Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3605
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 617 Mal
  • Danke erhalten: 678 Mal
read
EVHonni hat geschrieben:
E-Fan66 hat geschrieben: Meine Zoe auch, optimal ist das aber nicht, lese dich in das Thema mal ein, dann reden wir wieder darüber.
Ja ist es nun dämlich oder innovativ?
Das erstere, richtig dämlich wird es dann, wenn man die Scheibe als Highlight sieht und das auch noch postet. Inzwischen habe ich mir angewöhnt min alle 2 Woche auf einer übersichtlichen Strecke die Scheiben frei zu bremsen... (ökologisch natürlich völliger Unsinn) man kann ihnen auch beim gammeln zuschauen und sich dann über die Kosten beschweren, eine Scheibe hinten wäre für mich jetzt nicht Grundsätzlich ein no go,aber ein Nachteil ist nunmal kein Vorteil, daher mein Kommentar dazu. Grundsätzlich sollten wir uns freuen das es inzwischen Alternativen gibt, so kann jeder das kaufen was zu ihm passt.
Zuletzt geändert von E-Fan66 am So 18. Apr 2021, 09:52, insgesamt 3-mal geändert.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 3.0 am 14.12

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

EVHonni
  • Beiträge: 184
  • Registriert: Mi 27. Jan 2021, 14:47
  • Hat sich bedankt: 57 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Ok, fällt Audi Q4 auch raus, zu teuer und dämlich. 😡

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 2583
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1705 Mal
  • Danke erhalten: 1678 Mal
read
EVHonni hat geschrieben: Danke, dann ist das Problem jetzt behoben und tritt nicht mehr auf, auch nicht beim Id-4 ? Dumme Frage, wir haben ja Frühling, aber wird schon passen, so kalt wird es sicher nicht mehr. 😂
Nie, nicht mehr, kann man bei so etwas nie sagen ;-) . Aber VW hat das Problem erkannt und Maßnahmen ergriffen. Damit sollte es nicht, oder nur noch extrem selten auftreten.
ID.4 Pro Performance

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

KlareWorte
  • Beiträge: 487
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Habe den ID4 seit Mittwoch, mich nervt das Verringeln der Türen nach Abfahrt tierisch. Früher konnte man diese Funktion bei VW deaktivieren. Jetzt finde ich dazu nichts im Menü.

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
read
Was stört dich daran? Das Klack-Geräusch oder dass man die Tür nicht mehr von außen öffnen kann, während du sicher drinnen sitzt und fährst?
VW eGolf
Zero SR

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

KlareWorte
  • Beiträge: 487
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 10:22
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 106 Mal
read
Mich stört es, wenn ich halte um jemanden einsteigen zu lassen, ich erst entriegeln muss.

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

BastiOWL
read
Zum Thema Trommelbremsen: Ich fahre noch einen Ford Galaxie, der wiegt auch 1,8 Tonnen leer und der hat sogar vorne Trommeln und den Bremskraftverstärker mußte ich auch nachrüsten, aber das waren ja auch noch andere Zeiten...😊
Aber mal ne ernsthafte Frage. Warum sind VW-Jünger wie ihr immer gleich so angepisst, wenn man was negatives über ihren tollen wolfsburger Schummelverein schreibt? Da gibt's zum Beispiel Leute, die haben bei unter 100000km nen derben Motorschaden an ihrem T5 oder T6. Müssen unter Umständen viele Tausend Euro für einen neuen Motor bezahlen! Und was ist das Ende vom Lied? Klar, der nächste Wagen ist natürlich wieder ein VW.... Ich tippe mal darauf, dass VW im Innenraum halluzinogene Substanzen verbreitet um dafür zu sorgen, dass sich die Kunden immer wieder für einen VW entscheiden.
Bei Fahrzeugen von Tesla gehen wir mit Lupe und Micrometerschraube auf Fehlersuche, wohingegen man VW fasst alles verzeiht. Und ich bin mit meiner Meinung zum Glück nicht alleine.

https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektronik/

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • E-Fan66
  • Beiträge: 3605
  • Registriert: Fr 12. Aug 2016, 10:56
  • Wohnort: Franken
  • Hat sich bedankt: 617 Mal
  • Danke erhalten: 678 Mal
read
Kein Auto ist frei von Mängeln, aber wenn man ein Vorteil als Nachteil deklariert, ist es halt peinlich.
Smart ED, 4 Jahre bis 7.2020

ZOE Intens, seit 07.2020 in unserer Garage, Akku am 19.012022 gekauft, tschüss Miete

ID4 Ausstattung Tech +WP, AHK,GJR seit 14.6 in unserer Garage. Update 3.0 am 14.12

PV: 7,45kWp Wallbox: 22 kW Typ2

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

Herbs
  • Beiträge: 1397
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 452 Mal
  • Danke erhalten: 558 Mal
read
BastiOWL hat geschrieben: Zum Thema Trommelbremsen: Ich fahre noch einen Ford Galaxie, der wiegt auch 1,8 Tonnen leer und der hat sogar vorne Trommeln und den Bremskraftverstärker mußte ich auch nachrüsten, aber das waren ja auch noch andere Zeiten...😊
Aber mal ne ernsthafte Frage. Warum sind VW-Jünger wie ihr immer gleich so angepisst, wenn man was negatives über ihren tollen wolfsburger Schummelverein schreibt? Da gibt's zum Beispiel Leute, die haben bei unter 100000km nen derben Motorschaden an ihrem T5 oder T6. Müssen unter Umständen viele Tausend Euro für einen neuen Motor bezahlen! Und was ist das Ende vom Lied? Klar, der nächste Wagen ist natürlich wieder ein VW.... Ich tippe mal darauf, dass VW im Innenraum halluzinogene Substanzen verbreitet um dafür zu sorgen, dass sich die Kunden immer wieder für einen VW entscheiden.
Bei Fahrzeugen von Tesla gehen wir mit Lupe und Micrometerschraube auf Fehlersuche, wohingegen man VW fasst alles verzeiht. Und ich bin mit meiner Meinung zum Glück nicht alleine.

https://www.auto-motor-und-sport.de/ele ... lektronik/
Es gibt schon Trommelbremsen Threads und bestimmt auch „ich mag VW nicht“ Threads.

Können Sie das bitte da ablassen und hier das Thema on Topic lassen?
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 10/22 - 10/24
ID.4 1st Max seit 03/21
ID.7 Tourer bestellt

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

nz2004
  • Beiträge: 164
  • Registriert: Mo 15. Jul 2019, 12:07
  • Hat sich bedankt: 78 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
BastiOWL hat geschrieben: Aber mal ne ernsthafte Frage. Warum sind VW-Jünger wie ihr immer gleich so angepisst, wenn man was negatives über ihren tollen wolfsburger Schummelverein schreibt? Da gibt's zum Beispiel Leute, die haben bei unter 100000km nen derben Motorschaden an ihrem T5 oder T6. Müssen unter Umständen viele Tausend Euro für einen neuen Motor bezahlen! Und was ist das Ende vom Lied? Klar, der nächste Wagen ist natürlich wieder ein VW.... Ich tippe mal darauf, dass VW im Innenraum halluzinogene Substanzen verbreitet um dafür zu sorgen, dass sich die Kunden immer wieder für einen VW entscheiden.
Bei Fahrzeugen von Tesla gehen wir mit Lupe und Micrometerschraube auf Fehlersuche, wohingegen man VW fasst alles verzeiht. Und ich bin mit meiner Meinung zum Glück nicht alleine.
Ich bezweifle, dass du nach deiner Wortwahl an einem ernsthaften Diskurs interessiert bist.

Lassen wir es gut sein und zurück zum Thema des Threads: Erfahrungsberichte von Testern / Käufern.
- PV 9 kWp
- seit 2015: BMW i3 60 Ah REX
- seit 04/2021 ID4 1st
- 11/2022: Neuer ID4 bestellt, Liefertermin 04/2024
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag