Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

LH2312
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 10. Jul 2022, 20:34
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
So als eC4-Neuling kommen da ja schnell viele Fragen hoch 8-) Zum Beispiel: warum ist mein Keyless Go System bei meinem e-C4 so unzuverlässig?
Ich hatte bei meinem Vorgängerfahrzeug (ein deutscher Hersteller, naja) ebenfalsl Keyless Go und das hat gemacht, was es sollte. Wenn ich mich ca. 1 Meter genähert habe hat sich das Fahrzeug zuverlässig geöffnet, egal aus welcher Richtung ich kam. Leider macht das der e-C4 nicht so ganz zuverlässig... :cry:
Manchmal/öfters muss ich extrem nah an die Fahrertür und manchmal funktioniert nicht mal das richtig - dann muss ich per Hand am Schlüssel öffnen.
Weiterhin passiert es mir oft, dass der e-C4 meldet, dass kein Schlüssel erkannt wird, obwohl ich auf dem Fahrersitz sitze und den Schlüssel in der Hosentasche habe! Manchmal funktioniert es dann beim zweiten Startversuch, aber nicht immer. Da war mein alter Wagen auch etwas toleranter, da gab es das nicht.

Im Handbuch zum e-C4 sind ja im Bild die Empfindlichkeitszonen für Öffnen / Verriegeln / Starten abgebildet, das ist aber in meinem Fall öfters blanke Theorie.
Bevor ich nun zu Citroen fahre und das überprüfen lasse: hat jemand Erfahrung damit? Ist das System einfach unzuverlässig? Ich will es andererseits auch nicht "kampflos" abschalten, letztendlich ist das ja schon sehr bequem, wenn es denn mal funktioniert...
Anzeige

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

sjlumme
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Di 19. Apr 2022, 18:57
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hatte ich auch am Anfang. Problem bei mir war das der Schlüssel im Haus zu nah am Auto lag. Schlüssel liegt jetzt am anderen Ort im Haus.
Problem gelöst.

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

LH2312
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 10. Jul 2022, 20:34
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Bei mir ist der Abstand zwischen Lagerort des Schlüssels zu Fahrzeug ca. 5-6 Meter Luftlinie (nur eine Wand dazwischen), das könnte tatsächlich ein Problem sein. Sollte es zwar laut RFID-Specs nicht, aber wer weiss.... Ich probiere das mal mit Schlüsselablage weiter weg. Danke für den Tip!

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

Kiuence
  • Beiträge: 326
  • Registriert: Sa 30. Jan 2021, 12:17
  • Hat sich bedankt: 79 Mal
  • Danke erhalten: 83 Mal
read
Also über das Keyless kann ich eigentlich nix schlechtes sagen.
Funktioniert recht zuverlässig und innerhalb der erwarteten Abstände.

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

USER_AVATAR
read
Funktionieren tut es, aber ich finde es blöd gelöst. Fände es besser wenn er erst aufgeht wenn man an den Griff fässt. Den Sensor haben sie sich wohl gespart.
Gestern Müll zur Tonne bringen (neben dem Auto) und noch was hinten aus der Garage holen hieß dann, dass der Wagen so 4-5x auf und zu ging.
Wenn ich was in der Garage mache lasse ich den Schlüssel deswegen jetzt extra irgendwo liegen, vergesse ihn da aber auch manchmal.
Mit dem Elektroauto unterwegs seit 2015
Citroën ë-C4 2022

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

USER_AVATAR
read
Gestern Müll zur Tonne bringen (neben dem Auto) und noch was hinten aus der Garage holen hieß dann, dass der Wagen so 4-5x auf und zu ging.
Interessant, das selbe passiert mir mit dem normalen Funkschlüssel am Schlüsselbund in der Hosentasche auch ständig, wenn ich was im Garten arbeite. Schließt zum Glück nach einer Weile wieder ab wenn keine Türen geöffnet wurden. 😅
¹Citroen ë-C4 '21
Bild

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

Uweno
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Di 25. Okt 2022, 15:42
read
Ich habe meinen c4e seit Juli 22 und habe bisher keine Probleme mit keyless Go! Funktioniert einwandfrei

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

LH2312
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 10. Jul 2022, 20:34
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hallo, mal eine kleines Feedback von meiner Seite. Ich habe den Hinweis von @sjlumme befolgt und meinen Keyless Go Schlüssel nun weit weg vom Auto aufbewahrt. Alles OK, keine Probleme mehr seit einigen Tagen! :danke:

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

Bogey1957
  • Beiträge: 137
  • Registriert: Mo 2. Dez 2019, 20:44
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Funktionieren tut es, aber ich finde es blöd gelöst. Fände es besser wenn er erst aufgeht wenn man an den Griff fässt. Den Sensor haben sie sich wohl gespart.
Also wenn ich bei mir die automatische Türöffnung abschalte und ich den Türgriff anfasse, dabei den Daumen auf die beiden Erhöhungen am Griff lege, öffnet das Fahrzeug. Sensoren sind also verbaut. Heckklappe geht auch auf wenn man 2x den Öffner drückt.

Re: Unzuverlässiges Keyless Go beim e-C4 ?

USER_AVATAR
read
Cool, hast Recht :)
Ist zwar nur bei der Fahrertür und man scheint auch etwas stärker drücken zu müssen, aber es geht.
Ich hatte nur am Griff gezogen, da war mir das nicht aufgefallen. Beim Ford muss man einfach unter den Griff fassen, berühren muss man da nichts.
Werde das jetzt erstmal mit deaktiviertem System probieren.
Wobei ich auch denke, dass das alles sehr von der Nutzung abhängt. Wenn der Wagen immer so geparkt ist, dass er nicht unnötig auf uns zugeht, weil man gerade daran vorbeikommt, dann ist es ja auch mit dem automatischen Öffnen okay.
Mit dem Elektroauto unterwegs seit 2015
Citroën ë-C4 2022
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ë-C4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag