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 11:35
von jörg-michael
Ich hab die Blade Felgen auf dem geordertem Up. Ich wollte keine größeren, breiteren. Fahre seid Jahren nur Toyota Hybride und weiß inzwischen die Wirkung der schlankeren Räder sehr zu schätzen. Ich muss mir nur Ganzjahresreifen raussuchen die auf den Up kommen. Und habe nirgends die Größe gefunden. Zu dem "alten" Up ja. Und nun ist alles perfekt, Reifen geordert, klasse!

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 12:41
von ubit
Welche Ganzjahresreifen hast Du genommen? Ich schwanke noch zwischen Continental AllSeasonContact und Michelin CrossClimate. Auf dem Papier sind die Contis etwas sparsamer (B vs. C) aber der Michelin ist dafür 3 dB leiser (71 vs. 68 dB).Goodyear 4 Seasons G2 kämen ggf. auch noch in Frage, aber auch C/B, dafür nur 67 dB.

Ist halt nicht ganz so einfach, da ich aktuell nicht wirklich abschätzen kann wieviel Verbrauchsunterschied zwischen Verbrauchslabel B und C tatsächlich vorhanden ist. Und als e-Auto sollte das Auto natürlich auch so leise wie möglich fahren ;-)

Ciao, Udo

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 13:48
von jörg-michael
Ganz klar die Goodyear. Er ist wirklich leise, wir haben diesen Reifen auf dem Wagen meiner Frau. Den Michelin hatte ich auf einem Hybrid, er lief nicht schön, er heulte leicht. Und fühlte sich immer leicht an als wenn er zu wenig Druck hatte, obwohl der natürlich stimmte. Ich schwankte noch zu einem Vredestein, mit denen habe ich auch nur gute Erfahrung machen dürfen. Da war das Auto aber erheblich schwerer und so ist es nicht vergleichbar. Aufgrund der gute Werte die publiziert werden, den Erfahrungen (sehr leise, rollt angenehm ab, fühlt sich direkt lenkend an) auf dem Wagen meiner Frau (C1), wurde es der Goodyear.

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 13:55
von Ambi Valent
Mein Händler wird mir die Ganzjahresreifen "Vredestein Quatrac 5 185/50 R16 81H" auf meine 16" SKODA CITIGOe iV "Style" Felgen ziehen. Konnte ich mir nicht aussuchen.

Hab nur gelesen das die eher in Richtung "Sommerreifen" optimiert sind was mir als Hamburger ohne jeden Schnee dieses Jahre (und auch sonst selten) auch zu pass kommt.

Re: Reifengröße E-Up 2020

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 13:59
von jörg-michael
Noch ein Hamburger :-) Ja, an den Quatrac dachte ich auch. Lief super auf meinem Golf+. Und stimmt, der ist eher ein Sommerreifen mit Winter Eignung. Ich bin aber mit diesem Reifen selbst im hohen Schnee erstaunlich gut voran gekommen, Nie festgefahren. Auch im Harz nicht. Der Reifen ist wirklich gut!