Honda e

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Honda e

USER_AVATAR
read
Die Preise relativeren sich schnell wieder weil das Auto praktisch voll ausgestattet schon mit sehr vielen Extras und Besonderheiten kommt. Und die Umweltprämie geht da natürlich ja auch noch ab. Ich habe mir das mal im Konfigurator angeschaut, in der Advance-Version wäre Alles schon vorhanden was ich mir wünsche und ich müsste nichts mehr gegen Aufpreis ordern. Für diese Ausstattung haben andere Hersteller lange Aufpreislisten ! Hätte es das Auto Ende letzten Jahres schon zum bestellen gegeben, wir hätten höchstwahrscheinlich den bestellt und keinen i3. Der ist ebenfalls etwas ganz Besonderes.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Honda e

USER_AVATAR
  • JoDa
  • Beiträge: 1837
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 23:16
  • Wohnort: A3162 Rainfeld, Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 485 Mal
  • Danke erhalten: 483 Mal
read
+1@bm3

Will keine Werbung für das Fahrzeug machen, sonst bleibt für mich keins übrig. ;)

Daher ein paar Gründe warum man dieses "Spaßmobil" nicht kaufen sollte:
*) E-Kleinwagen für die Stadt sind unvernünftig da man günstiger und umweltfreundlicher mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt und das Parkplatzproblem nur entschärft wird.
*) Es wird in naher Zukunft wesentlich günstigere E-Kleinwagen geben.
Obwohl ich glaube das der VW Konzern die nötigen Akkukapazitäten für den UpMiiGo nicht hat.
*) Die Reichweite von 220km WLTP bzw. worstcase 150km (Autobahn, Winter) bedingt dass man auf der Langstrecke an einem z.B. 40kW-Schnelllader 45min stehen muss um 80% nach zu laden. (Die im Prospekt angegebene max. Ladeleistung von 100kW halte ich für unrealistisch. Auch an einem 100kW-Schnelllader wird man vermutlich 30min warten müssen.)
Die PSA-Modelle Opel Corsa-e und Peugeot e-208 werden die 1,5fache Reichweite haben, zum selben Preis!

Aber leider ist der Neuwagenkauf auch bei mir höchst Emotional.

Das Killerargument für den Kauf wird die erste Probefahrt sein:
*) Fahrdynamik:
9,2m Wendekreisaußendurchmesser, Hinterradantrieb, 50:50 Gewichtsverteilung, 315Nm Drehmoment
*) Rundumsicht:
Kleines Auto mit schmaler A-Säule, Dachfenster, virtuelle Seitenspiegel, Rückfahrkamera
*) Wohnzimmerfeeling:
Alle Stoffe sind der von Wohnzimmermöbeln nachempfunden
*) Multimedia und Assistenzsysteme:
Hat alles was es derzeit für Geld zu kaufen gibt und noch mehr.
z.B.: Durchgehende Screens über die gesamte Wagenbreite
z.B.: Bei Honda e Advance kann man voraussichtlich sogar sein Auto Fahrerlos ein- und ausparken lassen (Seit 2019 in Österreich erlaubt.)

Re: Honda e

Naheris
read
Ich finde ihn echt schick. Und normalerweise mag ich keine Retro-Designs. Sollte die Ladeleistung stimmen wäre der Honda-e auch mal für weitere Strecken sehr gut geeignet. Der Akku ist meiner Information nach übrigens gekühlt aber nicht geheizt - aber so ganz absolut sicher war sich der Technik-Spezialist da selber nicht.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.

Re: Honda e

fern
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Kann JoDa's Meinung im Prinzip unterschreiben. Mir war aber schon im Juni auf dem Honda Event zum e klar, das wird nix mit uns. Hab mich beim Reinsetzen absolut nicht wohl gefühlt und der Kofferraum ist auch zu klein. Schade, bin Honda schon so lange treu... schnief

Re: Honda e

Helfried
read

fern hat geschrieben:Hab mich beim Reinsetzen absolut nicht wohl gefühlt
Meinst du räumlich? Was meinst du mit Reinsetzen? Beim Einsteigen oder beim Sitzen?

Re: Honda e

USER_AVATAR
read
Die Bilder von JoDa zeigen das Auto wie es hätte sein sollen. Knackig,2-Türig, im her damit Design. Der wäre bereits jetzt restlos ausverkauft.
Jetzt sollen wir einen Brotkasten zum Marspreis kaufen. Gott sei Dank kommen nur 5.000 dieser Drivephones an.
Passt aber zu Honda da sowieso nur noch Randnotiz in der Zulassungsstatistik. Wirklich schade.

Re: Honda e

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3999
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 1378 Mal
read
Ich hatte heute Gelegenheit, auf der IAA das Auto mal zu sehen und drinnen zu sitzen. Ich sag mal so - das ist sicher kein massentaugliches Auto, sondern mehr ein Accessoire. Es ist ohne Frage schick, aber man muss auch bereit sein, 37.000€ für diese Art von Mobilität zu investieren.

06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: Honda e

Helfried
read
Ist er ähnlich einem Smart ein vollwertiges Auto oder wirklich nur ein schickes Gadget bis zum nächsten Stadtcafé?

Re: Honda e

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3999
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 463 Mal
  • Danke erhalten: 1378 Mal
read
Das Auto ist von der Sache her mit einem Smart ForFour vergleichbar. Smart ist ein Brot-und-Butter-Auto. Honda ein Lifestyle-Gadget.
Es sind Kleinstwagen. Und den Honda hat man mit Technik und Design vollgestopft.

Bild
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 "Project45" (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx)

Re: Honda e

fern
  • Beiträge: 272
  • Registriert: Fr 22. Feb 2019, 14:07
  • Hat sich bedankt: 153 Mal
  • Danke erhalten: 124 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
fern hat geschrieben:Hab mich beim Reinsetzen absolut nicht wohl gefühlt
Meinst du räumlich? Was meinst du mit Reinsetzen? Beim Einsteigen oder beim Sitzen?
Das Einsteigen war kein Problem, aber beim Sitzen war es komisch. Tatsächlich war das Raumgefühl merkwürdig, es fällt mir schwer das zu beschreiben. Vielleicht liegt es daran, dass ich keine kleinen Autos gewohnt bin. Meiner Frau ging es auf der IAA ähnlich, aus dem ausgestellten Type R wollte sie dagegen nicht mehr aussteigen^^
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Honda e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag