ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

SebAlb
  • Beiträge: 180
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 19:04
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Hi zusammen,

ich habe folgendes Setting jetzt am Wochenende auf knapp 2000km ausprobiert und hab da eine gemischte Erfahrung gemacht.

Skoda Enyaq
iPhone 12
Vgate OBD Dongle

Grundsätzlich plant ABRP extrem gut. Auch gerade wegen den Filtern wollte ich dem ganzen System eine Chance geben. Es hat mich einwandfrei navigiert und auch die Anzeige der freien Säulen (wie valide es ist keine Ahnung) war nett und beruhigend.
Jedoch, und jetzt hoffe ich ggf. auf die Schwarmintelligenz da ich es gerne weiter nutzen würde, das iPhone wird extrem warm. Gerade wenn es in der Handy Ablage liegt heizt es sich am Kabel (Kein Wireless Charging) so sehr auf, dass es erst das Laden einstellt, dann die Verbindung zum OBD Dongle immer wieder unterbricht und schlussendlich im Carplay auch nicht mehr bedienbar wird. Hatte gestern auf dem Rückweg nach der halben Strecke den Test dann beendet, da mir mein Handy Akku mehr wert ist, als eine coole Navigation.

Es ging noch halbwegs, als ich das Handy senkrecht in den Becherhalter gestellt hatte. Kabel oben rein. Aber auch da verliert er nach einer Stunde irgendwann immer wieder die Verbindung zum Dongle, wird in der Bedienung extrem zäh und das Handy ist sehr warm.

so in der Form kann ich es nicht nutzen. Wir fahren in knapp 3 Wochen in Urlaub nach Kroatien und ich hätte es schon gerne gehabt.

Hatte noch ausprobiert den Bildschirm zu sperren, also aus zu machen. Das hat aber nichts geändert. hab dann noch von Satelliten Karte auf normale Karte umgeschaltet, hat jedoch auch nichts geändert.

Wenn ich mit google maps navigiere, ok er hat keinen Bluetooth low energy dongle, dann bleibt das handy quasi kalt. Kaum navigiere ich mit ABRP wird es schon ohne dongle extrem warm.

Vielleicht hat dafür einer eine Lösung? Scheint auch ein bekanntes Thema zu sein, weil alleine auf dem Event am Wochenende auf dem ich war, hatten das Problem 4 Leute mit unterschiedlichen iPhones bestätigt.

Viele Grüße

Sebastian
Skoda Enyaq iV 80 + VW eUP Max
Tags: ABRP ABetterRouteplanner CarPlay iphone
Anzeige

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

Benutzeravatar
read
Mein Google Pixel 7 Pro wird auch extrem warm. Habe es an USB angesteckt und teils "liegt" das Pixel dann in der Sonne.
Habe es immer auf die Platzierung im Auto und die Sonne geschoben.

Aber wenn deines auch so warm wird, hat es was mit ABRP zu tun.

Mein Pixel hat sich sogar einmal komplett ausgeschalten wegen Überhitzungsschutz.

Im Moment löse ich es so, dass ich die Klima dann kurz einschalte und volle Pulle aufs Smartphone "ziele". Dann kühlt es wieder ab.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

SebAlb
  • Beiträge: 180
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 19:04
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Den Workaround nutzt auch jemand, er hat das Handy mit einer Handyhalterung vor die Lüftungsschlitze gepackt. Im Sommer mit Klima geht es wohl. Im Winter mit Heizung keine Ahnung.
Skoda Enyaq iV 80 + VW eUP Max

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

Misterdublex
  • Beiträge: 7522
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 854 Mal
  • Danke erhalten: 1584 Mal
read
Das ist kein reines ABRP-Problem. Bei Verwendung der TomTomApp via AppleCarPlay ist das genau das Selbe. Unsere Lösung bei der Fahrt in den Urlauv ist:

Abwechselnd mein iPhone und das meiner Frau nutzen. Dann kann zwischenzeitlich das andere iPhone abkühlen.

Noch schlimmer ist der Effekt tatsächlich, wenn das iPhone parallel in der kabellosen Ladeschale liegt.

Ich werde die Tage zusätzlich mal noch folgendes probieren:

Ein kaltes/kühles Gel-Kühlpack unter das iPhone legen. Es gibt einige, die passen vom Format her dort gut hinein.
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

BerlinG
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 11:32
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Hallo wir waren auch schon öfter von nach Kroatien gefahren (von Berlin) mit dem Ioniq vFl. Ich habe mit ABRP auch oft das Problem, das mein Phone sehr heiss wird (Oppo A72) und das es auch sehr langsam reagiert. Es wird auch viel Datenvolumen verbraucht, so 2 - 3 Gb auf so einer langen Strecke. Besonders bei langer Strecke mit vielen Ladestationen wird es immer heisser und langsamer. Mir persönlich gefällt es so nicht. Ich habe es jetzt immer so gemacht, das ich mit Chargefinder mir die nächsten 1 bis 2 für mich passenden Stationen rausgesucht habe (in Entfernung meiner Erfahrung nach) oder der Beifahrer hat es unterwegs gesucht.

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

SebAlb
  • Beiträge: 180
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 19:04
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
BerlinG hat geschrieben: Hallo wir waren auch schon öfter von nach Kroatien gefahren (von Berlin) mit dem Ioniq vFl. Ich habe mit ABRP auch oft das Problem, das mein Phone sehr heiss wird (Oppo A72) und das es auch sehr langsam reagiert. Es wird auch viel Datenvolumen verbraucht, so 2 - 3 Gb auf so einer langen Strecke. Besonders bei langer Strecke mit vielen Ladestationen wird es immer heisser und langsamer. Mir persönlich gefällt es so nicht. Ich habe es jetzt immer so gemacht, das ich mit Chargefinder mir die nächsten 1 bis 2 für mich passenden Stationen rausgesucht habe (in Entfernung meiner Erfahrung nach) oder der Beifahrer hat es unterwegs gesucht.
Ok, also Datenvolumen ist mir tatsächlich komplett egal. darauf kommt es nicht an.

Sonst hab ich auch immer so gemacht, ladestops rausgesucht etc.. Mach ich seit drei Jahren. Hätte gerne mal etwas automatisches gehabt. Aber da scheint ABRP auch nicht für zu taugen. Schade.
Skoda Enyaq iV 80 + VW eUP Max

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

BerlinG
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Sa 15. Feb 2020, 11:32
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
kann ich auch gut verstehen, für mich klang es vom Konzept auch gut etwas automatisches zu haben aber bei der Fahrt nervt es mich doch irgendwie zu sehr und lenkt mich ab. Auch wenn es bei meinem kleinen Akku in den Bergen und bei schlechtem Wetter schon interessant ist den vorhergesagten Akkustand bei Ankunft an der Ladesäule zu sehen bzw. zu beobachten

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

Benutzeravatar
read
SebAlb hat geschrieben: Hätte gerne mal etwas automatisches gehabt. Aber da scheint ABRP auch nicht für zu taugen. Schade.
ABRP macht schon einen verdammt guten Job! Das darfst du wirklich nicht schlecht reden ;)

Mein Referenzverbraucht liegt bei 86% / 84% / 75% (Langsam/Mittel/Schnell) und ich komme punktgenau mit den Prozenten an, die mir ABRP voraussagt.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

SebAlb
  • Beiträge: 180
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 19:04
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Sollte nicht so rüber kommen. Hab es kostenlos jetzt die letzten Jahre gerne und viel genutzt. Nur das premium ergibt dann keinen Sinn, wenn es im Auto kaum nutzbar ist.
Bin gestern wieder fast zwei Stunden mit Google Maps gefahren. Handy wird nicht warm, es unterbricht die Ladung nicht, keine Probleme.
Sei es drum, ich verstehs einfach nicht. Den Support hatte ich angeschrieben, da soll wohl Ende der Woche ein größeres Update kommen was das Problem evtl. behebt. Evtl. Aber auch nicht.
Skoda Enyaq iV 80 + VW eUP Max

Re: ABRP (ABetterRouteplanner) mit Carplay und OBD Dongle - iPhone 12 wird sehr warm/heiss

Benutzeravatar
read
Gerade mit Premium macht es Sinn ;)

Dann kannst du das nämlich auch mit Carplay verwenden. So ist dann zumindest das Display vom iPhone ausgeschaltet, was sicherlich die Wärmeentwicklung etwas dämmt.

Bei Google Maps nerven mich die elend langen Ansagen "2000km vor der Abbiegung", hoffe du weißt wie ich das meine :D

Mein Vorschlag: Nimm dir mal ein Monat das Premium und schau, wie es dann für dich ist :)
Die 5€ tun nicht weh.
Hyundai IONIQ 38kWh seit 18.08.2022
&charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=ZFCTTS (20km! für beide wenn aktiv genutzt)
Amazon Ref Link: https://www.amazon.de/?tag=thomakruegpho-21 (wenn du so oder so bei Amazon einkaufst)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag