Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

GesperrtGesperrt Options Options Arrow

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

Sachsenaudi
read
@rico_p

Wie kommst du auf die Idee, daß der MIB3 veraltet ist? Weil es die "Experten" erzählen? Der MIB3 ist anders als der ICAS3. Da werkelt kein US Billigschrott, sondern feines Material von Samsung.

Der Grund für die fehlende Updatefähigkeit des Q4 e-tron wird wohl eher darin begründet sein, daß die Herrschaften der Cariad aus Kostengründen, keine Extra Routine dafür schreiben durften.
Anzeige

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

Sachsenaudi
read
Oh, Grünheide, der Verkehrsnabel der Welt.

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 7506
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1441 Mal
  • Danke erhalten: 1551 Mal
read
Da ist er wieder, der Reflex.
Audi und VW sind sooo super.
Das Infotainment: Das beeeste am Markt.

Wenn nur die Reaktionen mancher hier nicht so durchschaubar wären.

Schreib was negatives und schon kommt das "gut bis besser" Informierte Dementi.

Einerseits amüsant, andererseits eigentlich traurig.
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

USER_AVATAR
read
e-tron2017 hat geschrieben:
Am 01.03. kommt die Vorstellung des Neuen von Tesla, ein Auto im Golfformat. Wenn der aus Grünheide rollt dann ist endgültig Schluss mit den "Alten-Deutschen".
Wann kommt der dann? Vor dem Roadster oder danach?
Wenn man die Zeiten von Ankündigung bis Produktion der anderen Modelle zu Grunde legt (Semi, Roadster, Cybertruck) dann kommt der nicht vor 2027/2028 (4 - 5 Jahre nach Ankündigung, siehe Cybertruck). Bis dahin kann viel passieren.
Bleibt spannend und mal sehen, was da überhaupt präsentiert wird.
Die 4680 Zellen sind ja auch noch nicht richtig verfügbar.
Ich würde also, bei allen Milestones, die Tesla bis jetzt erreicht hat, nicht so trommeln. Zeitpläne sind nicht die Stärke von EM und Tesla

Von daher auch kein Druck beim VW-Konzern, jetzt an der Preisschraube zu drehen. Zumal man das auch anders lösen kann.
i3s 120Ah 08/2022; Smart #1 LE 06/2023; iX 10/2023

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

Rockatanski
  • Beiträge: 1292
  • Registriert: Di 29. Mai 2018, 09:41
  • Danke erhalten: 175 Mal
read
Abwarten. Zum Thema Trommeln wäre ich eher mit Blick auf die SonoBuben belustigt denn auf Tesla.

Aber gut: Each to it‘s own…

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

eGolfo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:10
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ist das nicht alles Äpfel mit Birnen verglichen bzgl. der Bruttolistenpreise?

> eUP und eGolf waren m.E. noch die einzigen VW e-Fahrzeuge zum kaufen (geht mir und einigen in meinem Bekanntenkreis zumindest so).
> Tesla wird anscheinend ebenfalls noch viel gekauft
> ansonsten kenn ich einige Leute mit Fahrzeugen aus der ID-Reihe. Davon ist nicht einer gekauft, alles Firmen, oder Privatleasing. (hier teilweise der ID.4 weiter unter 200€ netto). Da ist der Listenpreis erstmal nebensächlich.

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

USER_AVATAR
read
Sachsenaudi hat geschrieben: Oh, Grünheide, der Verkehrsnabel der Welt.
Das Erzgebirge war auch mal die Nummer 1 in Sachen Spielzeug weltweit z.B., und nun nix mehr....

Zeiten ändern sich und Tesla hat nicht soviel Ballast das VW/Audi und alle anderen Inländischen Hersteller das Genick brechen kann.... E.Auto brauchen kaum/keine Menschen mehr zur Herstellung nur noch zum fahren 😀
I3 120Ah fluid-black

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

USER_AVATAR
read
Rockatanski hat geschrieben: Abwarten. Zum Thema Trommeln wäre ich eher mit Blick auf die SonoBuben belustigt denn auf Tesla.
Sono spottet ja jeder Beschreibung. 😂
Ich wollte mich auch nicht lustig machen, sondern einfach darauf hinweisen, dass eine Ankündigung nicht unmittelbar zu einer Produktion führt.
Ich finde es spannend, den gesamten Markt zu beobachten. Ich bin nur nicht ganz so pessimistisch, was die deutsche Automobilindustrie angeht.
Letztlich wird man sehen, wie es Ende des Jahrzehnts aussieht.
i3s 120Ah 08/2022; Smart #1 LE 06/2023; iX 10/2023

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

rico_p
  • Beiträge: 422
  • Registriert: Mo 9. Nov 2020, 09:57
  • Hat sich bedankt: 172 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
eGolfo hat geschrieben: ist das nicht alles Äpfel mit Birnen verglichen bzgl. der Bruttolistenpreise?

> eUP und eGolf waren m.E. noch die einzigen VW e-Fahrzeuge zum kaufen (geht mir und einigen in meinem Bekanntenkreis zumindest so).
> Tesla wird anscheinend ebenfalls noch viel gekauft
> ansonsten kenn ich einige Leute mit Fahrzeugen aus der ID-Reihe. Davon ist nicht einer gekauft, alles Firmen, oder Privatleasing. (hier teilweise der ID.4 weiter unter 200€ netto). Da ist der Listenpreis erstmal nebensächlich.
Das ID.4 Leasing für weit unter 200 € musst du mir zeigen. Mein ID.4 1st Max liegt mit 3 Jahren und 15t km bei 370 € inkl. Wartungspaket (netto).
Alles was wir seither angefragt haben ist deutlich teurer geworden.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass man einen ID.4 selbst mit kleiner Ausstattung und den o.g. Parametern überhaupt mit einer 2 vorn bekommt.

Leasing ist aktuell bei VW zu den Sonderkonditionen bei Tesla ausstattungsbereinigt (mehr oder weniger) vergleichbar. Gerade letzte Woche einen Enyaq Sportsline gegen nen Model Y LR verglichen. Model Y war 20 € teurer.
04/2021 - 04/2024: VW ID.4 1st Max Honey Yellow / SW 2.1 - 3.2 / 150kW Motor RWD
ab 04/2024: VW ID.5 Pro Kings-Red / SW 4.1 / 210kW Motor RWD
Zweitwagen: Fiat 500e La Prima (Baujahr 2023)

Re: Was wird aus den VW ID.4/5 Preisen?

eGolfo
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Do 5. Jan 2023, 19:10
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
zeigen kann ich das schlecht, sorry - Aussage aus der Verwandtschaft :) - 2-Jahres Vertrag (geht im Sommer zurück), Großkundenverträge etc. ... Beim Leasing kenne ich mich nicht wirklich aus.

Meinte ja nur mit meinem Beitrag, dass bei VW in der ID-Reihe wahrscheinlich nur im Promillebereich tatsächlich gekauft wird und damit der Bruttolistenpreis wenig Relevanz hat.
Anzeige
GesperrtGesperrt

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile