SoFlow So6 - E-Scooter

Elektroroller-Themen habe hier Platz

SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Mi 25. Sep 2019, 08:26
Guten Morgen zusammen,

soweit ich das übersehen kann, gibt es noch kein Thema zum SoFlow So6. Nachdem mein letzter, nicht zulassungsfähiger Scooter den Dienst recht schnell eingestellt hat, habe ich mich für das Teil entschieden und es soll diese Woche noch ankommen.
Hat jemand Erfahrungen damit? Ich werde meine hier natürlich teilen!
Teil 1 wird wohl erst einmal die "Anmeldung" sein. Hier möchte ich, im Wesentlichen aus Komfortgründen, bei meiner Haus- und Hofversicherung HUK bleiben. Zur Auswahl stehen die Haftpflicht für 11,50€ und die Erweiterung um Teilkasko für insgesamt 21,00€. Da diese u.a. auch den Diebstahl (unter 150€ Selbstbeteiligung) abdeckt, bin ich geneigt, den Mehrpreis zu zahlen.
Ich warte derzeit auf einen Rückruf meines Kundendienstbüros (ja, geht auch alles online, ich mag aber durchaus noch den persönlichen Kontakt). Noch habe ich keine Vorstellung, ob ich da einfach die Plakette just in time abholen kann. Wenn das der Fall ist, macht es die Anmeldung insofern einfacher, als dass ich am Abholtag des Scooters direkt die Plakette kleben und los fahren kann. Online hätte ich den Versandzeitraum dazwischen.
Hinsichtlich der Abmessungen soll (rudimentär nachgemessen) der Scooter geklappt in den Fußraum unserer Zoe passen. Da war auch der Alte untergebracht.

Ich bin gespant!
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020
Anzeige

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Di 8. Okt 2019, 12:10
Kurze Meldung:

inzwischen habe ich mein "Kennzeichen" und ich hatte den SoFlow eine Woche mit im Urlaub in den Niederlanden.
Das Fahren empfinde ich als sehr angenehm. Der Lenker ist für meine Größe von 187cm gut positioniert.
Wie schon bei diversen Leihscooterfirmen muss ich aber auch feststellen, dass die Bremse bestenfalls als funktional bezeichnet werden kann. Nicht gut dosierbar, Druckpunkt kaum spürbar. Erst passiert nichts, dann gehts in die Eisen. Alles auch eine Frage der Gewohnheit, klar.
Dazu eiert das Vorderrad ein wenig (nicht von links nach rechts, sondern ein ungleichmäßiger Umfang). Ob es mit falschem/zu starken Aufpumpen zusammenhängen könnte, weiß ich nicht genau, denn ich meine, direkt nach dem ersten Test war das noch nicht spürbar.
Jedenfalls bin ich bis hier zufrieden. Kraft reicht auch für Anstiege, fährt stabil, kann gerade noch in der Zoe transportiert werden (Rückbank auf einer Decke).
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
    The Wall
    Beiträge: 153
    Registriert: Mi 18. Dez 2013, 12:42
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Di 8. Okt 2019, 12:46
Interessantes Thema, ich beschäftige mich auch gerade ein bisschen damit. Leider sind die Lieferzeiten teilweise sehr lang und Erfahrungen gibt es bisher wenige.
Welche Reichweite konntest du bisher erreichen und wie ist der Fahrkomfort auf der Straße?
Bild

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Di 8. Okt 2019, 13:14
Hinsichtlich der Lieferzeit war ich übrigens überrascht. 8 Tage!

Die längste Strecke am Stück war lediglich 8km. Ladestand war danach 65-70%. Leider kein hilfreicher Wert, ich weiß :)
Den Fahrkomfort würde ich befriedigend bewerten.
Alle bisher gefahrenen Leihroller (Tier und Circ) empfinde ich als etwas schlechter.
Mein bisheriger (Sxt Carbon V2) war bedeutend schlechter.

Nur recht harte Schläge (Schlagloch etc.) kommt insbesondere am Hinterrad unangenehm durch.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Gearsen
    Beiträge: 639
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 169 Mal
    Danke erhalten: 212 Mal
folder Do 10. Okt 2019, 21:04
Hi SunDance_879,
ein Höhenschlag kann ggf. ein bisschen verbessert werden, wenn du die Luft ganz raus lässt, dann nur ein bisschen aufpumpen und mit gutem Auge und leichten Schlägen versuchst den Mantel auf der Felge zu zentrieren. Ein wenig zwischendurch drehen und vielleicht die Hand vorhalten, um zu merken, wie Rund der Reifen läuft. Dann erst aufpumpen auf ca. 2 - 3 Bar, je nach Gewicht von dir. Hat bei meinem Scooter, und unrundem Lauf zuvor, einigermaßen geholfen.

Zu wenig Luftdruck und du kannst dir, bei einem harten Schlag, Mantel, Schlauch und Felge kaputt machen. Zuviel Luftdruck ist auch nicht gut. Musst du ein wenig experimentieren.

PS: Pack den SoFlow auch in deine Signatur. Hat er verdient. ;)

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Mo 14. Okt 2019, 13:53
Gearsen hat geschrieben:
Do 10. Okt 2019, 21:04
[..] ein Höhenschlag kann ggf. ein bisschen verbessert werden, wenn du [..]
Hey, vielen Dank für die Idee. Also quasi wie beim Reifenwechsel vom Fahrrad. Das werde ich heute mal probieren.
Ich bin, nach ein paar weiteren, normalen Alltagsfahrten (Zoe wird in der City geparkt, lädt und ich düse durch die Gegend und erledige, was es zu erledigen gibt) zufrieden. Packmaß und Gewicht (im Vergleich zum Carbon V2 vorher) eben deutlich schlechter, aber meine innere Ruhe des legalen Betriebs (ich glaube, ich bin da überaus spießig ...) und der Komfort der Luftreifen auf der anderen Seite lassen mich den Kauf in keiner Weise bereuen!

Signatur angepasst :D
Guter Hinweis ...
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Abgraser
    Beiträge: 2
    Registriert: Mo 9. Sep 2019, 10:29
folder Sa 19. Okt 2019, 19:30
Ich war auch kurz davor mir den Soflow S06 zu kaufen, doch die Erfahrungen und Meinungen zu diesem Scooter gingen mir zu weit auseinander (https://www.escooter-treff.de/threads/e ... w-so6.120/).


Wenn du mit deinem Soflow zufrieden bist, dann ist ja alles gut. Bei mir wird wohl der Ninebot G30D werden :)

Zum Thema Luftdruck habe ich auch gelesen, dass man experimentieren sollte. Das wirkt sich nicht auf die Reichweite aus, aber der Fahrkomfort kann viel höher sein!

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Do 24. Okt 2019, 10:57
Bin gestern mal eine Runde zu Freunden und später wieder zurück gefahren. 7,6 km gesamt, 33% verbraucht. Typishes, städtisches (leichtes) Auf und Ab mit gelegentlich sehr schlechten Straßen. Komfort ist völlig in Ordnung und die Reichweite, die sich hieraus ergibt, ist auch ok.
Einzig macht es den Eindruck, dass der Scooter bei Nichtgebrauch recht schnell an SoC abnimmt. Ich habe ihn gestern wieder voll geladen und schaue mal, wie es nach einer Woche Herumstehen aussieht.
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Gearsen
    Beiträge: 639
    Registriert: So 11. Mär 2018, 10:35
    Hat sich bedankt: 169 Mal
    Danke erhalten: 212 Mal
folder Do 24. Okt 2019, 11:10
SunDance_879 hat geschrieben:
Do 24. Okt 2019, 10:57
Bin gestern mal eine Runde zu Freunden und später wieder zurück gefahren. 7,6 km gesamt, 33% verbraucht. Typishes, städtisches (leichtes) Auf und Ab mit gelegentlich sehr schlechten Straßen. Komfort ist völlig in Ordnung und die Reichweite, die sich hieraus ergibt, ist auch ok.
Einzig macht es den Eindruck, dass der Scooter bei Nichtgebrauch recht schnell an SoC abnimmt. Ich habe ihn gestern wieder voll geladen und schaue mal, wie es nach einer Woche Herumstehen aussieht.
Warum tust du das den Akkus an? 100% bei Scootern sind wirklich 100% und führt zu schnellerer Alterung bei Nicht-Entladung. Miss doch bei geringerem SOC.

LG
Gearsen
06.2017: 18650 10Wh statt King Size (Verbrenner im Gesicht durch MTL und DL abgelöst)
07.2018: Ninebot One E+ 320Wh
11.2018: Kona Elektro Premium 64kWh in Dark-Knight Metallic (Ritter der Ladesäulen)
09.2019: The Urban #HMBRG V3 StVO 374Wh

Re: SoFlow So6 - E-Scooter

menu
Benutzeravatar
folder Do 24. Okt 2019, 11:36
Naja, dann fahre ich wohl heute noch einmal ein paar % runter. Allerdings bin ich generell der Meinung, dass Gebrauchsgegenstände sowas im Allgemeinen aushalten müssen, ohne daran zugrunde zu gehen. Ob das bei allen so ist oder nicht, es ist in jedem Fall für mich ein Punktabzug. Die Flexibilität der Nutzung leidet für mich unter "sowas".
Mit freundlichen Grüßen
Tobi

Bild R90 Intens Z.E.40; 08/17 - JuiceBooster 2, NRG Kick
Stevens E-CAYOLLE Human-Hybrid; SoFlow SO6; X1 Dieselstinktier; Kona 64kWh bestellt 01/2020
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „E-Scooter - Elektroroller“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag