Schlüssel zum Öffnen versperrter Ladestationen

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Schlüssel zum Öffnen versperrter Ladestationen

menu
Benutzeravatar
    Soul EV
    Beiträge: 378
    Registriert: Di 20. Jan 2015, 22:49
folder Mi 13. Mai 2015, 17:56
Also ich bin bei Park&charge und der Derhstromkiste dabei. Bei Park&charge zahle ich Fr. 100.00 pro Jahr und die Drehstromkiste hat mich auch ca. Fr. 400.00 gekostet. Wieso sollen jetzt andere zum Null-Tarif diese Infrastruktur nutzten können. Wer das nutzen will soll auch seinen Beitrag leisten. Ansonsten sehe ich den als Schmarotzer an. Hab ja zu Hause auch eine Ladestation im Lemnet eingetragen. Aber T23 mit 16A ist nicht gefragt. Hatte noch keinen Nutzer dran, ausser Bekannte und meine Besucher.
Gruss Joe

20.09.2009 bis 02.07.2015 Zebra Twingo
23.03.2012 bis 03.02.2015 Opel Ampera
10.09.2013 bis 06.18 I-Miev 1
23.04.2015 Soul EV
10.07.2015 bis 07.18 I-Miev 2
Anzeige

Re: Schlüssel zum Öffnen versperrter Ladestationen

menu
Benutzeravatar
    Zoelibat
    Beiträge: 3758
    Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
    Wohnort: Zoe (Rückbank)
    Hat sich bedankt: 20 Mal
    Danke erhalten: 6 Mal
folder Mi 13. Mai 2015, 20:07
ATLAN hat geschrieben: Jedoch liegt allen hier von mir & Zoelibat diskutierten Ladestationen zugrunde, das sie explizit als solche mit freier Energieabgabe in Pressemeldungen genannt wurden, die Abschließbarkeit war dem Zeitpunkt der Installation geschuldet, samt und sonders vor 2002, da war von der TYP2-Norm oder RFID noch nirgends was zu sehen. Die Schließmechanismen wurden deshalb aus Sicherheitserwägungen gewählt, da Kinder, Geistig Minderbemittelte oder sonstwie nicht zurechnungsfähige Personen idR keine Sicherungskastenschlüssel mit sich führen, bei den E-Pionieren der 90er konnte man aber davon fast mit Sicherheit ausgehen, da meistens Elektrotechnik-Affin. Somit war das Zugangsproblem recht einfach erschlagen. ;)

Übrigens: Die Station in Gars am Kamp wurde sogar vom Schließzylinder befreit lese ich, und auch noch mit Typ2 Barrierefrei-Plug&Play ausgestattet... :thumb:
Ja, die in Gars hat jetzt zusätzlich einen Typ2. Die anderen Stecker sind auch noch vorhanden, nur der Kasten lässt sich nicht mehr versperren.

Zu den anderen Ladehalten: 2 davon habe ich mit "Geld" entsperren können. Weiß aber nicht, ob ich das so eintragen soll.
LETZTE CHANCE: 120-Euro Gutschein für Renault-Neukäufer und Vorführwagen-Käufer!
Näheres hier: viewtopic.php?f=57&t=4960&p=966043#p966043
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Stromtankstellen“

Gehe zu arrow_drop_down