Innenraumlüfter Stufen verstellen funzt manchmal erst nach mehrmaligem Betätigengen

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Innenraumlüfter Stufen verstellen funzt manchmal erst nach mehrmaligem Betätigengen

menu
Benutzeravatar
    Markus_up
    Beiträge: 361
    Registriert: Di 21. Mär 2017, 17:06
    Wohnort: D...
    Hat sich bedankt: 59 Mal
    Danke erhalten: 15 Mal
folder Fr 11. Okt 2019, 02:21
Hallo Ihr
Wenn ich die Lüfterstufe der Klima verstellen möchte, dann muss ich manchmal mehrfach drücken. Veränderte ich diese erst kürzlich, dann funzt es sofort. Bei längerem Belassen müssen die Tasten mehrfach betätigt werden bis sich endlich was tut, dann aber wehement.
Fühlt sich so an als ob die ganze Bedienüberwachung in "standby" geht und erst wieder "erweckt" werden muss.

Is das nur bei mir so? Oder auch bei Euch?
Ciao Markus
unterwegs mit meinem kleinen Goldigen
---Mit dem upi durch Süd-D in die Vogesen
Anzeige

Re: Innenraumlüfter Stufen verstellen funzt manchmal erst nach mehrmaligem Betätigengen

menu
Benutzeravatar
    webersens
    Beiträge: 422
    Registriert: Fr 23. Jan 2015, 12:59
    Wohnort: Stade
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 22 Mal
folder Fr 11. Okt 2019, 10:08
Ich muß nur einmal extra drücken wenn lange nichts verändert wurde.Der erste Knopfdruck bewirkt dann halt nur,daß der momentane Wert angezeigt wird....Ist denke ich so gewollt,gegen unabsichtliches Verstellen.Machen viele elektronisch regalbare Geräte ebenso.

Re: Innenraumlüfter Stufen verstellen funzt manchmal erst nach mehrmaligem Betätigengen

menu
Benutzeravatar
    Database
    Beiträge: 7
    Registriert: Fr 10. Mai 2019, 09:46
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mo 14. Okt 2019, 21:31
Markus_up hat geschrieben:
Fr 11. Okt 2019, 02:21
Hallo Ihr
Wenn ich die Lüfterstufe der Klima verstellen möchte, dann muss ich manchmal mehrfach drücken. Veränderte ich diese erst kürzlich, dann funzt es sofort. Bei längerem Belassen müssen die Tasten mehrfach betätigt werden bis sich endlich was tut, dann aber wehement.
Fühlt sich so an als ob die ganze Bedienüberwachung in "standby" geht und erst wieder "erweckt" werden muss.

Is das nur bei mir so? Oder auch bei Euch?
Moin,

ist bei mir (leider) auch so. Lösung hab ich aber auch keine dafür.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up!“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag