Stecker vs. Steckdose

Alles rund um das Stromtankstellenverzeichnis

Re: Stecker vs. Steckdose

menu
Benutzeravatar
    Romulus
    Beiträge: 447
    Registriert: Di 27. Okt 2015, 10:44
    Wohnort: Nähe Lichtstadt, NL
    Hat sich bedankt: 57 Mal
    Danke erhalten: 9 Mal
folder Do 16. Mai 2019, 09:16
Als ehemaliger Leaf 1 Fahrer hatte ich dasselbe Problem. In meiner Erfahrung haben aber die wenigsten Säulen (nur Schnelllader und private Wallboxen) ein festes Typ2 Kabel. Insofern hast du mit deinem Typ2-Typ1 Kabel alles richtig.

Da ich öfter bei Kunden an einer Wallbox mit festem Kabel laden wollte, habe ich mir so ein Adapter zugelegt. Das hat auch hervorragend funktioniert. Kostet nur einmal ordentlich Geld, aber danach ist man auf der sicheren Seite. Solange die Ladung ordnungsgemäss gestartet und beendet wird, und die Steckverbindung nicht zwischenzeitlich getrennt wird, geht nichts schief.
Von 05-19: 4.500 km im Leaf N-Connecta MY2019 (40 kWh) in Silver Grey
Von 12-15 bis 05-19: 73.362 km im Nissan Leaf Tekna MY2015 (24 kWh) in Dark Metal Grey
Von 03-10 bis 12-15: über 100.000 km im Audi A2 1.4 BBY
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „GoingElectric Stromtankstellen“

Gehe zu arrow_drop_down