Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

gnoll
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich möchte diesen interessanten Thread gerne einmal wieder beleben. Ich habe meinen e heute bei der Firma Pomybauer in Lehrte (klasse Leute sind das!) mit den Eibachfedern tieferlegen lassen. Das Ergebnis ist nur optisch herausragend, sondern das Fahrverhalten hat sich deutlich gebessert. Das leichte „Schaukeln“ es ganz weg - und der Komfort hat wirklich nicht gelitten. Null....eher im Gegenteil. Ich bin super zufrieden und kann Polybauer nur empfehlen.

Zusätzlich bieten die diverse Spurplatten an - in 15, 20 und 25mm. Leider kamen wir da zu spät drauf, sonst hätte ich hinten gleich 25mm je Seite machen lassen. Etwas ärgerlich. Hinzu kommt, dass die mit mbDesign eine 18“ Retrofelge für den e aufgelegt haben (Geschmackssache, wie immer, aber das Design macht „Sinn“).. Hinten ET34 - das sieht auch schon sehr „satt“ aus.

Es ist wohl auch so, dass über Polybauer grundsätzlich die Möglichkeit besteht, jede Felge von mbDesign für den e passend für den e herstellen zu lassen. Ich will mal horchen, wo das preislich so liegt.

Vielleicht kann ich den Geschäftsführer überreden, ein paar GFK-Teile für den e herzustellen...mir schweben da Kotflügelverbreiterungen in glänzend schwarz und Seitenschweller vor....
Anzeige

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Thoemse
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Do 5. Nov 2020, 07:37
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 35 Mal
read
gnoll hat geschrieben: Ich möchte diesen interessanten Thread gerne einmal wieder beleben. Ich habe meinen e heute bei der Firma Pomybauer in Lehrte (klasse Leute sind das!) mit den Eibachfedern tieferlegen lassen. Das Ergebnis ist nur optisch herausragend, sondern das Fahrverhalten hat sich deutlich gebessert. Das leichte „Schaukeln“ es ganz weg - und der Komfort hat wirklich nicht gelitten. Null....eher im Gegenteil. Ich bin super zufrieden und kann Polybauer nur empfehlen.

Zusätzlich bieten die diverse Spurplatten an - in 15, 20 und 25mm. Leider kamen wir da zu spät drauf, sonst hätte ich hinten gleich 25mm je Seite machen lassen. Etwas ärgerlich. Hinzu kommt, dass die mit mbDesign eine 18“ Retrofelge für den e aufgelegt haben (Geschmackssache, wie immer, aber das Design macht „Sinn“).. Hinten ET34 - das sieht auch schon sehr „satt“ aus.

Es ist wohl auch so, dass über Polybauer grundsätzlich die Möglichkeit besteht, jede Felge von mbDesign für den e passend für den e herstellen zu lassen. Ich will mal horchen, wo das preislich so liegt.

Vielleicht kann ich den Geschäftsführer überreden, ein paar GFK-Teile für den e herzustellen...mir schweben da Kotflügelverbreiterungen in glänzend schwarz und Seitenschweller vor....
Mit Eibach habe ich schon mehrfach gute Erfahrungen gemacht. Spurplatten bringen optisch extrem viel, sind aber mit Vorsicht zu genießen.
Bei meinem alten Alfa GTV reduzieren sie den Lenkeinschlag - das geht ja noch. Sie führen aber auch zu erhöhtem Verschleiß beim Fahrwerk da man damit die Geometrie verändert. Bei einem Youngtimer mit minimaler Laufleistung egal, bei einem Dailydriver würde ich aber definitiv die Finger von Spurplatten lassen, außer man nimmt sie, um die Einpresstiefe anzupassen.
BMW i3 94Ah

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

happyV
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Hab meinen PurplePanda letzten Mittwoch auch mit den Eibach bei Polybauer tieferlegen lassen. Ich finde, er ist minimal härter, aber Handling ist viel besser und besonders das Vorderachse-Hinterachse-Schaukeln ist komplett weg.
Hab die Vredestein Snowtrac 5 auf RC 30 Felgen. Fotos folgen...
Honda e Advance 16" weiß

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

gnoll
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
happyV....wenn Dubaus der Region kommst: wo hast Du denn folieren lassen - und was hast Du bezahlt fürs folieren?

OT: fällt jemand anders auf, dass das Fahrzeug über die APP nie erreichbar ist, wenn man lädt? Kann nie eine Vernindung hergestellt werden - zumindest bei mir!

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

happyV
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Steht weiter oben: Wrapfever, auch in Lehrte.
Honda e Advance 16" weiß

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Jack-Lee
  • Beiträge: 1089
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 238 Mal
read
@Thoemse : Danke für den Erfahrungsbericht. Das lässt die letzten "Hemmnisse" abfallen, die ich hatte was den Komfort angeht. Wird also auch gleich mit gemacht. Kosten sind ja sehr überschaubar.

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Mayday
  • Beiträge: 804
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
@gnoll Fotos von Deinem Tiefergelegten wären klasse!

Die erwähnten Felgen sind vermutlich die auf diesem Bild Gezeigten? Passt für meinen Geschmack tatsächlich gar nicht zum e...
Screenshot_20201221-191948_Samsung Internet.jpg
Hast Du evtl noch weitere Infos zum Thema Spurplatten bekommen?
Vermutlich die Teile von Eibach, oder? Durchsteckversion nur mit Tausch der Stehbolzen und Anschraubversion nicht mit Serienfelgen, richtig?

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Mayday
  • Beiträge: 804
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
@Thoemse
Eine Tieferlegung ist aber ein deutlich "dramatischerer" Eingriff in die Fahrwerksgeometrie als Spurplatten!
Bei Spurplatten ändert sich einzig der Lenkrollradius, was bei dickeren Platten zu einer gewissen Mehrbelastung der Radlager führt. Das war's dann aber auch schon.
Bei einer Tieferlegung unterliegen einige Teile erhöhtem Verschleiß, was aber in der Praxis auch nur in den seltensten Fällen ein Problem darstellt.

Und zu welchem anderen Zweck sollte man denn Spurplatten verwenden, wenn nicht zur Anpassung der ET?? Genau das ist doch ihre einzige Aufgabe...

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

gnoll
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich meine, dass die auch von Eibach sind. Mir wurde erklärt, dass die Originalbolzen bei der 25mm Variante nur im 2-3mm gekürzt werden müssen, weshalb man theoretisch auch ohne die Spurplatten die Originalfelgen noch fahren kann....falls man derer mal überdrüssig wird. Das die Originalfelge dann nicht mehr geht....davon war nicht die Rede. Im Gegenteil...das wäre bei mir evtl. sogar die wahrscheinlichste Variante, da ich Felgen eigentlich mag.

Ja....die 18“ finde ich jetzt auch keinen großen Schritt nach vorne. Sind auch nicht günstig...

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Mayday
  • Beiträge: 804
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 206 Mal
  • Danke erhalten: 156 Mal
read
Das kann passen. Im Eibach Gutachten ist zu lesen, dass beim normalen Civic 24mm Gewindelänge vorhanden sein müssen, beim Civic R sind es dann allerdings schon 27mm.

Wenn man die 24mm auch beim e annimmt, dann passen die Originalfelgen (keine Taschen!) mit entsprechend gekürzten Stehbolzen mit den 25mm Platten.
Problem dabei, für die 25mm Anschraub-Platten existiert kein Gutachten, nur für das 10mm Durchsteck-System. Legale Eintragung somit eher aussichtslos, ganz abgesehen von den unvermeidlichen Auflagen bei dieser Plattendicke.

Nach aktuellem Stand wird das wohl mein erstes Fahrzeug ohne Spurplatten bleiben. Auf einen Tausch der Stehbolzen habe ich wirklich keine Lust.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag