Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ProbeHeat
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
ArtemN hat geschrieben:[mention]ProbeHeat[/mention] alles gut bei dir? Es hat hier niemand behauptet, dass Teslas mehr verbrauchen als Id Modelle. Die verbrauchen laut Bordcomputer natürlicher weniger. Aber Bordcomputer und Tesla, da war mal was. Aber klar natürlich wieder nur Märchen.
...wo? Fakten?

Ich kann es dir in meiner Garage beweisen. Alle Youtuber die Tesla Wintertests gemacht haben kommen zum selben Schluss:

In D/N/R wird ALLES im Verbrauchszähler angezeigt.
In P geht nichts ein.

...und Märchen gegen Tesla halten sich in diesem Forum besonders lange...

Cheers
Anzeige

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ArtemN
  • Beiträge: 531
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
DF7ECA82-9DF4-469F-9013-75850F56CA9F.png
Sage ich doch, immer diese Märchen. ;)))
Zuletzt geändert von ArtemN am So 13. Dez 2020, 16:43, insgesamt 3-mal geändert.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ProbeHeat
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
ArtemN hat geschrieben:Sage ich doch, immer diese Märchen. ;)))
Also keine Fakten, Referenzen oder aktuelle Quellen?

Danke

Edit: schön nachträglich ne Grafik eingefügt... bitte ein Quelle! Dann kann ich es mir anschauen!
Zuletzt geändert von ProbeHeat am So 13. Dez 2020, 16:41, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ArtemN
  • Beiträge: 531
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
Siehe editierter Beitrag, aber ich sehe schon, das Foto z it sr auch nur Märchen. Alles nur Märchen bei Tesla.
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ProbeHeat
  • Beiträge: 100
  • Registriert: Di 27. Mär 2018, 13:34
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
ArtemN hat geschrieben:Siehe editierter Beitrag, aber ich sehe schon, das Foto z it sr auch nur Märchen. Alles nur Märchen bei Tesla.
Ne Quelle wäre schön! Bild

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

ArtemN
  • Beiträge: 531
  • Registriert: Di 14. Jul 2020, 08:36
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 221 Mal
read
@ProbeHeat Teslacrew(YouTube) gleiche Strecke zur gleichen Zeit. Und das lustige ist auch noch, dass id3 3,5 km weniger anzeigt als Model 3
ID 3 Life mit Wärmepumpe und 19Zoll Ganzjahresreifen
Ignor Liste: 0cool1 und Nobse

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

USER_AVATAR
  • AKL44
  • Beiträge: 236
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Edit....erledigt


Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk



Grüße aus Kevelaer
Andi


BMW i3s 120 ( 2020 )
VW ID 4 1st Max ( 2021 )

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

USER_AVATAR
read
Ich wollte erst sagen, jetzt lasst doch mal Tesla raus, aber schließelich geht es ja auch im dne ID.4 Verbauch im Vergleich zu den anderen. Trotzdem wären ein bißchen weniger Emotionen gut...
Zählen wir mal nicht die Erbsen, wie viel kWh und die Teslaakkuheizerei verbrät und in welchen Werten sie jetzt drin steckt, sie wird definitiv reichlich benutzt und verbraucht daher nicht wenig und letztendlich muss der Fahrer auch diese Energie reinladen und bezahlen. Und meines wissens ist sie bei Tesla auch nicht durch den User direkt steuerbar, als ab- oder anschaltbar, oder?
Außerdem muss man noch den hohen Standbyverbrauch mitrechnen, der selbst wenn man was geht abschaltet immer noch im Schnitt bei rund 1kWh/100km liegt (Überschlagsrechnung: Minimum meines wissens/nach meinen Bekannten mit M3 rund 0,6kWh/Tag bei 20.000km/Jahr mit im Schnitt 20 kWh/100km). Ein i3 braucht da vielleicht im Monat so viel wie ein M3. Ist dazu schon etwas bei ID.3 bekannt?
Wäre für mich bei Tesla kein Drama, aber man muss real halt auch dafür noch rund 1kWh auf den Verbrauch draufschlagen.
i3s 120Ah seit 9/19

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

USER_AVATAR
read
Und meines wissens ist sie bei Tesla auch nicht durch den User direkt steuerbar, als ab- oder anschaltbar, oder?
Das ist richtig. Wenn du per Navi einen SuC ansteuerst, wird die Batterie automatisch vorgeheizt, bei Anbietern anderer HPC bisher noch nicht, soll aber auch kommen. Man könnte es nur umgehen, indem man ohne Navieingabe den SuC/HPC anfährt, dann ist natürlich der Verbrauch geringer aber auch die Ladeleistung.
Golf GTE von 2018 - 2020 / Ex ID.3 1st Reservierer
Tesla M3 SR+ seit 3.2020 /Hyundai Kona 64kWh seit 10.2020

Re: Verbrauch ID.4 und im Vergleich zu Mitbewerbern

smartfortwo
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Sa 31. Mär 2018, 14:43
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Antrieb, Elektromotor“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag