Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

USER_AVATAR
  • motte
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Di 24. Jul 2018, 18:59
  • Wohnort: Duisburg
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Ich habe für das Wartungspaket 438 Euro gezahlt und für die Garantieverlängerung auf 5 Jahre / 180.000km 249 Euro.
Die Info zu beidem war recht dürftig. Verschleissteile sind in der Wartung ausgeschlossen. Zu den Filtern zählt aber auch der Innenraumfilter. Habe vergessen nach der Klimaanlage zu fragen.
Anzeige

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

RAL7004
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:27
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Interessant – uns wurden diese Pakete nie angeboten...

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

happyV
  • Beiträge: 178
  • Registriert: Sa 7. Okt 2017, 10:03
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Angeboten wurde mir das auch nie, aber ich kenne das so, dass die Händler ihre Ware nicht genau kennen, also muss ich mich als Kunde darum kümmern.
Bei dem Wartungspaket ist alles - auch Verbrauchsmaterialien - drin, die nach dem Wartungsplan von Honda überprüft bzw. gewechselt werden müssen. Verschleißteile sind ausgeschlossen. Viel spart man wahrscheinlich nicht. Die erste Inspektion soll keine 100€ kosten. Ich hab das aber trotzdem abgeschossen, weil man nicht weiß, wie sich die Preise entwickeln und zu dem ist in fünf Jahren das Geld auch weniger wert...
Honda e Advance 16" weiß

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Mayday
  • Beiträge: 569
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Nicht wirklich täglicher Gebrauch, aber doch eine Frage an die stolzen Besitzer: Wie usg die Kennzeichen-Befestigung vorne geformt? Ist sie ganz gerade, oder leicht gerundet?

Bei meinem letzten Auto war sie erstaunlich rund und damit prädestiniert für ein Kunststoff-Kennzeichen. Montiert per Klett sah das perfekt aus, ohne abstehende Ecken.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Peanutbutter
  • Beiträge: 147
  • Registriert: Mo 21. Sep 2020, 11:44
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 26 Mal
read
Hab ebenfalls noch zwei Fragen.

1. Wie funktioniert die Vorklimatisierung genau? Mit was verbindet sich die App mit dem Auto? LTE? Muss man dafür ein Paket oder Datenvolumen kaufen?
2. Kennt sich jemand mit den rahmenlosen Kennzeichenhaltern aus? Glaube das würde bei dem Auto hübsch aussehen

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Mayday
  • Beiträge: 569
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Auf einigen Fotos sieht es sogar so aus, als würde der übliche Autohaus-Kennzeichenhalter vorne von der Höhe her gar nicht in die Aussparung passen und dann unten überstehen. Richtig?

Ich fürchte fast, ich werde wieder in ein 3d Kennzeichen plus Klett investieren.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Mayday
  • Beiträge: 569
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
20201014_211521.jpg
Was sind das für merkwürdige quadratische Löcher? Sieht man davon noch etwas, wenn man nur das Kennzeichen ohne Rahmen mittig in der Aussparung montiert?
Zuletzt geändert von Mayday am Mi 14. Okt 2020, 22:13, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Mayday
  • Beiträge: 569
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
20201014_220900.jpg
Hier scheint es diese Löcher nicht zu geben. Hat zufällig jemand Fotos gemacht, bevor das Kennzeichen montiert wurde?

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

RAL7004
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mi 3. Jul 2019, 13:27
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 50 Mal
read
Ja – zumindest die Front ist leicht gekrümmt. Ich demontierte die Halterung vom Händler und fixierte die Nummernschilder mittlerweile mittels Klett-Band: funktioniert prächtig und sieht sehr elegant aus.
Die auf dem Bild rechte Aussparung habe ich im Bereich des Klettbandes ausgeschnitten da sich dahinter ein Kabel mit Steckverbindung befand. Ich vermute, da muss man gegebenenfalls heran kommen…

Re: Honda e im täglichen Gebrauch – habt ihr Fragen ?

Mayday
  • Beiträge: 569
  • Registriert: So 6. Sep 2020, 16:16
  • Hat sich bedankt: 134 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
read
Hinten auch per Klett? Ist da ab Werk kein Anti-Schepper-Vlies vormontiert, was die Klett-Montage stören würde?

Und vorne hast Du das Schild dann bündig mit dem oberen Rand der Aussparung montiert, um die Löcher zu verdecken? Oder gehen die Löcher gar nicht so hoch? Das ist auf dem Foto schlecht zu erkennen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag