ID.4 Presse- und Fahrberichte

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

USER_AVATAR
read
Ich fand Teil 2 auch nicht viel besser und selbst Teil 1 nicht gerade ein geballtes Info-Feuerwerk. Alle drei in einem mit 35min wäre ok gewesen.
i3s 120Ah seit 9/19
Anzeige

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

gekfsns
read
Car Maniac ID4 Videos kommen mir langsam vor, wie von der VW PR- Abteilung gedreht. Das hätte ich eigentlich eher von "Auto Motor und Sport" erwartet, aber die Videos vom Bloch fand ich erfrischend neutral und informativ.

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Car Maniac ID4 Videos kommen mir langsam vor, wie von der VW PR- Abteilung gedreht. Das hätte ich eigentlich eher von "Auto Motor und Sport" erwartet, aber die Videos vom Bloch fand ich erfrischend neutral und informativ.
ich sehe es anders: AMS ist in meinen Augen auf Bildzeitungsniveau gerutscht während CarManiac zwar ganz schön schräg in der Form aber informativ in der Sache ist. Deckt sich angenehm mit heise, die (fast) immer sehr sachlich sind (und auch keine Auflagen zu generieren haben)

Ich gebe aber zu, dass mir das Getue bei CarManiac ganz schon auf den Senkel geht.
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

Herbs
  • Beiträge: 1397
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 452 Mal
  • Danke erhalten: 558 Mal
read
Bei Bloch hatte ich mich gefragt, was sein Ladevideo sollte... kaum gefahren, Akku kalt. Was erwartet er...?
Und dann meint er, dass er den Akku ja schlecht leer fahren konnte. Haben die anderen ja aber auch gemacht 😂🤷
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 10/22 - 10/24
ID.4 1st Max seit 03/21
ID.7 Tourer bestellt

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
Herbs hat geschrieben: Bei Bloch hatte ich mich gefragt, was sein Ladevideo sollte... kaum gefahren, Akku kalt. Was erwartet er...?
Und dann meint er, dass er den Akku ja schlecht leer fahren konnte. Haben die anderen ja aber auch gemacht 😂🤷
Genau so eine unsinn meine ich. Abwegige Rahmenbedingungen aber Urteil.
Ladegeschwindigkeit ist relevant bei Langstreckenfahrt. Da ist der Akku halbwegs konditioniert.
Kalten Akku zu testen ist zwar spannend aber .. da steht man zu hause und hat über Nacht Zeit.

Wenn schon .. bitte beide Situationen.
Warm/leer und kalt/leer
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

0cool1
  • Beiträge: 2264
  • Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 421 Mal
read
Ich denke es gibt genug Leute die einfach mit >50% irgendwo an CCS anstecken und sich dann über die Ladeleistung wundern werden
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)
Seit 10/2019 Hyundai Kona 64 kWh

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

P986S
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Do 12. Nov 2020, 23:45
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Der diesen Artikel geschrieben hat, hat sich keine 5 Minuten mit dem id 4 beschäftigt. Selten liest man derart schlecht aufgestellte Artikel.

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

gekfsns
read
Herbs hat geschrieben: Bei Bloch hatte ich mich gefragt, was sein Ladevideo sollte... kaum gefahren, Akku kalt. Was erwartet er...?
Und dann meint er, dass er den Akku ja schlecht leer fahren konnte. Haben die anderen ja aber auch gemacht 😂🤷
Ich finde, das hat der Bloch ziemlich gut vorher erklärt, dass man so keine großen Ladeleistungen erwarten kann.
Das Ladevideo finde ich trotzdem interessant und besser, als wenn man nur immer von >100kW schwärmt und womöglich dafür extra den Akku extra umständlich auf Top Ladeleistung und 5% Ladestand vorbereitet. Bei meinem ersten Langstreckenausflug mit dem ID3 hatte ich trotz Autobahn 130km/h beim ersten Stopp max 43kW und beim 3. Stopp mit max 63kW und das obwohl alle Berichte von 100kW geschwärmt haben. Hat mich dann doch etwas überrascht, denn mein Ioniq vFL bringt seine maximal möglichen 66kW schon beim ersten Ladestopp, egal wie kalt.
Die vollständigen best-case Ladevideos gibt's ja auf genügend anderen Videos.

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

nomonor
  • Beiträge: 376
  • Registriert: Mo 7. Sep 2020, 16:23
  • Hat sich bedankt: 76 Mal
  • Danke erhalten: 216 Mal
read
Battery Life - Overview (Englisch)
https://www.youtube.com/watch?v=UqboQdWs72g

Re: ID.4 Presse- und Fahrberichte

Herbs
  • Beiträge: 1397
  • Registriert: Mi 8. Jan 2020, 21:56
  • Hat sich bedankt: 452 Mal
  • Danke erhalten: 558 Mal
read
0cool1 hat geschrieben: Ich denke es gibt genug Leute die einfach mit >50% irgendwo an CCS anstecken und sich dann über die Ladeleistung wundern werden
Ja, die machen aber vermutlich auch keine erklärvideos auf YT.

Generell denke ich, dass es viele enttäuschte Gesichter geben wird, wenn immer mehr normale Leute eAutos kaufen und sich nicht vorher eingehend mit dem Thema beschäftigt haben. Unabhängig von der Marke.
e-Golf 11/2019 bis 06/2021
ID.3 01/2021 - 05/2022
ID.4 10/22 - 10/24
ID.4 1st Max seit 03/21
ID.7 Tourer bestellt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag