Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

fmk
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mi 22. Mai 2024, 12:50
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
Hallo, wir planen die Anschaffung des Renault Scenic e-tech. Mich beschäftigt die Frage, wie lange man so ein Auto nutzen kann. Aktuell haben wir einen 17 Jahre alten Peugeot 307. Een Scenic würden wir aus Gründen der Nachhaltigkeit auch gerne lange nutzen.
Was, wenn nach 12 Jahren das große Display kaputt geht? Muss/wird Renault dafür Ersatzteile vorhalten? Um die Batterie mache ich mir hierbei tatsächlich noch die geringsten Sorgen. Freue mich über Einschätzungen.
Tags: Reparatur
Anzeige

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 15378
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 564 Mal
  • Danke erhalten: 4732 Mal
read
Bei meiner 11 Jahre alten ZOE bekomme ich noch alles was bisher kaputt gegangen ist, in dem Jahr der Unterfahrschutz und die hintere Stoßstange. Ich mache mir da bei Renault keine Sorgen. Und das Thema großes Display hat nun gar nix mit der Tatsache zu tun, welcher Antrieb verbaut ist, ich denke das ist bei allen Scenic gleich, die ZOE war aber als Verbrenner nicht erhältlich und trotzdem gibt es alles.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 150.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

Helfried
read
Die theoretische Reparierbarkeit schätze ich auf 11 Jahre.
Wirtschaftlich halten Elektroautos bisher aber nur 9 Jahre im Schnitt nach meiner Beobachtung. Wobei die Tendenz laaangsam ein bisschen besser wird.
Zuletzt geändert von Helfried am Mi 22. Mai 2024, 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

USER_AVATAR
read
@fmk Da alle Kristallkugeln gerade in Reparatur sind, kann das wohl niemand wirklich sinnvoll beantworten.
Denn selbst aus der Vergangenheit gewonnene Erfahrungen sind meiner Meinung nach nur bedingt bis überhaupt nicht auf die Zukunft übertragbar.

Das ist das gleiche Thema mit so gut wie jedem neuen Fahrzeug(-Modell), was auf den Markt kommt.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni '20 gefahren bis 27. Oktober '23
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21 - abgeholt am 27.Oktober '23

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

Andi67
  • Beiträge: 94
  • Registriert: Do 27. Sep 2018, 22:01
  • Hat sich bedankt: 12 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Ein wesentlicher Faktor werden die Produktionszahlen sein. Also ob von dem Modell nur zu wenige 10.000 Stück gebaut wurden oder 100.000 oder Millionen. Je größer die Stückzahl um so eher wird es einen Markt für Gebrauchtteilen geben. Teile für Exoten wird sich kaum ein Schrottplatz oder Autoverwerter an Lager legen.

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

Singing-Bard
read
Nach 3 Jahren hat der Wagen noch einen Wert von 50%.
Noch ein paar Jahre später werden die dann gehäuft anfallenden Reparaturen mit Originalteilen dann wirtschaftlich unwirtschaftlich

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

panoptikum
  • Beiträge: 5353
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 813 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Laut EU-Verordnung sind Hersteller verpflichtet 7 Jahre lang Ersatzteile zur Verfügung zu stellen. https://www.stvo.de/verpflichtung-wie-l ... -anbieten/

Danach könnte sich noch ein Aftermarket anbieten. https://de.wikipedia.org/wiki/Aftermarket
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 7479
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Europa, Ostösterreich, Mittelfranken
  • Hat sich bedankt: 1433 Mal
  • Danke erhalten: 1545 Mal
read
Die reparierbarkeit ist ein Fakt des Willens.
Manch Dacia bekommt Gebrauchtteile quer Europa, obwohl erst 12 Jahre alt und Original nicht mehr erhältlich.
Diverse E Fahrzeuge von 18 bis 90 Kwh.

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

tm7
  • Beiträge: 1625
  • Registriert: Do 9. Jan 2020, 10:29
  • Wohnort: Bad Harzburg
  • Hat sich bedankt: 537 Mal
  • Danke erhalten: 585 Mal
read
Vor einigen Jahrzehnten war es so, dass VW 12 Jahre Ersatzteilverfügbarkeit garantierte, wenn ich mich recht erinnere, von Peugeot o.ä. (Renault?) habe ich neun Jahre in Erinnerung.

Was aber nicht so viel aussagt. Je öfter ein Auto verkauft wird, desto länger wird es jenseits von der Ersatzteilversorgungsgarantie Ersatzteile geben.
28er Ioniq Bj. 5/2017, seit 31.1.2019
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 09227.html

Re: Wie lange werden Elektroautos reparierbar sein?

USER_AVATAR
read
@fmk Renault versucht sich mit "NEUTRAL" einem neuen Geschäftszweig, sich der Kreislaufwirtschaft anzunehmen und dies als ökonomisch lukratives Feld aufzubauen.

Es ist daher anzunehmen, dass mindestens deren Modelle in Zukunft eher geringere Probleme haben werden, an Ersatzteile oder Komponenten heranzukommen.

Das sollte aber allg. für alle größeren, europäischen Hersteller gelten.
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag