Elektrifizierte Gazelle mit DIY High Power Soundsystem

Hier ist Platz für alle Themen rund um Pedelecs / Elektrofahrräder

Elektrifizierte Gazelle mit DIY High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
Hallo liebe Leute,

wie verspochen möchte ich euch mein DIY e-bike mit DIY High Power Soundsystem vorstellen: :D
Den Anfang mache ich schon mal, leider kann man nur 3 Bilder pro Beitrag hochladen, deshalb stelle ich erstmal das wichtigste, mein DIY Soundsystem das aus dem Fahrakku versorgt wird vor. Fortsetzung folgt……
DSCF0221.JPG
Super Sound dank Bassrolle und 2 getrennten Verstärkern.
in der Bucht habe ich eine Gazelle geschossen, unbenutzes Ausstellungsstück, super Preis und keine Versandkosten.
Also flugs von meinem alten unbequemen Epple Rad den Antrieb und Akku umgebaut.

Für das Soundsystem habe ich zwei identische Autoendstufen in der Bucht für 1€ ersteigert
Bei beiden Endstufen war jeweils das Netzteil defekt, das die 12 Volt DC einer Autobatterie in eine symetrische Gleichspannung von ca. +-30 Volt umwandelt. Diese Netzteile brauchte ich nicht, da ich schon eine symetrische Gleichspannung von ca.+- 30 Volt vom Akku (Ladeendspannung: 58,8 Volt, mit Mittelanzapfung) habe. So passten die zwei Stereoendstufen ohne die Netzteile in ein Gehäuse das zugleich der Kühlkörper ist.
Eine Stereoendstufe ist für vorne links/rechts, die andere wird in Brückenschaltung betrieben und versorgt die Bassrolle.:cool:
In dem selbstgebastelten Steuergerät (das beige Teil mit den Chinch-Kabeln) im Korb befindet sich eine aktive Frequenzweiche und je ein Vorverstärker, so kann ich die Lautstärke für die Frontlautsprecher und die der Bassrolle gertennt einstellen.
Die beiden Endstufen werden jeweils auch im low bzw. high pass Modus betrieben, was eine hervorragende Flankensteilheit ergibt, wenn man den Bassregler aufdreht, hört mann wirklich nur den Bass. :thumb:
Der extrem niedrige Innenwiderstand des Akkus sorgt zudem für einen höllischen, abgrundtiefen Bass (hört man mehrere hundert Meter weit!), der Strom wird praktisch nur duch dessen Widerstand und den der Endstufe sowie den Widerstand des Lautsprechers begrenzt. :mrgreen:

Bis demnächst, viele Grüße Kuffi
Dateianhänge
DSCF0215.JPG
Die Steuereinheit kann auch am Lenker direkt montiert werden
DSCF0226.JPG
Das Ensdtufengehäuse passt noch über den Akku.
Zuletzt geändert von Kuffi am Sa 18. Aug 2018, 01:40, insgesamt 1-mal geändert.
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.
Anzeige

Re: Elektrifizierte Gazelle mit High Power Soundsystem

R2-D2
  • Beiträge: 592
  • Registriert: Fr 5. Mai 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
Oh nein... :wand: Warum benutzt du keine Kopfhörer und verschmutz stattdessen die Umwelt
Kuffi hat geschrieben:.. mehrere hundert Meter weit!...
mit Lärm?

Re: Elektrifizierte Gazelle mit High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
R2-D2 hat geschrieben:Oh nein... :wand:
Bitte beruhige dich, ist absolut nicht alltagstauglich, wegen enormen Reichweitenschwunds :o
Ist mehr ein Gimmick und in 5 Minuten reversibel, da alles gesteckt, will nächstes Jahr beim Autofreien Sonntag den ersten Platz für das originellste Fahrrad/Pedelec ergattern, letztes Jahr gewann eine Frau mit Nachttopf am Lenker :roll: naja da geht noch mehr dachte ich.
Auch für spontane Partys, wo man mit dem Auto nicht hinkommt bestens geeignet, eine Akkuladung hält den ganzen Abend :clap: , danach ist aber treten auf dem Heimweg angesagt.
Reggae ist kein Lärm, sondern Heartbeat! :tanzen: der Rhythmus bei dem jeder mitmuss. http://www.rastamusic.com/ Einfach mal reinhören, echt gut! :thumb:

Aber keine Sorge, ich fahre nicht mit überlauter Musik durch Häuserschluchten. Obwohl, ich glaube das ist schon mal vorgekommen :oops:

Viele Grüße Kuffi
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.

Re: Elektrifizierte Gazelle mit High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
Hallo liebe Leute,
für die technisch interessierten unter uns nochmal 3 Bilder.

Bild 1:
Das komplette Soundequipment, ich werde es auch noch in einen Trolley bauen und mit 4 mal 12V 12Ah Blei-Gel Akkus (stehen schon bereit) betreiben, für Sound auf Partys ohne das e-bike.
Muss ich aber so bemessen, dass der Trolley noch in den e-up! Kofferraum passt. :?

Bild 2:
Zwei Stereo-Endstufenplatinen sind in einem Gehäuse untergebracht. Ein Netzteil braucht es nicht, da ich die für Endstufen erforderliche symmetrische Gleichspannung (es soll ja Wechselspannung am Lautsprecher ankommen) direkt aus dem nominal 48Volt Akku abgreife. (Vollgeladen hat der 58,8 Volt, ist ein 13s 5p Akkupack von BMZ plus 1s 6p DIY Erweiterung für eine höhere Spannung und eine gerade Zellenanzahl zwecks Mittelanzapfung)
Am oberen Bildrand gehen die drei Kabel rein:
schwarz -24 Volt, schwarz-rot 0 Volt(Masse), rot + 24 Volt.

Bild 3:
Mein neuestes Projekt, LED-Fahrtrichtungsanzeiger am e-bike 8-), mehr dazu demnächst hier in diesem Theater.

Viele Grüße Kuffi
Dateianhänge
DSCF0063.JPG
Das komplette Soundequipment in Einzelteilen ohne Akku.
DSCF0049.JPG
Am oberen Bildrand gehen die drei Kabel für die Stromversorgung rein:
schwarz -24 Volt, schwarz-rot 0 Volt(Masse), rot + 24 Volt.
CLIP0008.gif
LED-Fahrtrichtungsanzeiger am e-bike, mehr dazu demnächst hier in diesem Theater.
CLIP0008.gif (612.01 KiB) 2870 mal betrachtet
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.

Re: Elektrifizierte Gazelle mit DIY High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
Hallo liebe Leute,

da fällt mir spontan eine Geschichte ein.

Auf einer meiner ersten Testfahrten mit voll aufgedrehtem Sound (man muss ja mal ausprobieren was geht, war ja schließlich eine Testfahrt einschließlich Test der Schmerzgrenze :shock: ) besuchte ich unangemeldet einen Freund.
Dieser hielt sich gerade zufällig auf seinem Balkon auf und erzählte mir dann: Erst dachte ich, jetzt kommt gleich ein fettes Benz oder BMW Cabrio mit einer Riesenanlage drin um die Kurve gefahren, aber dann warst das nur du auf deinem Fahrrad. :-|
Aber irgendwie war’s ja auch so, naja, bis auf den Benz oder BMW. :wink:

Übrigens, die vier 12 Volt Akkus und die Endstufe passen auch unter den Zwischenboden vom Kofferraum des e-up! Allerdings blockiert dann die Bassrolle den Rest vom Kofferraum. :x
Im e-up! habe ich eine einzige Testfahrt mit dem Soundsystem gemacht – abgehakt, nie wieder!
Die ganzen schönen Vorzüge des EV`s sind dahin, es passt einfach nicht zusammen, da merkt man keinen Unterschied zum Verbrenner mehr. Alles dröhnt und vibriert obwohl man gar kein Motorengeräusch übertönen muss. Laute Musik ist da einfach nur nervig, und Kofferraum hat man dann auch keinen mehr. :cry:
Auf dem e-bike kommt der Sound viel schöner (evtl. wegen dem Open Air Feeling :hurra: )

Im e-up! bleibe ich lieber bei meinem neuen DAB+ Radio und höre Bayern 2. Sanftes Gleiten mit Radio in Unterhaltungslautstärke, da wird wenig gesungen und viel interessantes geredet. Das passt viel besser. :thumb:

Edith meint: Bilder von den LED-Blinkern am e-bike kommen nächste Woche, meine Frau ist übers Wochenende zum Wandern weg und hat den Fotoapparat mitgenommen. :(

Viele Grüße Kuffi
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.

Re: Elektrifizierte Gazelle mit DIY High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
Hallo liebe Leute,

wie versprochen die Bilder meiner Fahrtrichtungsanzeiger.

Durch den DIY Extra Zellenblock im Minus Anschluss kann ich zwischen dem integrierten 10 Volt Ausgang meines BMZ Akkupacks und dem Minus Anschluss der Extra Zelle ca. 13,7 Volt abgreifen, also ideal für 12 Volt Verbraucher :D

Hab in der Bucht recht günstige LED Mini Blinker mit je 6 LED`s, den Blinkerschalter und das Relais gefunden. Die Blinker habe ich geschützt unter dem Korb bzw. unter der Box angeschraubt.
Das Relais ist in der Box beim Akku und den Blinkerschalter habe ich mit einer Kontroll LED versehen leicht erreichbar am Lenker angebracht 8-)
Blinken finde ich viel besser als einarmig und sehr unsicher um die Kurven zu eiern.
Ist vor allem bei Dunkelheit besser erkennbar und zudem eindeutig (Niemand kann im Fall der Fälle behaupten meine Abbiegeabsicht nicht erkannt zu haben).
Zudem hat man beim Blinken weiterhin die volle Kontrolle über beide Bremshebel :!:, das finde ich sehr wichtig.

Stichwort Bremsen: Durch die Rekuperation über die integrierten Bremshebelschalter habe ich viel weniger Bremsbelagverschleiß. (Ein Satz hält locker 2-3 Jahre) Bei leichtem betätigen der Bremshebel greift die Reku, die ich mit dem Drehgriff in der Stärke regeln kann (sog. Trottle regen).
Wenn man die Bremse aber loslässt dann sollte der Drehgiff wieder in Ruhestellung sein, sonst macht das Rad gleich wieder einen Satz nach vorne :shock:.

Mehr technische Spielereien werde ich in Zukunft noch vorstellen, ihr dürft also gespannt sein!

Übrigens: Die überaus hübsche Blumengirlande am Lenkerkorb in den Reggae Farben rot, gelb und grün ist von meiner Frau selbst gehäkelt!

Viele Grüße Kuffi
Dateianhänge
DSCF0303.JPG
Blinker vorne
DSCF0304.JPG
Blinker hinten
DSCF0307.JPG
Blinkerschalter mt Kontroll LED am Drehgriff, darüber die Ladezustandsanzeige und darunter das "Zündschloss"
DIY e-bike mit Reku. seit 2010, VW e-up! seit 2018.

Re: Elektrifizierte Gazelle mit DIY High Power Soundsystem

USER_AVATAR
read
Also, das ist echt mit Abstand das häßlichste und billigste Fahrrad mit Wumms, das ich seit langem gesehen habe (direkt nach dem mit Heißkleber bis zum Zerbersten mitten auf der Kreuzung stabilisierten Rahmen eines Kommilitonen von anno dazumal).
Respekt, Alda!
BMW i3 94Ah REX 2017
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Pedelec - Elektrofahrräder“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag