ID.4 / ID.4X

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 4179
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 503 Mal
  • Danke erhalten: 1473 Mal
read
Ich habe gerade einen ID.4 1st (Plus?) vom Händler geholt. Den darf ich im Rahmen eines Testwochenendes, das ich bei der Lokalzeitung gewonnen habe, nun bis Montag behalten. Ist ein ganz schöner Kulturschock, wenn man vom Ioniq da einsteigt… als säße man im Panzer…
Mal schauen, wohin ich damit am Wochenende mal fahre.
seit 06/20 Renault ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett, EZ 06/20)
seit 07/21 Hyundai IONIQ 5 P45 (Atlas White / Full Black / VIN ..06xx, EZ 07/21)
seit 08/23 smart fortwo EQ Cabrio (Black/Black "Brabus Style", EZ 08/19)
Anzeige

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
  • fawick
  • Beiträge: 293
  • Registriert: Fr 10. Jan 2020, 10:32
  • Wohnort: Mörfelden-Walldorf
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 127 Mal
read
Glueckwunsch zum Gewinn! Viel Spass mit dem Auto. Arendsee waer doch mal ein schoenes Ziel, Wetter soll ja schoen werden. Oder mal wieder zur Rappbodetalsperre, dann hast Du gleich ein paar Hoehenunterschiede dabei. :-)
R135 Z.E. 50 Intens / CCS (03/2020-)
ID.4 Pro Performance 1st Max (03/2021-)

Re: ID.4 / ID.4X

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 620 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben: Jeder Jeck is anders. Nur unter Ladeboden ist so ziemlich der allerletzte Ort für tägliche Kabelaktionen. Die Feuchtigkeit ist ein Problem bei BEVs, wenn sie draussen bleibt (motorraum) habe ich weniger Beschlag.
Täglich stimme ich zu.
Ich hole/holte halt das Kabel idR einmal im Monat raus, wenn überhaupt.
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: ID.4 / ID.4X

CaptainPicard
  • Beiträge: 1434
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read
Eine Schublade unter der Rückbank wäre als zusätzlicher Stauraum für Ladekabel oder anderes möglich. Dort vergeudet die MEB-Plattform unnötig Platz weil dort weder Akku noch Ladeelektronik sitzen, so wie bei anderen Fahrzeugen.

Ich dachte zuerst die machen das so damit man die Rückbank verschieben kann aber das gibt es ja auch nicht. Im Grunde ist dort einfach nur Luft.

Re: ID.4 / ID.4X

CaptainPicard
  • Beiträge: 1434
  • Registriert: Fr 14. Dez 2018, 09:39
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 533 Mal
read

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Der Mann zieht immer so eine Minus Miene…wenn er neben VW steht. Bei Tesla hat er sicher ein Dauergrinsen.
Was sagt er zu dem MEBakku? (ertrage die Filme nicht)
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: ID.4 / ID.4X

BEV2021
  • Beiträge: 67
  • Registriert: So 7. Feb 2021, 10:22
  • Hat sich bedankt: 53 Mal
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
Eigentlich ist er recht zufrieden mit der Konstruktion und einigen Ideen die darin stecken. Aber letztendlich ist alles 50 kg zu schwer weil VW u.a. zu viele Schrauben verwendet. Mit etwas mehr Einsatz von Kunststoffen könnte man das aber ändern.

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Schade, das VW nicht alleine darauf gekommen ist, weniger Schrauben und Kunststoff fürs Gehäuse statt Aluminium zu nehmen um 50kg (!) und 500€ (!) zu sparen. Munro hätte durch seinen Tipp viel Entwicklungsarbeit ersparen können. Warum haben sie ihn nicht vorher gefragt? :mrgreen:
e-up! non style, teal blue, CCS, alle Pakete, seit 07/2020
ID Charger Connect (aufgerüstet auf Pro) seit 10/2020
ID.4 pure, mondsteingrau, 110kW+AHK, seit 06/2021

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
  • Diecki
  • Beiträge: 209
  • Registriert: Do 6. Aug 2020, 13:02
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 55 Mal
read
Wo will man da 50Kg sparen? Der Rahmen gibt das nicht her. Ist doch schon ein Hohlprofil und besteht aus Alu, wie Boden und Deckelteile auch. Es soll ja auch ein paar Jahre halten.
Meine Wallbox im Eigenbau

Seit 29.03.21 mit meinen ID4 unterwegs...

Re: ID.4 / ID.4X

USER_AVATAR
read
Ich bin ganz deiner Meinung. Die Verbesserungsvorschläge sind "übersichtlich".
e-up! non style, teal blue, CCS, alle Pakete, seit 07/2020
ID Charger Connect (aufgerüstet auf Pro) seit 10/2020
ID.4 pure, mondsteingrau, 110kW+AHK, seit 06/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „ID.4 - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile