Das leidige Thema : Verbrauch

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

USER_AVATAR
  • Andi9
  • Beiträge: 97
  • Registriert: Mo 15. Jun 2020, 19:16
  • Wohnort: Birkenfeld
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
@Mayday Wenn es am Kabel hängt wird bei mir nichts angezeigt. D.h. die Verbräuche beim Laden für die Vorklimatisierung werden nicht im Auto erfasst.
Wenn du aber „kalt“ losfährst, dann siehst du es sofort an deinen Verbrauch. Der schließt extrem in die Höhe und ist beim mir ca. 2kw auf hundert Kilometer bei dem Wetter höher. (Arbeitsweg hin und zurück 55km).
Honda e schwarz —> K.i.t.t.
Anzeige

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

RaumKlang
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Sa 24. Okt 2020, 10:49
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Probier das doch mal aus: Mit dem Drehwähler am Lenkrad beide Bordcomputer rücksetzen, nachdem die Ladung durch ist. Den einen nochmal rücksetzen, nachdem die Vorheizung durch ist. Fahren, beide Werte angucken -> Antwort. :-)

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

Montana
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 25. Mai 2014, 18:30
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Peanutbutter hat geschrieben: Kleiner Bericht:

Ich bin heute auf eine kleine Tour gefahren um bisschen raus aus der Stadt zu kommen.
Angekommen am Wunschort, war das Ladegerät leider besetzt, also hab ich den Honda ganz normal geparkt. Bin mit meiner Liebsten dann ne Stunde weggewesen und danach waren sowohl der Schnell als auch der AC Lader belegt.

Restreichweite: 36km bei 20% Akku
Gut, schaffen wir dann ja noch zu famila (einkaufen). Dort steht auch ein Lader, ist aber 27km weit weg. Freundin bricht schon in Panik aus, aber ich dachte mir ich fahr einfach bisschen defensiver und fahre langsamer an der Ampel an, dann klappt das auch easy.

Siehe da - nach 27km kamen wir am Parkplatz an.
17% Akku, 33km Restreichweite (Verbrauch von 13,2 kwh)

Das hat mich super überrascht. Ich wusste nicht das man so viel sparsamer fahren konnte mit dem E. Dabei hab ich einfach nicht so schnell beschleunigt...

Habe den Honda dann am DC Lader angeschlossen und sind einkaufen gegangen. War leider sehr voll und hat länger gedauert, sodass wir bei 93% Akku wieder ankamen.
Restreichweite: 202 km

Das erste mal über 200km bei mir ;) Nicht schlecht für 2 Grad. Die Restweite hat sich bis nach Hause auch nur minimal geändert. Jetzt musste ich ihn leider vor der Tür abstellen mit 90%...aber naja, muss er auch aushalten können.
Bin genauso positiv überracht im Stadtverkehr. Der Verbrauch lag heute auf einer Strecke von 20 Kilometern bei vom Bordcomputer angezeigten 12,1 kWh/100 Kilometer (Fahrt war ohne Heizung, aber natürlich vorklimatisiert 20 Minuten vor Fahrtantritt).

Nach dem Laden mit AC auf 100 % dann erwartungsgemäß 230 Kilometer Restreichweite in der Anzeige. Bin schon auf die wärmere Jahreszeit gepannt ;)

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

RAL7004
  • Beiträge: 117
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:27
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 32 Mal
read
Respekt – wieviele Kilometer fuhr das Fahrzeug bisher ingesamt?

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

Montana
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 25. Mai 2014, 18:30
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Kilometerstand ist 653.

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

USER_AVATAR
  • grblmpfh
  • Beiträge: 214
  • Registriert: Do 8. Okt 2020, 22:27
  • Wohnort: Altleiningen
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Du weisst aber schon, wozu das rechte Pedal im Fußraum gut ist, oder? ;) Wahrscheinlich gibt es "e"s, bei denen die Bremse nicht richtig löst und die dann 18-20kWh im Durchschnitt brauchen :(
Honda e Advance 17" Modern Steel Metallic (grau)

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

Montana
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 25. Mai 2014, 18:30
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
grblmpfh hat geschrieben: Du weisst aber schon, wozu das rechte Pedal im Fußraum gut ist, oder? ;)
Ja klar, ist doch das einzige Pedal, das man überhaupt nutzen muss, um zügig im Berliner Stadtverkehr mitzuschwimmen ;)

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

Mayday
  • Beiträge: 311
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 21 Mal
read
Also mir werden bei 82% Ladestand verbleibend 94km angezeigt. :?

Für meine Anforderungen zum Glück aber völlig egal. Sehr interessant in der App zu sehen, wie viele kurze einzelne Strecken es sind, die sich bei mir dann am Tag auf 10 bis 40 km summieren. Kein Wunder, dass der Verbrenner immer deutlich über 10 Liter lag.

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

USER_AVATAR
  • Primitief
  • Beiträge: 93
  • Registriert: Mi 21. Aug 2019, 10:15
  • Wohnort: 63165 Mühlheim
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
82% und 94km?
Was machst Du falsch?
EBC18570-9BF1-4133-8252-0F21CE6FFC29.png
Honda e 2020 (Panda e) Advance 17" weiß. Straßenparker, Arbeitsplatzlader (Heidelberg Home Eco)

Re: Das leidige Thema : Verbrauch

Montana
  • Beiträge: 45
  • Registriert: So 25. Mai 2014, 18:30
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Screenshot_2020-12-23-17-37-01-850_com.honda_eu.connected.app.jpg
Bei mir schaut es mit 85 % auch etwas anders aus 🐼
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Batterie, Reichweite“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag