Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
  • rowi62
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Fr 4. Nov 2022, 12:41
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo. Habe heute bei meinem C4 die Telematikdienste aktiviert. Da kam ein Hinweis, dass bei Systemen mit eingebauter Sim die Dienste wegen der 2G/3G Abschaltung ab 1.1.24 nicht mehr zur Verfügung stehen.
Hat der C4 tatsächlich noch eine 2G oder 3G-Sim verbaut?
Citroën ë-C4 Shine Elixir Rot
Anzeige

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
read
Super, dann gibt's endlich keine Beschwerden mehr über eine schlecht funktionierende App!
Manchmal muss man einfach abwarten und die Probleme erledigen sich von selbst. (Achtung Ironie)
¹Citroen ë-C4 '21
Bild
Abschaltung der Onlinedienste?
L = { Nie wieder Stellantis! }

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

maak
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:50
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Ist 3G nicht schon Ende 2021 abgeschaltet worden?

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

LH2312
  • Beiträge: 58
  • Registriert: So 10. Jul 2022, 20:34
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Das klingt erst mal nach einer Zeitungsente.... 3G wurde bereits Ende Juni 2021 abgeschaltet, 2G soll mindestens bis 31.12.2025 betrieben werden. Geht ja auch nicht anders, da alle bisherigen 3G-Nutzer ja nun auf 2G fahren müssen! Obwohl, vielleicht nutzt Citroen ja französische Betreiber, da können die Zeiten anders sein?

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
read
Mal eine andere Überlegung, der eCall läuft doch auch über die selbe Verbindung. Wenn die Onlinedienste nicht mehr zur Verfügung stehen wegen dem abschalten dieser Bänder, dürfte der eCall auch nicht mehr funktionieren. Da frag ich mich ob das überhaupt gesetzlich zulässig wäre. Der Einbau von eCall ist seit 2018 Pflicht, da kann der Hersteller doch nicht einfach ein paar Monate nach dem er das Fahrzeug verkauft hat sagen, Pech gehabt, geht jetzt halt nicht mehr.
¹Citroen ë-C4 '21
Bild
Abschaltung der Onlinedienste?
L = { Nie wieder Stellantis! }

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
read
Der ADAC hat dazu schon Mal etwas veröffentlicht: Anscheinend fällt nur 3G weg, für eCall reicht meistens 2G aus, aber eben nicht für die Datenverbindung.
Der ADAC ist der Meinung, dass Kunden dafür entschädigt werden müssen - wenn man überlegt dass das Modell gerade Mal 3 Jahre jung ist, das Navi aber nicht mehr brauchbar weil man zuverlässig in jeden Stau geführt würde. Puh!

Auch interessant, Citroen hat sich dem ADAC gegenüber dazu nicht geäußert...

Andere Hersteller sehen das ganze individuell unterschiedlich, Audi kündigt bereits längere Wartezeiten an bei der Übertragung z.B. von Wetterdaten. Renault beispielsweise bietet keine connected services mehr für 2G Modelle an. Dann wird es bei Citroen ähnlich sein.

Das heißt, ab 2024 nie wieder das Auto vorklimatisieren, weil die Datenverbindung deaktiviert wird?

https://assets.adac.de/image/upload/v16 ... nefd2b.pdf
¹Citroen ë-C4 '21
Bild
Abschaltung der Onlinedienste?
L = { Nie wieder Stellantis! }

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

C-zero75
  • Beiträge: 284
  • Registriert: Fr 8. Jun 2018, 18:17
  • Hat sich bedankt: 218 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Bei den Schwestermodellen müsste das gleiche Problem bestehen, oder?

@rowi62 wann wurde dein Wagen gebaut?

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

maak
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Di 13. Apr 2021, 17:50
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Fadder hat geschrieben: Der ADAC hat dazu schon Mal etwas veröffentlicht: Anscheinend fällt nur 3G weg, für eCall reicht meistens 2G aus, aber eben nicht für die Datenverbindung.
Irgendwo habe ich einen Denkfehler. 3G ist seit 2021 abgeschaltet und wir können alle heute, in 2023, die Dienste noch nutzen. Also was wird denn jetzt abgeschaltet, dass die Dienste ab 2024 nicht mehr nutzbar sind?

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
  • rowi62
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Fr 4. Nov 2022, 12:41
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
C-zero75 hat geschrieben: Bei den Schwestermodellen müsste das gleiche Problem bestehen, oder?

@rowi62 wann wurde dein Wagen gebaut?
Oktober 2022 schätze ich. Er war im November beim Händler.

Es war ein Hinweis in der Anmeldemaske für die Telematik-Dienste in der App.
Citroën ë-C4 Shine Elixir Rot

Re: Abschaltung Online-Dienste zum 1.1.2024

USER_AVATAR
read
Fadder hat geschrieben: Andere Hersteller sehen das ganze individuell unterschiedlich, Audi kündigt bereits längere Wartezeiten an bei der Übertragung z.B. von Wetterdaten. Renault beispielsweise bietet keine connected services mehr für 2G Modelle an.
https://assets.adac.de/image/upload/v16 ... nefd2b.pdf
Sorry, noch Mal das Dokument durchgelesen
Nicht Audi sondern BMW kündigt längere Ladezeiten an und nicht Renault sondern Audi bietet die Services für ältere Modelle nicht mehr an. Bei Renault ändert sich nichts. 🙈 - zu meiner Verteidigung, es war schon spät.
¹Citroen ë-C4 '21
Bild
Abschaltung der Onlinedienste?
L = { Nie wieder Stellantis! }
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ë-C4 - Infotainment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag