Lade video am CCS Seat Mii Electric

Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
E-Robby
    Beiträge: 126
    Registriert: Mo 30. Sep 2019, 22:30
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 23 Mal
folder So 5. Jan 2020, 17:05
[youtube]https://youtu.be/fX2ZXqm1Smw[/youtube]

Hier das erste Lade video am schnellader von 0% auf 75%

Der hat auch ein vebrauchsvideo gemacht mit 100km/h
VW E up! Style in Weiss/Schwarz.CCS,Fahrerasistenzpaket, Komfortpaket, MultiLenkrad in Leder, Winterpaket, Netzladekabel, 2jahre Anschlussgaratie, Bestellt am 16.10 Auslieferung KW 13. Verschoben auf KW 17. Und wieder verschoben auf KW18
Anzeige

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1517
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 169 Mal
folder So 5. Jan 2020, 17:12
Ein bisschen schade... bei den Werten hätte es auch ein AC22 statt CCS getan. So „blockiert“ der ja bei Ionity.
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Jan 2020, 17:28
Aber mit CCS ist wenigstens eine Autobahntour auf Grund der Ionitys möglich, auf die EOffs mit AC bei Tank & Rast kann man sich ja wohl nach Meinung vieler hier nicht unbedingt verlassen ...

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1517
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 169 Mal
folder So 5. Jan 2020, 17:48
Ich seh schon die Wutposts in den nächsten Sommerferien hier, wenn die Model3 oder Ioniq-VFL an einer 4er Ionity laden wollen, von denen eine defekt ist und an den anderen drei je ein bis 100% ladender i3, ein rapidgatender e-Golf und ein UpMiiCitigo hängen
Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
meyma
    Beiträge: 69
    Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder So 5. Jan 2020, 17:49
Ich hoffe doch dass diese Ladekurve nur das Verhalten bei kalter Jahreszeit beschreibt, in der bekanntlich Akkus nicht ihre volle Leistungsfähigkeit erreichen können.

Die Standfestigkeit eines BMW i3 oder Tesla erwarte ich ja nicht, aber stabile >40kW über einen weiten SoC-Bereich sollten eigentlich 2-3x hintereinander drin sein. Wollte eigentlich alles bis 400km ohne große Überlegung mit dem Citigo fahren :-D
Gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
Bestellt: Skoda Citigo e iV

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Jan 2020, 17:55
Der Videoersteller hat bestätigt, dass der Akku warm war. Also perfekte Bedingungen. Damit erkauft man sich das Mehr an Reichweite nun also mit deutlich schlechteren Ladeeigenschaften im Vergleich zum Vorgänger. Der konnte bis 80% mit 40 kW laden. Finde ich schon schade, wenn auch für den eigentlichen Einsatzzweck des Autos mehr oder weniger egal.
Zuletzt geändert von PowerTower am So 5. Jan 2020, 17:56, insgesamt 1-mal geändert.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Opel Ampera-e von 2018-2019 || nextmove Hyundai IONIQ seit 10/2019

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
    benwei
    Beiträge: 1517
    Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
    Wohnort: nähe Braunschweig
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 169 Mal
folder So 5. Jan 2020, 17:56
meyma hat geschrieben:
Die Standfestigkeit eines BMW i3 oder Tesla erwarte ich ja nicht, aber stabile >40kW über einen weiten SoC-Bereich sollten eigentlich 2-3x hintereinander drin sein. Wollte eigentlich alles bis 400km ohne große Überlegung mit dem Citigo fahren :-D
Naja, es ist die Rede von 0-80% in 1h. Das sind rechnerisch irgendwo um die 30 kW durchschnittlich.

Renault ZOE Intens R240, EZ 09/16, seit 07/17
Hyundai IONIQ Elektro Premium, EZ 06/18, seit 06/18
ABL eMH1 11kW
9,92 kWp Süd | Fronius Symo inkl. SmartMeter

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
    Predo
    Beiträge: 390
    Registriert: Do 10. Okt 2019, 10:31
    Hat sich bedankt: 213 Mal
    Danke erhalten: 93 Mal
folder So 5. Jan 2020, 18:03
VW gibt 80% in 1 Stunde an und das passt laut Video. Mehr hatte doch nicht wirklich einer erwartet oder?
e-Up! Style weiß/schwarz,Ypsilon, voll, 14.10.19 bestellt, Bestätigung 01.11.19, Auslieferung in der "Gläsernen Manufaktur", voraussichtlich April 2020, inzwischen auf Juni angepasst.

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
Benutzeravatar
folder So 5. Jan 2020, 18:06
Doch, da VW beim Vorgänger den Heißakkuwert angegeben hat. Da hieß es 45 Minuten auf 80% und geschafft hat er es bei normal warmen Akku in 25 Minuten.

Das heißt man gibt jetzt den Normaltemperaturwert an und bei heißem Akku sind es dann vielleicht sogar 90 Minuten auf 80%. Mal Tests abwarten.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Opel Ampera-e von 2018-2019 || nextmove Hyundai IONIQ seit 10/2019

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Lade video am CCS Seat Mii Electric

menu
meyma
    Beiträge: 69
    Registriert: Di 24. Sep 2019, 11:06
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 17 Mal
folder So 5. Jan 2020, 18:14
Die Konzernangabe "80% in 1h" habe ich als Worst-Case-Szenario angesehen unter Berücksichtigung von kaltem Akku oder Rapidgate. Hat ja kein richtiges Thermomanagement und wird daher nach einigen Ladungen spürbar abbauen. Zumindest bei den ersten Ladungen würde ich jedoch bei besseren Bedingungen die 40kW erwarten.

Ein Akku ist nach einer Fahrt mit der Geschwindigkeit übrigens nicht automatisch "warm", auch nach der Autobahnfahrt nicht. Das ist echt viel Material und die Kälte wird auch erstmal gehalten.

Die Hoffnung auf bessere Ladekurven sind durch dieses Video also nicht beerdigt. Und wenn die Kiste doch nicht taugt kommt im Herbst halt ein ID3 :-D
Gefahren: Renault Zoe, Mitsubishi iMieV, Tesla S85, BMW i3 120Ah, VW e-UP, Tesla P100D
Bestellt: Skoda Citigo e iV
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up! / Skoda Citigoe iV / Seat Mii electric“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag