Top und Flop Ladestationen (Statistik)

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3744
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 22:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 15 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Mo 25. Feb 2019, 19:45
Ist es noch keinem aufgefallen, dass die Top und Flop Ladestationen im Statistik Bereich jetzt nicht mehr nachvollziehbar geordnet sind?

Filtere ich z.B. nach Österreich, dann kommt als beste Ladestation die in Schörfling am Attersee? Die ist ja nicht schlecht, aber die beste Ladestation in ganz Österreich???

Weiters kommt bei Flop Ladesäulen an vierter Stelle die ELLA-Ladestation in Stockerau. Das ist meines Erachtens eine der besten in ganz Österreich, weil relativ günstig und fast immer frei. An der hätte ich noch nie Probleme, es stehen auch kaum Probleme im Ladelog oder in den Kommentaren.

Also für mich gibt diese Übersicht nicht die wirkliche Situation wieder. Und ich kenne mich an den Ladestationen in Österreich aus.

Was wurde hier geändert? Nach welchen Kriterien werden die Ladestationen gereiht?
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043
Anzeige

Re: Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
Benutzeravatar
    soebe
    Beiträge: 254
    Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
    Wohnort: Ammersbek
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 14:41
Ja, das ist mir insbesondere bei den Flop-Ladesäulen auch schon aufgefallen. Lauter Ladesäulen mit drei Sternen, bei denen meist nur ein einziger Kommentar vorliegt und in der Regel harmlose Dinge "bemängelt" wurden. Beispiel aus dem aktuellen Flop an Platz 1:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-1/16389/

Einziger Kommentar (aus 2016):
"smurf am 29. August 2016 um 03:08

Das Ding ist in der Schweiz, nicht D. Bitte korrigieren!"

Ist längst korrigiert... Da kann weder die Ladesäule noch deren Betreiber etwas für... Sehe keinen Grund, weshalb diese Stromtankstelle überhaupt bei den Flop-Ladesäulen auftaucht. Weitere Beispiele lasse ich mal sein. Da ist wohl noch der "Wurm drin".
Viele Grüße

soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier Edition, lithium-weiß, seit 07.06.2016 - 43.166 - 93.333 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
Helfried
    Beiträge: 10076
    Registriert: So 7. Aug 2016, 17:26
    Hat sich bedankt: 60 Mal
    Danke erhalten: 51 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 15:48

soebe hat geschrieben: Ist längst korrigiert... Da kann weder die Ladesäule noch deren Betreiber etwas für...
Naja, drei Jahre ohne Log... Also ich würde mich genieren als Hotelier und zumindest mal einen Kommentar verfassen.

Re: Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
Benutzeravatar
    soebe
    Beiträge: 254
    Registriert: Fr 10. Jun 2016, 14:15
    Wohnort: Ammersbek
    Hat sich bedankt: 3 Mal
    Danke erhalten: 4 Mal
folder Di 26. Feb 2019, 16:19
Helfried hat geschrieben:
Di 26. Feb 2019, 15:48
soebe hat geschrieben: Ist längst korrigiert... Da kann weder die Ladesäule noch deren Betreiber etwas für...
Naja, drei Jahre ohne Log... Also ich würde mich genieren als Hotelier und zumindest mal einen Kommentar verfassen.
Das macht die Stromtankstelle aber noch nicht zum "Top-Flop", oder? Da fallen mir deutlich floppigere Beispiele ein.
Viele Grüße

soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier Edition, lithium-weiß, seit 07.06.2016 - 43.166 - 93.333 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
Casamatteo
    Beiträge: 179
    Registriert: Mo 12. Mär 2018, 00:57
    Hat sich bedankt: 4 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal
folder Sa 16. Mär 2019, 00:22
Unter "Stromtankstellen Beliebt" sind meistens zwei Ladestellen ganz vorne, Neumarkt in Löbau, und Bosch Service Mezger in Halle (Saale). Dort scheint jeweils ein Stammgast seine tägliche Ladung beflissentlich zu Protokoll zu geben. Täglich grüßt das Murmeltier sozusagen.
Also ich würde in dieser Liste Stationen erwarten, die von vielen Leuten genutzt werden, etwa in Städten oder an Autobahnen, mit vielen verschiedenen Fahrzeugtypen und Ladekarten.

Re: Top und Flop Ladestationen (Statistik)

menu
UliZE40
    Beiträge: 1683
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 7 Mal
folder Sa 16. Mär 2019, 10:09
Diese Liste ist so nutzlos wie sie lang ist. Das war vielleicht mal ein nettes Gimmick in den Anfangstagen von GE wo zwischen 100 und 1000 Ladestellen im Verzeichnis waren und die Einträge eifrig von Enthusiasten gepflegt und bestätigt wurden. Aber jetzt im Massenmarkt geht die Aussagekraft gegen Null.
Vor allem ist eine Relevanz für die meisten Elektromobilitsten schon alleine auf Grund der geographischen Lage der einzelnen Stationen nicht gegeben.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Stromtankstellen“

Gehe zu arrow_drop_down