MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Siricat
  • Beiträge: 72
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ich habe mir paar MG4 gekauft und will die nach halbem Jahr Benutzung durch mich teuer vielleicht nach Dänemark verkaufen. Ich habe da bereits ein Angebot von so einem Dänen, der mir 29.500,- geben will dann in einem halben Jahr.
Ich habe das auch bereits mit einem E- Up gemacht, aber nicht nach Dänemark.
Ist der Preis realistisch, den mir der angeboten hat? Ist ja nur ein weisser Standard.
Was meint Ihr, kann man für den MG4 in einem halben Jahr verlangen können?
Ist ja bisschen Spekulation. Nächste Woche kriege ich den ersten geliefert.

[moderiert]
Anzeige

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Schraube
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Fr 21. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Nicht die feine Art.
Schadet der Elektromobilität.
Verbrenner sind was Feines.

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Siricat
  • Beiträge: 72
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Jetzt schreibt mir der Däne: Hallo Erwin, Standard geht nicht - hat nur 6,6 KW Onboard-Lader.
Dann schaut das leider nicht so gut aus wie gedacht!

Naja habe ja noch eine Liste mit so Händlern, die Elektroautos kaufen. Und das halbe Jahr ist ja noch nicht um!

Und meine Tochter kann den ja auch fahren und meine Frau auch! Und Anhängerkupplung kann man ja auch anbauen. Denke ist ein ganz praktisches Auto auch für mich!

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Schraube
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Fr 21. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Wofür soll die Spende sein?
Verbrenner sind was Feines.

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Siricat
  • Beiträge: 72
  • Registriert: So 13. Aug 2017, 09:41
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Für die Kontaktdaten, die Ihr nicht mehr mühsam suchen müsst!
Und vielleicht hilft es manchem, sein Elektroauto ordentlich wieder zu verkaufen.
WKDA ist da auch eine gute Alternative.
Da hätte mir ein Händler in der Händlerauktion ganze 800,- mehr geben wollen, als ich jetzt von dem Krüger von Carmotio bekomme!
Ja, wie gesagt, bisschen Spekulation das Ganze.
Mit den Skodas mache ich ja ganz gutes Geschäft. Wird mit den MG4 vermutlich nicht so ganz möglich sein!

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

USER_AVATAR
read
Schraube hat geschrieben: Nicht die feine Art.
Schadet der Elektromobilität.
Warum? Jeder Verbrenner, der ersetzt wird, ist gut. Egal wo.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Schraube
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Fr 21. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Ganz schön gierig.
Verbrenner sind was Feines.

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

panoptikum
  • Beiträge: 4482
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 557 Mal
  • Danke erhalten: 692 Mal
read
Siricat hat geschrieben: Jetzt schreibt mir der Däne: Hallo Erwin, Standard geht nicht - hat nur 6,6 KW Onboard-Lader.
Dann schaut das leider nicht so gut aus wie gedacht!
Tja. Ich würde sagen: Verspekuliert.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Schraube
  • Beiträge: 394
  • Registriert: Fr 21. Jan 2022, 07:47
  • Hat sich bedankt: 13 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
Warum wird die Behaltefrist nicht auf mindestens 6 Jahre erhöht? Oder gegebenenfalls mit stufenweiser Rückzahlung eventueller Förderungsmittel?
Ist das nicht Betrug am Steuerzahler?
Verbrenner sind was Feines.

Re: MG4 - kann man den auch wieder mal verkaufen (Dänemark?)

Helfried
read
Das Geld wird ja nicht vernichtet, es hat dann bloß ein anderer. Und die Elektromobilität wird gefördert. So sehe ich da kein echtes Problem.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag