Simulation Motorsound

Volkswagens erstes Blue-e-Motion Elektroauto auf Basis des up!

Simulation Motorsound

menu
smc14
    Beiträge: 8
    Registriert: Mo 13. Jun 2016, 13:45

folder Mi 16. Aug 2017, 09:47

Wenn ich die Simulation des Motorsounds abschalte, wird im Display stets der Hinweis eingeblendet, dass eben dieser Motorsound abgeschaltet sei und man nun besonders aufpassen soll...
(Wie) lässt sich diese Meldung abschalten?
--
un tech! Uwe
(PV: 4,7kWp+9,7kW-Pufferakku; e_Up!(2017), S90D(2016))
Anzeige

Re: Simulation Motorsound

menu
1lukas1
    Beiträge: 415
    Registriert: Do 27. Okt 2016, 09:00
    Wohnort: 2340 Mödling

folder Mi 16. Aug 2017, 11:11

Mittels VCDS oder ODB11 lässt sich die Funktion im Schalttafeleinsatz deaktivieren.

LG Lukas
---VW erWin & VCDS HEX-V2 User---

Re: Simulation Motorsound

menu
Benutzeravatar
    E-lmo
    Beiträge: 1248
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
    Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Mi 30. Aug 2017, 20:02

Mit VCDS lässt sich der "MotorSound" sogar im Bereich von 0-100%, also auch leiser einstellen
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: Simulation Motorsound

menu
Benutzeravatar

folder Do 31. Aug 2017, 18:00

1lukas1 hat geschrieben:Mittels VCDS oder ODB11 lässt sich die Funktion im Schalttafeleinsatz deaktivieren.
Ist durch die Umcodierung der komplette e-Sound deaktiviert oder nur die Leuchte im Schalttafeleinsatz?
Über welches Steuergerät und welche Codierung kann ich das per VCDS ändern?

Vielen Dank vorab.

Re: Simulation Motorsound

menu
Benutzeravatar

folder Mi 6. Sep 2017, 23:33

Edit: Habe die Konfiguration im VCDS gefunden.

Habe mit VCDS im Steuergerät Schalttafeleinsatz den Aktuator für Außengeräusch deaktiviert. Leider wird dadurch nicht nur die Signalisierung des ausgeschalteten Geräuschgenerator in der Instrumententafel deaktiviert, sondern gleich die gesamte Funktion des Geräuschgenerators.
Da wir im letzten Jahr den Geräuschgenerator nicht ein einziges Mal eingeschaltet haben, habe ich die Deaktivierung beibehalten. Jetzt ist wenigstens die orange Lampe in der Instrumententafel aus und der Warnton beim Start des Fahrzeuges ist auch weg.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „VW e-up!“

Gehe zu arrow_drop_down