Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

leoElekto
  • Beiträge: 594
  • Registriert: Di 3. Mai 2022, 15:18
  • Hat sich bedankt: 727 Mal
  • Danke erhalten: 329 Mal
read
MKM3 hat geschrieben: Weiß jemand wie so was gehandhabt werden würde, wenn das Fahrzeug aus dem Garantiezeitraum ist?
Wozu gehört die Software und die Drive Unit? Auf den Traktionsakku besteht ja 8 Jahre Garantie, wie sieht es mit dem Rest in diesem Fall aus (Fahrzeug ist scheinbar 2 Jahre und 1 Monat alt).
Für einen gebrauchte Wagen gibt es 1 Jahr Gewährleistung - wenn er vom Händler kommt -
Eventuell hat der Vorbesitzer eine Garantieverlängerung abgeschlossen?
Anzeige

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • AKL44
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Mit der Erfahrung von heute würde ich mir eher ein 49 Euro Ticket kaufen als einen 21er ID 4 . Ich arbeite an der Wandlung, das ist und bleibt eine Fehlkonstruktion.Die Kiste steht andauernd in der Werkstatt, auch der Zellentausch hat an der mangelhaften Reichweite nichts verändert. Dauernd fallen irgendwelche Funktionen aus, die Bremse ( die 4. ) geht immer noch fest. Nicht umsonst wurden diverse Steuergeräte verändert usw. Die ersten ID sind Testfahrzeuge...sonst nichts.
Grüße aus Kevelaer
Andi


BMW i3s 120 ( 2020 )
VW ID 4 1st Max ( 2021 )

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 2583
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1705 Mal
  • Danke erhalten: 1678 Mal
read
Unbestritten hast Du mit Deinem viel Pech gehabt. Als so pauschale Aussage muss ich aber aus eigener Erfahrung widersprechen, da solche massiven Probleme nmK nur sehr wenige Fahrzeuge betreffen.
Aber klar, Du bist sauer und tust das auch kund. Absolut verständlich.
ID.4 Pro Performance

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • AKL44
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Mein VW Händler sieht das ebenfalls so pauschal
Grüße aus Kevelaer
Andi


BMW i3s 120 ( 2020 )
VW ID 4 1st Max ( 2021 )

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 2583
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1705 Mal
  • Danke erhalten: 1678 Mal
read
Toll, vielleicht sollte er die Marke wechseln ;-) . Das Forum und meine eigenen Erfahrungen spiegeln etwas anderes wieder.

Bei Händlern wäre ich immer vorsichtig. Der erzählt Dir wahrscheinlich, dass alles sch... ist, weil er weiß, dass Du es hören möchtest und dem nächsten Kunden schwärmt er vor, wie toll die IDs sind ;-) .
ID.4 Pro Performance

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • AKL44
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mo 6. Apr 2020, 11:47
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Ist möglich. Allerdings hat mir auch der andere Händler gesagt, dass VW die ersten iD 4 besser zurückgekauft hätte. Wie auch immer...das war ganz sicher mein letzter VW
Grüße aus Kevelaer
Andi


BMW i3s 120 ( 2020 )
VW ID 4 1st Max ( 2021 )

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 2583
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1705 Mal
  • Danke erhalten: 1678 Mal
read
Warum hätten sie das tun sollen? Die Mechanik war nach meiner Einschätzung grundsolide und die definitiv vorhandenen SW-Probleme sind über Updates weitestgehend gelöst worden.
Aber klar, so macht man ein gutes Geschäft als Händler, in dem man Kunden sagt, dass sie lieber ein anderes Auto kaufen sollen.
Entweder komplett geschäftsuntüchtig, oder wollten die Dich loswerden ;-) ?

Sorry, so ganz passt das bei mir überhaupt nicht ins Bild, muss es aber ja sicher auch nicht.
Viel Spass mit Deinem nächsten Nicht-VW ;-) .
ID.4 Pro Performance

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

MKM3
read
VWEV hat geschrieben: Aber klar, so macht man ein gutes Geschäft als Händler, in dem man Kunden sagt, dass sie lieber ein anderes Auto kaufen sollen.
Entweder komplett geschäftsuntüchtig, oder wollten die Dich loswerden ;-) ?
Na ja, das ist die Reaktion der Händler / Verkäufer, wenn noch zu viele Verbrenner oder Plug Ins auf dem Hof stehen, die Lieferzeiten für etwas rein elektrisches zu lange sind und man keinen Bock auf Agenturmodell hat. Kenne ich so leider auch nur zu gut.
Enphase 12,6kWp AC / 15kWp DC | RCT 11,5kWh + 6kW AC WR | Go-E Charger + Controller | Home Assistant + EVCC

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

USER_AVATAR
  • VWEV
  • Beiträge: 2583
  • Registriert: Sa 26. Dez 2020, 17:35
  • Wohnort: Gifhorn
  • Hat sich bedankt: 1705 Mal
  • Danke erhalten: 1678 Mal
read
Stimmt, das passt natürlich ins Bild. Sagt aber auch nicht wirklich etwas über die Qualität der Elektrofahrzeuge aus. Da müsste man dann schon Zugriff auf die Qualitätsdaten des Konzerns haben, um wirklich aussagekräftige Fakten zu sammeln.
Ich möchte auch auf keinen Fall etwas unterstellen, aber bei dem einen Händler funktionieren Reparaturen und Updates und bei anderen gibt es nur Probleme. Das ist dann mitunter auch "hausgemacht".
ID.4 Pro Performance

Re: Erste Erfahrungen, Eindrücke, Mängel...

ElectroChris
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Mo 5. Apr 2021, 11:03
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Mein First ID.4 war auch ne Katastrophe. Habe es unter einem Jahr schon wieder verkauft und bin zwei Jahre Verbrenner gefahren. Am Mittwoch hole ich mir nun einen neuen ID.4 Pro 4Motion :)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag