Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

ebillen
read
Wie in dem Thread zu Doppelaccounts versprochen, habe ich eine Seite angefangen, um die Guidelines für Einträge im Verzeichnis niederzuschreiben.

Link: https://www.goingelectric.de/wiki/Guide ... ichkeiten/
(ich hatte erst einen Typo im Titel, kann man die URL irgendwie neu generieren?)

Das ist ein Entwurf, bitte gerne ergänzen. Bei grundsätzlich unterschiedlichen Ansichten zu einem Punkt ist es wahrscheinlich produktiver, hier im Forum erstmal darüber zu diskutieren.

Ich habe die Seite erstmal nicht weiter im Wiki verlinkt, dafür hat sie noch zu wenig Inhalt.
Dieselfrei seit 02/2019 - Unterwegs im Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9
Anzeige

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

Athlon
  • Beiträge: 3480
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 462 Mal
  • Danke erhalten: 1182 Mal
read
Ist ja schon fast fertig.👍

Ich habe es wie angekündigt fest gemacht.
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinte Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210
Mii plus 03/20
8kWp PV

400-600€ für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/YRRPRR2X (Werbung)

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

Helfried
read
Bitte noch erwähnen, dass eine Reihung der Fotos wünschenswert ist. Seltsamerweise machen das nämlich von 80 Millionen Deutschen nur einer oder zwei. :)

Dabei geht es nicht um Lob und Tadel oder um schön und doof, sondern es sollte halt zuerst (beispielsweise) ein aktuelles Überblicksfoto kommen und nicht gerade ein bildfüllendes Ladesäulen-Detail von 2013, welches bei tausenden anderen Ladesäulen auch vorkommt.

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

ebillen
read
Ich habe einen Abschnitt zur Reihung der Fotos ergänzt, ebenso noch Text zu den Rubriken "Hotel/Restaurant" und "Adresse" (Adresse/Lagebeschreibung/Position).
Dieselfrei seit 02/2019 - Unterwegs im Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4187
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 202 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Top Guidelines, passt absolut! :applaus:

Hilft sicher ungemein, vielleicht sollten diese Guidlines später dann auch direkt im Bearbeitungsmodus des Eintrages gut sichtbar hinterlegt werden - in Form eines Links oder Tooltips bei den Überschriften.

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

ebillen
read
So, da es ja bisher keinen grundsätzlichen Widerspruch zu den Guidelines gab, habe ich die Seite jetzt auf der Einstiegsseite im Wiki (unter https://www.goingelectric.de/wiki/#Mith ... erzeichnis) eingefügt.

Vielleicht fühlt sich ja jemand berufen, noch etwas unter den Abschnitten Verbund/Zugang und Kosten zu ergänzen?
Dieselfrei seit 02/2019 - Unterwegs im Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

voko
  • Beiträge: 219
  • Registriert: Di 10. Okt 2017, 00:37
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Vielen Dank auch von mir.

Kurze Frage: Gibt es die Möglichkeit, mir eine Liste anzeigen zu lassen, welche Ladesäulen ich im Stromtankstellenverzeichnis bereits bearbeitet habe, bzw. bei welchen Ladesäulen ich bereits Fotos hochgeladen habe?

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

USER_AVATAR
read
Was soll man eigentlich für eine ID (offizielle Ladepunkt ID laut Betreiber) eingeben, wenn es mehrere gibt? Bei Stationen von innogy mit Intercharge hat innogy und Intercharge jeweils eine eigenen ID...
Renault ZOE EXPERIENCE R110 Z.E. 50 mit CCS

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

Athlon
  • Beiträge: 3480
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 462 Mal
  • Danke erhalten: 1182 Mal
read
Immer die intercharge IDS denn mit dem innogy System können andere Anbieter nichts anfangen beim freischalten.
Dieser Post kann Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinte Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210
Mii plus 03/20
8kWp PV

400-600€ für dich für deine THG Quote, 50€ für mich: https://geld-fuer-eAuto.de/ref/YRRPRR2X (Werbung)

Re: Guidelines zum Anlegen und Bearbeiten von Lademöglichkeiten im Verzeichnis

USER_AVATAR
read
Es macht nicht den geringsten Spaß wenn man sich die Mühe macht um Bilder zu neuen Ladepunkten oder fehlende Bilder zu bestehenden Ladepunkten zu schießen und sie hochzuladen und dann kommt irgendwer daher und meint das ihm was nicht gefällt und Zack war alles für die Katz. Anscheinend haben manche nichts anderes zu tun als Änderungen ständig zu durchforsten. Weil genau diese Leute sind oft ansonsten kaum bis wenig aktiv.
Dann kann ich das in Zukunft auch lassen und mir isses dann einfach Wurscht wie wir hier so schön sagen.
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger. Fiat 500E Icon
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „GoingElectric Stromtankstellen“

Gehe zu Profile