ID.4 / ID.4X

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.4 / ID.4X

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Auch beim ID.4 kommt die Version mit Allrad also erst später. Da bin ich gespannt, was "später" genau bedeutet. Somit wird der Polestar immer attraktiver.
Anzeige

Re: ID.4 / ID.4X

Nozuka
  • Beiträge: 1919
  • Registriert: Mo 15. Jul 2013, 21:52
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 532 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Wann hat der Id.4 Premiere? Wo? Zwickau oder auch greentechfestival?
23. September. Wo weiss ich nicht.. im Internet halt :mrgreen:
M3 LR 2022

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
dmruhs hat geschrieben: Auch beim ID.4 kommt die Version mit Allrad also erst später. Da bin ich gespannt, was "später" genau bedeutet. Somit wird der Polestar immer attraktiver.
Wird wie beim Enyaq sein.
Tippe mal auf im Laufe des Jahres 2021
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: ID.4 / ID.4X

dmruhs
  • Beiträge: 47
  • Registriert: So 10. Mai 2020, 12:38
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Auslieferung dann aber erst Ende 2021 oder sogar 2022

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Ich bin ja gespannt auf die Farben das letzt Auto aus zwickau das ich gefahren bin war panamagrün. :-)
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ID.4 / ID.4X

schuti
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 21:54
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ich finde es schade, dass die nächste Größe nach dem id.3 dann ein SUV ist. Ich mag diese Fahrzeuggattung nicht und finde sie auch nicht schön. Auch der id.4 wirkt protzig, wenn auch dezenter als andere SUV.
VW e-up teal blue voll 12/2020

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Und was hätten sie deiner Meinung nach, für ein Auto das weltweit produziert und verkauft werden soll, machen sollen?
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ID.4 / ID.4X

schuti
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 21:54
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Mittelklasse wie der Passat wäre eine gute Alternative gewesen.
VW e-up teal blue voll 12/2020

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Für dich, aber nicht für VW...
05/2021 1. ID.3 (grundierungsgrau, Firmenwagen): Hauptfahrzeug
08/2019 Outlander PHEV PLUS: für Restmobilität, Zweitwagen für Kurzstrecken, Anhängerfahrten, oder wenn Allrad vorteilhaft ist
05/2023 2. ID.3 (kingsred, privat) für Sonntags

Re: ID.4 / ID.4X

schuti
  • Beiträge: 122
  • Registriert: Do 19. Sep 2019, 21:54
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Ja. SUV können mit guten Margen verkauft werden. Aber wenn der etwas weniger klobig gewesen wäre und nicht als SUV bezeichnet worden wäre, hätte es eventuell einen ähnlichen Markt gegeben.
Die Elektromobilität wäre eine Chance gewesen, davon etwas weg zu kommen.
Gibt viele, die SUV kaufen, weil sie sich sicherer fühlen, wenn sie stärker als der andere sind. Das wird aber mit besseren Assistenzsystemen und generell sinkenden Verkehrstoten faktisch immer unwichtiger.

Immerhin ist der cw wert schon besser als beim Tiguan.


Ich werde mich aus dem SUV Fan Thread auch wieder verabschieden. Gebe zu, dass ich hier nicht hätte posten müssen. Über Geschmack lässt sich nicht streiten.
VW e-up teal blue voll 12/2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile