ID.4 / ID.4X

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
CaptainPicard hat geschrieben: Bild
Hoffentlich ist der Ladeport nicht hinten rechts das ist die unpraktischste Stelle meiner meinung nach.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/
Anzeige

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben: Hoffentlich ist der Ladeport nicht hinten rechts das ist die unpraktischste Stelle meiner meinung nach.
Hm - alle bisher vorgestellten MEB Fahrzeuge hatten den aber genau da. Wird wohl an der Plattform liegen und hat VW damit begründet, dass der Kunde das "so gewohnt" wäre. 8-)

(Spannend wird's dann, wenn mal MEB-Rechtslenker auftauchen)
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
  • VR46
  • Beiträge: 937
  • Registriert: Mi 28. Aug 2019, 14:59
  • Hat sich bedankt: 215 Mal
  • Danke erhalten: 365 Mal
read
Besser als links hinten allemal wenn man in Europa herum fährt
Ioniq Premium Vfl mit allem. E Cannonball Vizesieger

Re: ID.4 / ID.4X

Schaumermal
  • Beiträge: 4250
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1101 Mal
  • Danke erhalten: 1413 Mal
read
kub0815 hat geschrieben: Hoffentlich ist der Ladeport nicht hinten rechts das ist die unpraktischste Stelle meiner meinung nach.
Das ist die einzige Stelle, die ich praktisch finde .. alles andere ist Unsinn ..
WEIL ... ich rückwärts auf die Auffahrt fahre(n muss) und hinten rechts die Hauswand mit der Wallbox sein wird ..

merkste was?? Alles Sache der Perspektive ..
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Schaumermal hat geschrieben: Alles Sache der Perspektive ..
Ich steige aber immer vorne links aus, man muss so immer ums Auto rumlaufen um einzustecken. Beim Schnellader darf man dann auch rückwärts ranfahren. Find ich ein design Fehler.
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben: Ich steige aber immer vorne links aus, man muss so immer ums Auto rumlaufen um einzustecken. Beim Schnellader darf man dann auch rückwärts ranfahren. Find ich ein design Fehler.
Die drei zusätzlichen Schritte halten fit. :lol:
Abzugeben: ID.3 1St Max (MJ2020, SW 2.1)
Vorbestellt/Reserviert: IONIQ 5 Project 45

Re: ID.4 / ID.4X

150kW
  • Beiträge: 5237
  • Registriert: Do 3. Nov 2016, 09:36
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 555 Mal
read
coronav hat geschrieben: (Spannend wird's dann, wenn mal MEB-Rechtslenker auftauchen)
Spannend wird GB/T oder CHAdeMO. Gerüchte besagen das 2 Ladestecker Varianten den zweiten Port (AC?) dann in der Nase haben werden.

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
coronav hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben: Ich steige aber immer vorne links aus, man muss so immer ums Auto rumlaufen um einzustecken. Beim Schnellader darf man dann auch rückwärts ranfahren. Find ich ein design Fehler.
Die drei zusätzlichen Schritte halten fit. :lol:
Ich fürchte das ich meine dann meine wallbox versetzen muss... Längeres Kabel geht nicht so einfach bei ubitricity
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
kub0815 hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Alles Sache der Perspektive ..
Ich steige aber immer vorne links aus, man muss so immer ums Auto rumlaufen um einzustecken. Beim Schnellader darf man dann auch rückwärts ranfahren. Find ich ein design Fehler.
Nicht schon wieder die Ladeportdiskussion.

Allerdings eines ist klar. Die Ladesäulen werden irgendwann nicht mehr so aufgestellt wie heute noch. Irgendwann fährt Mal jemand mit einem Elektroauto und Wohnwagen in Urlaub und dann wird man feststellen, dass man nur bei fastned und einigen Anbietern mit Hirn laden kann...
08/2019 Outlander PHEV PLUS: (ca >95% der km und 99,5% der Fahrten elektrisch, überwiegend PV geladen - für Kurzstrecken, Berg- und Anhängerfahrten)
04?/2021 VW ID.3 Pro Business: als Firmenwagen bestellt - für Kurz und Mittelstrecken

Re: ID.4 / ID.4X

Schaumermal
  • Beiträge: 4250
  • Registriert: Do 7. Jun 2018, 21:43
  • Wohnort: Emsland
  • Hat sich bedankt: 1101 Mal
  • Danke erhalten: 1413 Mal
read
Super-E hat geschrieben:
kub0815 hat geschrieben:
Schaumermal hat geschrieben: Alles Sache der Perspektive ..
Ich steige aber immer vorne links aus, man muss so immer ums Auto rumlaufen um einzustecken. Beim Schnellader darf man dann auch rückwärts ranfahren. Find ich ein design Fehler.
Nicht schon wieder die Ladeportdiskussion.
Diese Ladeportdiskussion ist tatsächlich absoluter Schwachfug. Was für den einen Super ist für den einen egal und den Dritten Unsinn .. also .. lassen wir die Debatte doch einfach!
-----
VW Golf 4, Diesel .. und das bleibt so bis ein passendes E-Mobil am Markt ist ..
ID.3 1st reserviert + e-citigo + Vision iV ** Enyaq iV 80 bestellt **
PV I: 36 kw - PV II: 25 kw
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile