Laden von 0 auf 100

Laden von 0 auf 100

icebear
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 15:04
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Hallo alle zusammen

Ich bin gestern mit 0% Akku und 0 Km Restreichweite in meine Garage gerollt und hab dann mal getestet wie lang lädt er denn nun an meiner Wallbox und wieviel. Hier mein Ergebnis:

Bedingungen:
Honda e Advanced 0% Akku Restreichweite 0 Km
Wallbox Mennekes Amtron Ladeleistung 3,6 Kw (gemäß WB)
Außentemperatur 5°C (Anfang) bis 8°C (Ende)

Zeit: geladene KW (WB) % Anzeige Honda geladene KW (Tronity) % Anzeige Tronity

2 Stunden 7,1 Kw 25% 5,7 Kw 22%
4:15 14,32 Kw 50% 14,25 Kw 50%
6:40 22,71 Kw 75% 21,2 Kw 72%
Tronity sagt mir bei 80% Ladeleistung nur noch bei 1,42 KW Ladeleistung
9:00 Anzeige Honda beim 98 % und die Ladeleistung der WB geht auf 2,7 Kw und langsam weiter runter

9:35 31,36 Kw 100% 29 KW 100%

In der MyHonda+ App bekomm ich jetzt angezeigt 100% und Restreichweite Klimasteuerung aus 141Km und Klimasteuerung an 119Km

Hier noch ein Bild der Ladekurve wie Tronity sie mir ausgibt



Gruß Holger
Dateianhänge
Ladekurve (2).jpg
Anzeige

Re: Laden von 0 auf 100

USER_AVATAR
  • NoGi
  • Beiträge: 269
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 12:49
  • Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar
  • Hat sich bedankt: 300 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
icebear hat geschrieben: Hallo alle zusammen

Ich bin gestern mit 0% Akku und 0 Km Restreichweite in meine Garage gerollt und hab dann mal getestet wie lang lädt er denn nun an meiner Wallbox und wieviel. Hier mein Ergebnis:

Bedingungen:
Honda e Advanced 0% Akku Restreichweite 0 Km
Wallbox Mennekes Amtron Ladeleistung 3,6 kW (gemäß WB)
Außentemperatur 5°C (Anfang) bis 8°C (Ende)

Zeit: geladene kWh (WB) % Anzeige Honda geladene kWh (Tronity) % Anzeige Tronity

2 Stunden 7,1 kWh 25% 5,7 kWh 22%
4:15 14,32 kWh 50% 14,25 kWh 50%
6:40 22,71 kWh 75% 21,2 kWh 72%
Tronity sagt mir bei 80% Ladeleistung nur noch bei 1,42 kW Ladeleistung
9:00 Anzeige Honda beim 98 % und die Ladeleistung der WB geht auf 2,7 kW und langsam weiter runter

9:35 31,36 kWh 100% 29 kWh 100%

In der MyHonda+ App bekomm ich jetzt angezeigt 100% und Restreichweite Klimasteuerung aus 141Km und Klimasteuerung an 119Km

Hier noch ein Bild der Ladekurve wie Tronity sie mir ausgibt



Gruß Holger
Ich mag jetzt zwar "oberlehrerhaft" klingen, aber bei deinen Kw und kW Angaben für Leistung (kW) und Arbeit (kWh)
hastest Du micht total verwirrt.
Deshalb meine Korrekturen in rot

-NoGi
LEAF 2. Zero Spring Cloud bestellt 27.12.2017, hab ich am 02.08.2018 abgeholt. :mrgreen:
Leitung : 71m NYM 5x6 mm².
HEIDELBERG Wallbox Eco (11kW). Support your local Sheriff :-)
Das Warten ist vorbei, jetzt beginnt der Spass.

Re: Laden von 0 auf 100

Mayday
  • Beiträge: 497
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Könntest Du bitte kurz erklären, auf welchem Weg Tronity die Daten bezieht? Ich habe da keine Ahnung...

Die Ladekurve sieht ja ziemlich erstaunlich aus. Alleine über 4 kw an einer 11kw WB (dreiphasig) kann doch meines Wissens gar nicht sein, oder?

7,5% Ladeverlust wäre ja ziemlich gut, wenn Tronity die tatsächlich im Akku gelandete Ladung angibt bzw. das so stimmt.

Re: Laden von 0 auf 100

icebear
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 15:04
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@Mayday

Also die über 4Kw in der Ladekurve würd ich nich überbewerten, keine Ahnung ob die Kurve so genau ist.
In der zugehörigen Tabelle sehe ich einen Wert von 4,38 Ladeleistung.

Tronity siehe https://www.tronity.io/

Wie die das jetzt im Detail genau machen weiß ich auch nicht, aber als es den Honda bei denen noch nicht gab, hab ich bei denen angefragt ob die den Honda e auch aufnehmen können. Hab dann den Jungs einen Zugang als Fahrer auf meiner MyHonda+ App eingerichtet und nach ein paar Versuchen mit Fahrten und Laden hat' s dann geklappt das Sie die Daten bereitstellen konnten. Ich vermute mal das die die Daten direkt vom Honda Server holen, also das was die MyHonda+ App auch macht, aber nicht anzeigt.
Nachdem alles funktioniert hat konnte ich den eingeladenen Fahrer in meiner App wieder löschen und über die Tronity Seite einen anderen Account einrichten um die Daten zu holen. Sollte die Datenübertragung mal nicht funktionieren dann kann man über ein One Pass Code von Honda für den Nutzer mit dem die Daten synchronisiert werden sollen die Synchronisation neu starten. Ist aber bisher erst einmal erforderlich gewesen. Als Account zur synchronisation nutze ich einfach als eingeladenen Fahrer meine Frau, die braucht den Account eh nich und so kommen sich die beiden Account's, also MyHonda+ App (ich) und Tronity (meine Frau) nicht in die Quere.

Der Zugang über die eigene MyHonda+ App von mir war aber glaub ich auch nur solange erforderlich bis die den Honda e aufgenommen hatten, wie das jetzt bei einer Neuanmeldung funktioniert weiß ich allerdings nicht, da ich das ja nich machen brauchte.

Gruß Holger

Re: Laden von 0 auf 100

Mayday
  • Beiträge: 497
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Ok, dann sind das auf jeden Fall Daten, die vom Auto ermittelt und dann irgendwie weiterverarbeitet werden.
Nicht von der Wallbox, Netzbetreiber oder sonstwas. Darum ging es mir eigentlich.

Re: Laden von 0 auf 100

USER_AVATAR
  • motte
  • Beiträge: 229
  • Registriert: Di 24. Jul 2018, 18:59
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Die Werte von Tronity sind mit Vorsicht zu geniessen.
So wie ich das verstehe ruft Tronity regelmässig die Daten vom Honda Server ab und berechnet dann aus der Differenz des Ladestands die Ladekurve.
Ich habe gestern auf der Autobahn für 5 Minuten etwas nachladen müssen, das taucht bei Tronity gar nicht als Ladung auf. Da wird mir jetzt ein negativer Verbrauch angezeigt.

Andererseits zeigt Tronity mir für die Nacht auf gestern für die Ladung an meiner Wallbox von 50 auf 90% eine konstante Ladeleistung von 4,66kW an. Abgesehen von den ersten beiden Werten, die mit 10,6kW angezeigt werden, sollte das so stimmen.
Go-E13-4.png
Ich lade mit 20A, breche die Ladung bei 90% ab, der Wagen stand draußen, der Akku war kalt, Temperatur morgens 0°C.
Mein Honda scheint also bei AC Ladung die Ladeleistung nicht runter zu regeln.

Re: Laden von 0 auf 100

Mayday
  • Beiträge: 497
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 116 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
Das ist bei Dir aber eine 22kw WB, oder?

Re: Laden von 0 auf 100

icebear
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 15. Okt 2020, 15:04
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich seh die Ladekurve auch nur als nettes Gimick.
Hauptsächlich fand ich interessant was den von 0 auf 100 geladen wird im Vergleich Honda und WB.

Was jetzt noch interessant wäre wie lange hätte man bei 0% Akku noch fahren können, weil an der Beschleunigung hab ich noch nichts gemerkt und die Schildkröte kam auch nur ab und zu.
Muß mir mal was ausdenken wie man das ausprobieren kann 🤔

Re: Laden von 0 auf 100

USER_AVATAR
  • motte
  • Beiträge: 229
  • Registriert: Di 24. Jul 2018, 18:59
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Mayday hat geschrieben: Das ist bei Dir aber eine 22kw WB, oder?
Ja, ist eine 22kW Go-E Box. Wird aber mit 20A einphasig betrieben.

Re: Laden von 0 auf 100

tho.mas
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Mi 24. Sep 2014, 14:23
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
icebear hat geschrieben: Was jetzt noch interessant wäre wie lange hätte man bei 0% Akku noch fahren können, weil an der Beschleunigung hab ich noch nichts gemerkt und die Schildkröte kam auch nur ab und zu.
Muß mir mal was ausdenken wie man das ausprobieren kann 🤔
Eine Möglichkeit
viewtopic.php?f=474&t=61517&start=20

Allerdings habe ich heute nach dem Update für die Anzeige der hinteren Sicherheitsgurte festgestellt, daß der E nun mehr Restkilometer anzeigt.
Stellt sich die Frage, mehr nutzbare Nettokapazität oder weniger Reichweite nach 0 km? :?:
Gruß
Thomas
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag