ID.4 / ID.4X

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.4 / ID.4X

zitic
  • Beiträge: 2953
  • Registriert: Di 26. Nov 2013, 22:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
Schaumermal hat geschrieben: Der Gedanke, dass Audi mal etwas auf Basis von MEB machen wird schon erheblich realistischer.
Das ist ja nicht nur ein Gedanke, sondern fest eingeplant. Wie bei MQB/MLB, kleinere auf MEB-Basis und größere dann auf PPE. Der e-tron war ja nur erstes Testfeld und Lückenfüller bis zu den Plattformen.
Anzeige

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
https://www.youtube.com/watch?v=ovhhA2q_BiE
Ab 2:50 sieht man schöne Aufnahmen vom ID.4 mit der Tarnfolie, besser als im Glaskasten auf der IAA.

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
  • e-beetle
  • Beiträge: 559
  • Registriert: Di 14. Mai 2013, 10:04
  • Wohnort: Flensburg
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 67 Mal
read
OK, danke für die Aufklärung. Dann bin ich auf die reale Effizienz des Antriebs gespannt und letztendlich dem Größenvergleich zum Model Y, denn die werden sich ja wahrscheinlich im Preis und Größe Konkurrenz machen.
Michael
07/2007 Solec Riva Junior (8,7kWh)
12/2010 VW e-Beetle (26kWh)
11/2017 BMW i3 BEV 60Ah (21,6kWh)
10/2019 BMW i3 BEV upgrade von 60Ah auf 120Ah (42,2 kWh)
03/2023 Tesla Model Y RWD (59,5 kWh)

Re: ID.4 / ID.4X

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Genf wird sicher genauso interessant wie der Stand auf der IAA. Tippe das dort auch nur wenige Verbrenner ausgestellt werden.

Re: ID.4 / ID.4X

Cleanairs
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mi 6. Mär 2019, 14:04
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Soll es in dem Id.4 das Cockpit des Id.3 geben?

Re: ID.4 / ID.4X

CaptainPicard
  • Beiträge: 1434
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read

ID.4 / ID.4X

Pantoffelheld
  • Beiträge: 31
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 21:13
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
read
ich weiß es ist derzeit nur Spekulation, aber denkt ihr, eine Lieferung bis Q1 2021 ist realistisch?
Bin ziemlich angetan vom ID.4 aber stehe da unter Zeitdruck für ein neues Auto.

Re: ID.4 / ID.4X

Schaumermal
  • Beiträge: 5124
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1410 Mal
  • Danke erhalten: 1863 Mal
read
Pantoffelheld hat geschrieben: ich weiß es ist derzeit nur Spekulation, aber denkt ihr, eine Lieferung bis Q1 2021 ist realistisch?
Bin ziemlich angetan vom ID.4 aber stehe da unter Zeitdruck für ein neues Auto.
Alles was jetzt an Antworten kommt ist nicht mal Kaffeesatz - es hat keinerlei Grundlage.
Warte einfach die Messe in Genf ab: 5. - 15. März.
Das dort was vorgestellt wird ist sehr wahrscheinlich und da könnten dann auch Termine verlauten - so ganz vage.

Bisherige Erfahrungen (du kannst sie nachvollziehen) mit BEV-Ankündigungen des VW-Konzerns:
etron - leichte Verzögerung
e-upmigos - Punktlandung
Taycan - leichte Verzögerung
ID.3 - bisher im Zeitplan

Also .. was VW in Genf mitteilt könnte Hand und Fuß haben - man darf nur nix reininterpretieren
-----
ex: VW Golf 4, Diesel weg ist er nach Litauen. Die wissen, was gut ist. ..
jetzt ist es geschafft: ** Enyaq iV 80 seit 3.6.21 **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Nunja, näheres wird man im März wissen, vermutlich nach dem Genfer Automobilsalon. In Zwickau geht vermutlich der Audi Q4 etron vor.

Aber da Zwickau 2021 300.000 MEB-Fahrzeuge bauen soll, die technisch weitgehend identisch sind: Warum nicht? Wenn der ID3 als Rohrreiniger mal durch ist und die Batteriezellversorgung läuft, kann das Schlag-auf-Schlag gehen.

Beim ID3 mag es hinter den Kulissen Verzögerungen geben, aber meiner Meinung nach lässt sich VW beim ID3 sowieso aufreizend viel Zeit; eben einerseits als (geplanten) Puffer aber andererseits auch, weil man in 2020 noch gar nicht allzuviele liefern möchte. In 2021 sieht das dann anders aus, da heisst es: "Leinen los"! Und der ID4 ist ja als das eigentliche Stückzahlmonster eingeplant.

Für Q1 2021 wird man aber ein Sehr-früh-Besteller sein müssen. Und die teuren Varianten werden natürlich wie üblich zuerst kommen.
Geht: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Kommt: IONIQ 5 Project 45 (Digital Teal / schwarz - Sangl #35)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile