Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
schattenparker hat geschrieben:
Electrohead hat geschrieben: Irgendwo muss die Technik ja auch hin. Und vermutlich zu wenig marge bzw im Kleinwagen Bereich gibt es erstens die BEV die da gut funktionieren und zweitens sind die Käufer wohl preislich nicht so spendabel.
Also liegt es an Ingenieurskunst.
Und wenn ich keinen Bock habe auf asoziales Verhalten an den Ladestationen ?
Welches? Das der PHEV Fahrer? :D
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)
Anzeige

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11796
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 459 Mal
  • Danke erhalten: 3078 Mal
read
Welche Kleinwagen gibt es als Plug-In-Hybrid?
So richtige Kleinwagen mit Plug-In-Hybrid gibt es aktuell gar nicht. Hier muss man den Blick zu den Angeboten bis unter 40.000 Euro schweifen lassen: Bei Audi ist der Audi A3 Sportback 40 TFSI e mit einer Leistung von 150 kW und einer rein elektrischen WLTP-Reichweite von 67 Kilometer der günstigste und kompakteste Plug-in-Hybrid der Marke. Los geht es da ab 38.440 Euro.
Quelle: https://www.autoscout24.de/informieren/ ... leinwagen/
In Folge werden dann noch einige kleine "Kompakte" genannt, aber ja, man muss hier wirklich sagen, bei den echten Kleinwagen sieht es bitter aus mit PHEV. Warum man aber diese Zwischenklasse zwischen Kleinwagen und Mittelklasse finden musste. Wie auch immer, ja die "Golf" Klasse gibt es nun und dort sind die PHEV versteckt, nicht aber bei den klassischen Kleinwagen um <=4m Länge.
Der Letzte war wohl der i3 mit dem REX.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Habe mir gerade den Crash des Ferraris von Lauda angeschaut. Auch die Formel 1 ist gewachsen. 1970 fast ein Kart. Heute 5000 mm.

Auch waren die 70/80 er viel Experimenteller. Von 3 achsen und Bodeneffektautos war alles dabei. Die Zeit davor als aus kleiner Leistung hohes Tempo gekitzelt wurde. Die „Tesla“ von vorgestern. Stromlinie. Spartanismus. Purismus.

Die Formula E gestern in Berlin. War wie Schäffchen zählen. Zum Einschlafen. Wie Fussball. 88 min passiert nix. Und 2 min Jubel.
Dafür steht jetzt Haushalten mit Energie im Vordergrund. Eine Ladung muss halten. Scheinen auch gutmütig und sicher zu sein. Das einzige was stinkt sind Schweiss und Gummi. Gut so!
Dateianhänge
895B3804-FEE6-4A78-8D00-7E9E6DF61D6A.jpeg
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

electic going
  • Beiträge: 2546
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 115 Mal
  • Danke erhalten: 455 Mal
read
Odanez hat geschrieben: Aber definitiv kein Smart oder Toyota Aygo :lol:
Aygo? Inzwischen auch nicht mehr wirklich: https://www.toyota.de/neuwagen/aygo-x

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Tom7
  • Beiträge: 276
  • Registriert: Sa 9. Okt 2021, 21:25
  • Hat sich bedankt: 16 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Mit mittlerer Schulbildung sollte man auch schnell erkennen, dass die Angabe "bis zu" völliger Bullshit ist, da das ein Ergebnis eines bestimmten Falles ist, das sich selbstverständlich noch extrapolieren lässt.
Die Verbräuche beim PHEV sind extrem abhängig vom Profil, weswegen die immer genannten Verbräuche (in der Regel noch ohne Erwähnung des elektrischen Verbrauches) komplett sinnfrei sind.
Und dieser Rechner wird das Profil vermutlich nicht abfragen, so dass es eben ein Ergebnis eines nicht eindeutig bestimmten Falles ist. Und natürlich sollte man mit mittlerer Schulbildung wissen, dass "bis zu" Angaben meist Bullshit sind, weil da eben genau der Fall in wesentlichen Größen unbestimmt ist.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Odanez
read
electic going hat geschrieben:
Odanez hat geschrieben: Aber definitiv kein Smart oder Toyota Aygo :lol:
Aygo? Inzwischen auch nicht mehr wirklich: https://www.toyota.de/neuwagen/aygo-x
:lol: Ja, die Stadt wird Augen machen, mit was für einen Ungetüm man jetzt um die Ecke kommt :lol:
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
  • Lizzard
  • Beiträge: 1982
  • Registriert: Fr 6. Jan 2017, 14:24
  • Wohnort: Simmerath
  • Hat sich bedankt: 456 Mal
  • Danke erhalten: 356 Mal
read
Blue shadow hat geschrieben:
Die Formula E gestern in Berlin. War wie Schäffchen zählen. Zum Einschlafen.
...
ist das bei der moderne F1 (oder einen anderen Autorennen) anders?
Wenn dann gibt es Führungswechsel nur noch durch die Boxengasse. ;)

Darum schaue ich gerne Motorradrennen. Da gibt es rennen wo in der letzten Runde 6 Fahrzeuge nebeneinander vor den letzten Kurven anbremsen (incl. Körperkontakt). Da kommt Spannung auf. :)
Ansonsten fahre ich lieber selber auf der Rennstrecke - je kleiner das Auto desto mehr Spaß macht es.
Zero FX 6.5, 2016
Leaf ZE.1, 2018
Tesla Modell 3, 2019
Tesla Modell X (gebraucht), 2022

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Full contact Sport…ja…das geht up. cycle cross, short track, Motocross, Skicross, Ralley extrme E.
Wahrscheinlich ist Rennsport alla Formel 1 etwas für Feinschmecker, die auch stundenlang über Abseitsfallen dikutieren. Taktik habe ich bei Routenplanung eh schon genug als nicht Teslapilot.

Klein und Leicht ist auch, weil es von den Grossen liegen geblieben ist, ein Startschuss für Neue Player.
Estland & alte UKschrauber stellen Fahrspass wieder auf die Agenda.
nobe
https://youtu.be/LiC8WsPvLcA
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Finde die Rennen alle öde. Selber fahren ist cool.
Vergangenheit - Zoe Q210 2013
Gegenwart - Tesla Model 3 Long Range 2022
Zukunft - Citroën ë-C4 2022

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

schattenparker
  • Beiträge: 369
  • Registriert: Sa 18. Dez 2021, 11:48
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Lizzard hat geschrieben: je kleiner das Auto desto mehr Spaß macht es.
Rennen Erwachsene mit Bobbycars...schwerer bestimmt ! ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag