Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 1002
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
CarlosTT hat geschrieben: Apropos: Hat schon jemand Liefertermine genannt bekommen? Bei Peugeot wird's wohl nichts vor Bestellbarkeit im Dezember.
Ich hab bisher nur von den Händlern gehört, dass die ersten Probefahrzeuge Anfang nächstes Jahr kommen, viel früher dürften die ersten Auslieferungen auch nicht sein. Beim Vivaro hat es ab Bestellstart bis zur ersten Auslieferung ca. 3 Monate gedauert. Wenn es beim Zafira also genauso lange dauert, dürften die ersten Modelle Mitte Dezember, Anfang Januar auf der Straße sein. Andererseits sind die Testberichte vom Zafira und vom Vivaro mehr oder weniger gleichzeitig losgegangen. Insofern kommt der Zafira eventuell auch schneller.

Da ich noch warten muss, bis das Fahrzeug den Prozess vom Fuhrpark durchlaufen hat kann ich leider noch keine Einsichten in die Bestellung geben...
Anzeige

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

f10
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 28. Feb 2019, 13:23
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hier gibt es einen neuen Test: Leider gerade bezüglich des Verbrauchs nicht so ausführlich aber es gibt zumindest dank Kamera permanent auf Tacho einen gewissen Eindruck.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3801
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Ist doch nicht deren ernst! Die Anzeige des aktuellen Verbrauchs ist vollkommen unwichtig, vor allem wenn man eh nur mit Tempomat fährt. Dieses nervöse Ding sollte mit der Miniakkuanzeige den Platz tauschen.oh man
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 1002
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Puh der durchschnittliche Verbrauch ist schwer abzuschätzen anhand des wechselnden Verbrauchs. Die Werte sind zwischendurch doch immer mal wieder erschreckend hoch. Immerhin sieht man, dass der Maximalverbrauch anscheinend bei 50kWh/100km liegt, also egal was passiert, die 135km schafft man immer. Er hat viel mit dem Gaspedal gespielt, daher könnte es schon sein, dass die 30kWh/100km auch auf der Autobahn ein realistischer Wert sind, wenn man nicht mit 130 dauerhaft fährt. Ich würde aber anhand der wenigen Daten die man gesehen hat vermuten, dass der Verbrauch bei dauerhaft 130km/h schon etwas höher liegt. Aber wie gesagt, ist schwer abzuschätzen.

Was ich schade finde und durch dieses Video erst gelernt habe ist, dass der Tempomat nicht den Abstand zum Fahrzeug vor einem hält. Eigentlich bin ich bisher davon ausgegangen, dass der das kann. Ist ein Feature das ich im Octavia und Ioniq sehr zu schätzen gelernt habe. Auch der Spurhalteassistent ist nur ein Warner der das Spur verlassen anzeigt, auch hier bin ich von einem aktiven Eingreifen ausgegangen. Muss ganz ehrlich sagen da habe ich mehr erwartet für den Preis...

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

f10
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Do 28. Feb 2019, 13:23
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das hatte mich auch gewundert, da eigentlich in der Liste auch von Spurassistent und adaptiven Geschwindigkeitsregler die Rede ist. Vom Corolla kommend (der hat auch Lenkunterstützung) wäre das ein echter Rückschritt auch für uns.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 1002
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Ah warte mal hier steht was:
Der semi-adaptive Geschwindigkeitsregler und -begrenzer passt das Tempo des Fahrzeugs auf den Vordermann an, nimmt automatisch Gas weg und verringert so die Geschwindigkeit im Bedarfsfall auf bis zu 20 km/h. Der Spurhalteassistent sowie die Müdigkeitskontrolle unterstützen und warnen den Fahrer, wenn er schon zu lange hinterm Lenkrad sitzt und eine Pause dringend notwendig wird.
https://de-media.opel.com/de/neuer-opel ... C3%9F-sein

Also Tempomat reduziert die Geschwindigkeit anscheinend. Das ist schonmal gut, das wäre für mich echt nervig gewesen wenn das weg wäre, ich nutze das sehr intensiv. Das ist von Anfang 2019 generell zum Zafira Life, würde mich wundern, wenn das jetzt nichtmehr so ist.

Hier wiederum wird darüber diskutiert, dass der Tempomat nur vom Gas geht aber nicht bremst:
https://www.motor-talk.de/forum/positiv ... 22465.html

Hm...

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3801
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Hmm, im Assistenzpaket gibt es "Semiadaptiver Geschwindigkeitsregler und -begrenzer", das ist bei allen anderen doch das automatische Abstandshalten zum Vordermann. Hat der Testwagen eventuell genau DIESE Option nicht gehabt, oder liefert Opel an solche Tester nur "Einmal Vollaustattung mit allem und Blümchen"?
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 1002
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Das ist Serie. Anscheinend wird er langsamer, aber nur durch die Motorbremse, nicht durch aktives Bremsen. Wär Mal interessant wie sich das beim E-Motor verhält.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3801
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 162 Mal
read
Na ja, da der e-Motor ja eine ziemliche starke Motorbremse hat ( bis minus 100kW, oder was ist die Rekuleistung), sollte das wohl drin sein - aber praktisch muss man das wohl ausprobieren. Möglicherweise kommen da auch die verschiedenen Fahrmodus' ins Spiel. Muss man echt mal sehen...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

CarlosTT
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Sa 13. Jul 2019, 12:59
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich denke schon, daß der 'semiadaptive Geschwindigkeitsregler' sowohl Rekuperation als auch die Bremse nutzt. Leider aber eben nicht bis zum Stillstand, d.h. gerade im Stau hilft er nicht.
Da die Lieferzeiten laut Händler nicht vor Q2 2020 liegen, werde ich jetzt die Angebot Citroen und Peugeot abwarten - oder ich hol mir übernächstes Jahr den Cybertruck :-).
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Zafira-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag