Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 990
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Hier noch ein ganz gutes Video:


Aber auch wieder ohne Verbrauch. Man sieht allerdings am Anfang kurz den Verbrauch von einer 45km Fahrt davor:
Screenshot_20200913-144247.png
Reichweite bei ~75% 224km würde für einen Langzeitverbrauch von ~22kWh/100km sprechen, wenn die Reichweite anhand historischer Daten berechnet wird.
Anzeige

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Misterdublex
  • Beiträge: 3343
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 399 Mal
read
Das ist passend zur Fahrzeuggröße. Den VW e-Caddy hatten wir auf unserer Probefahrt mit ähnlichen Verbräuchen gefahren, tendenziell sogar mehr.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/2021 - April

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 990
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Hier noch ein Bericht:
https://autonotizen.de/fahrberichte/ope ... deo-review
Dennoch zeichnet sich bereits jetzt ab, dass bei konstanter Ausnutzung der Höchstgeschwindigkeit nach rund 230km mit dem großen Akkupaket ein Schnelllader anzusteuern ist.
Das bedeutet ca 29kWh/100km bei 130km/h.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • Marako
  • Beiträge: 33
  • Registriert: Do 2. Mai 2019, 20:59
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Hat jemand zum Vergleich mal bei Mercedes angefragt? Ist ja leider nicht bei Carwow drin...
Hyundai Ioniq Premium BJ 2017 - seit 24.06.2019

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3801
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Hmm, Mercedes? "Guten Morgen" - 50€ weg. "Was kann ich für Sie tun" - weitere 50€ weg. ;-) Billiger wird der EQV garantiert nicht, aber so'n grober Vergleich wäre nicht schlecht.

Der Opel-Konfigurator (eigentlich aber alle aller Hersteller..) ist irgendwie mistig programmiert. Warum kann man nicht einfach das ankreuzen, was einem wichtig ist, und er wirft einem dann eine oder zwei Vorschläge für eine Komplettkonfiguration raus...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

f10
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 28. Feb 2019, 13:23
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
https://www.youtube.com/watch?v=P5I5sT4SoGE
Neuer Bericht ... Verbrauch zwischendurch zu sehen mit 24kwh/100km und er spricht selbst von 25 bis 27 was reichen sollte.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

Rangarid
  • Beiträge: 990
  • Registriert: So 23. Jun 2019, 10:56
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Das ist der selbe wie aus meinem Post hier:
Rangarid hat geschrieben: Hier noch ein Bericht:
https://autonotizen.de/fahrberichte/ope ... deo-review
Dennoch zeichnet sich bereits jetzt ab, dass bei konstanter Ausnutzung der Höchstgeschwindigkeit nach rund 230km mit dem großen Akkupaket ein Schnelllader anzusteuern ist.
Das bedeutet ca 29kWh/100km bei 130km/h.
Im Video selbst sagt er 230-250km bei 130km/h auf Autobahn, das halte ich eigentlich für nicht sehr wahrscheinlich.

Übrigens [ youtube ] code hinter dem youtube link [/ youtube ] ohne Leerzeichen bindet das Video gleich hier ein. Also z.B. [ youtube ]P5I5sT4SoGE[ / youtube] und dann die Leerzeichen entfernen:


Interessant auch immer wieder, wie betont wird, dass es sich nicht um ein Autobahnfahrzeug handelt... Sagt irgendwie jedes Review bisher. Damit wäre auch mein Ioniq kein Autobahnfahrzeug, der maximal vollgeladen ja auch nur 160-180km bei 130km/h schafft.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

CarlosTT
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Sa 13. Jul 2019, 12:59
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Eben, damit wäre auch kaum ein Mopped 'Autobahn-geeignet'. Unabhängig davon, ob sowas Spaß macht (höchstens für Lebensmüde), komme ich bei Endgeschwindigkeit und vollem Tank dann auch keine 180km mit meiner BMW.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3801
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: sehr weit weg vom Meer - aber mit "Deich" neben dem Haus
  • Hat sich bedankt: 695 Mal
  • Danke erhalten: 161 Mal
read
Ist halt die Denke aus dem letzten Jahrtausend, wo man sich selbst im Urlaub den kompletten Stress macht, zu einer bestimmten Zeit an einem bestimmten Ort sein zu müssen. Vollkommen unnötig, aber das wird erst aufhören, wenn die Tester selbst statt der Verbrenner mal auch privat ein richtiges Auto gefahren haben für länger als 20 Minuten - oder wenn es die 750 kWh Akkus in Serie gibt. ;-)
Solange muss man eben solche dummen Kommentare aushalten. Stört mich persönlich nicht, wenn ICH damit fahre - mit 110-120. Muss man halt nach 2 Stunden mal an die Ladesäule, kann man wenigstens noch pinkeln gehen...
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.

Re: Opel Zafira-e Life für bis zu 9 Personen

CarlosTT
  • Beiträge: 10
  • Registriert: Sa 13. Jul 2019, 12:59
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
f10 hat geschrieben: Wird jetzt wohl doch der Opel und da die Zeit drängt, bestellen wir die kommenden Tage.
Apropos: Hat schon jemand Liefertermine genannt bekommen? Bei Peugeot wird's wohl nichts vor Bestellbarkeit im Dezember.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Zafira-e - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag