Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

happyV
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Ich habe die Eibach Federn wieder zurück bauen lassen müssen. Unerwartet hat der Wagen jetzt weitere Mitfahrende und einer hat Rückenprobleme und ist die Federung zu hart. :(
Wenn also jemand Eibach Tieferlegungsfedern für den E sucht bitte Nachricht per PM. Bin keine 300 km damit gefahren.
Honda e Advance 16" weiß
Anzeige

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

JustAnObi
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 21:52
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Hey @happyV ,

was hast du für den Einbau gezahlt und hat die Abnahme problemlos geklappt? Habe 17 zoll zubehörfelgen drauf müsste ich bei der Kompatibilität auf was achten.

Grüße aus Essen

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

happyV
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
@JustAnObi Antwort per PM.
Honda e Advance 16" weiß

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

gnoll
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Seltsam....ich finde nicht, dass der e mit den Eibachfedern härter geworden ist. Nur muss man an Rampen aufpassen, dass man nicht mit der Frontschürze aufsetzt. Ich meine damit nicht Stossstange - die ist immer noch hoch genug. Aber daran befindet sich eine Art Windabweiser, den ich schonmal an einer blöden Rampe leicht touchiert habe.

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

gnoll
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Do 10. Dez 2020, 08:21
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich würde ja gerne ein Bild einstellen...aber keine Ahnung, wie das mit dem Handy geht...

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

USER_AVATAR
read
Hallo liebe E-Gemeinde,
Ich würde mir gerne eine AHK unter die Fuhre schrauben um damit einen ungebremsten Bootanhänger (ca 120kg Leergewicht + Schlauchboot Honwave 4mtr. mit Aussenborder ca.140kg) zu ziehen , ja ich habe schon gelesen dass es unmöglich ist weil irgendwie keine Freigabe der Zuglast vorhanden ist.

Ich glaube nicht dass es technisch unmöglich ist, schließlich gibt es ja schon dieses Fahrradträger System von Thule und Honda, mit nicht gerade wenig Stützlast wo der Kugelkopf so geformt ist dass keine Handelsübliche Kupplung dort eingreifen kann.

Vielleicht hat hier jemand ähnliches vor oder schon in Angriff genommen, wäre um jeden Tipp dankbar.

wäre echt schade wenn's nicht geht, dass Auto ist der Hammer und der Nutzwert mit AHK würde das alles noch Mal steigern.
Honda e Advance 17" Moderngraugeil

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

Jack-Lee
  • Beiträge: 1080
  • Registriert: Di 26. Mär 2019, 22:14
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 231 Mal
read
Das mit Hänger geht vorallem wegen der maximalen Achslast hinten nicht. Kann mir vorstellen, dass bei Umtragung auf Zweisitzer mit etwas Lust und Laune auch ne normale Anhängerkupplung möglich ist. Mein 750kg schwerer Smart hat auch ne ahk bekommen und ich darf 450kg ungebremst ziehen.

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

annonsquirrel
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Sa 16. Jan 2021, 14:09
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
Ich hab so ein paar Ideen, die mir im Kopf herum schwirren, aber die wohl nicht so schnell umgesetzt werden.

Da ist zum ersten eine Folierung, die den Anschein erwecken soll, dass entweder MacGyver oder Chuck Norris, oder auch beide auf dem Rücksitz sitzen in einem Trabant 601 Kombi :D Ich finde die Idee einfach nur Witzig und so ganz grob kommen die Proportionen schon hin. Das ist aber eher als Gag gedacht.

Ansonsten würde ich gern OZ Rallyefelgen aufziehen, weil ich finde, die passen irgendwie gut zum Honda - dann aber keine Trabbi-Folierung! :D
https://www.ozracing.com/de/alufelgen/o ... lly-racing in dunkel finde ich die für den grauen Honda schon geil. Frage ist halt, ob sie überhaupt drauf passen würden? Hab im Reifenthread ja schon einige Erfahrungswerte und Gedanken erlesen - nicht unbedingt ermutigend. Ist erst mein 2. Auto und bisher habe ich nur ganz ganz wenig "gebastelt".
In hell bräuchte man dann eine passende Rallye- oder Motorsport-Folierung.

Als letzte Idee schwirrt da noch im Kopf, sich Recaro-Schalensitze (bzw. so schalenähnliche Sitze) einzubauen. Nutze den Wagen eh allein, die hintere Sitzbank ist Ablage und der Sitz fast ganz hinten, so dass hinter mir net viel Platz ist. Aber, die Honda-Ledersitze in braun finde ich auch gut - mir fehlt ein wenig die gute Unterschenkelauflage aus meinem Audi A4. Da bin ich echt verwöhnt, wie vielfältig man gute Sitze einstellen kann. Aber auch das ist im Moment nur eine Idee, die nicht bis zu Ende gedacht ist, geschweige denn schon irgendwelche Infos eingeholt sind. Außerdem ist gerade eh nicht so viel Geld übrig. Erstmal wieder bissl Sparen. :P

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

USER_AVATAR
read
@annonsquirrel .........bitte in 19" zöllig und Fotos.... die Felgen sind ein Klassiker .
Grüße
Honda e Advance 17" Moderngraugeil

Re: Honda e - Wollt Ihr Eure Fahrzeuge verändern/personalisieren/tunen?

annonsquirrel
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Sa 16. Jan 2021, 14:09
  • Hat sich bedankt: 151 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
@Knabberleiste wie bekomme ich raus, ob die Felgen grundsätzlich passen und wenn nicht, wie ich den Honda passend machen kann?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag