Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Die Verlustwärme im ICE hat eine ganz andere Größenordnung. Fast 50% Energievernichtung und kein Vortrieb. Wer natürlich ständig 500kW im BEV abruft braucht aktive Kühlung. Der egolf überhitzt beim Laden und viel weniger beim Fahren. Ich will schliesslich ankommen.

Ich habe, wie gesagt nichts gegen gute Bremsen und Fahrwerk. Ich habe aber was gegen Entropie zunahme… Irreversibler Prozessen
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!
Anzeige

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Helfried
read
Von starken Bremsen bei immer schwereren Autos halte ich nicht viel. Wenn ich zurückdenke bis in die Kindheit, waren bei mir mindestens 95% aller kritischen Situationen durch ganz andere Faktoren bedingt als durch die Bremsen. Typisch sind Rutschen bei Nässe, Tier läuft ins Auto (noch bevor man überhaupt bremsen kann), ausbrechendes Heck, Autofahrer/in kommt von hinten und solche Dinge. Vollbremsszenarien bei mehr als 40 km/h sind eigentlich gänzlich unrealistisch.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Blue shadow hat geschrieben:Die Verlustwärme im ICE hat eine ganz andere Größenordnung. Fast 50% Energievernichtung und kein Vortrieb. Wer natürlich ständig 500kW im BEV abruft braucht aktive Kühlung. Der egolf überhitzt beim Laden und viel weniger beim Fahren. Ich will schliesslich ankommen.

Ich habe, wie gesagt nichts gegen gute Bremsen und Fahrwerk. Ich habe aber was gegen Entropie zunahme… Irreversibler Prozessen
Alles richtig. Aber @RiffRaff ist (manchmal hinter-) listig. Er hat nicht aus Versehen von "einigen" (nicht: "allen") BEV geschrieben.

Und Recht hat er zumindest insoweit, als beim Laden für Kühlung aufgewandte Energie in die Bilanz des Fahrzeugs natürlich auch eingeht. Wie andere Ladeverluste auch. Ohne Laden kein Fahren.

Edit: mal wieder Zitat ergänzt ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:Von starken Bremsen bei immer schwereren Autos halte ich nicht viel. Wenn ich zurückdenke bis in die Kindheit, waren bei mir mindestens 95% aller kritischen Situationen durch ganz andere Faktoren bedingt als durch die Bremsen. Typisch sind Rutschen bei Nässe, Tier läuft ins Auto (noch bevor man überhaupt bremsen kann), ausbrechendes Heck, Autofahrer/in kommt von hinten und solche Dinge. Vollbremsszenarien bei mehr als 40 km/h sind eigentlich gänzlich unrealistisch.
kurze Antwort: Nein.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3280
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 553 Mal
  • Danke erhalten: 727 Mal
read
Zur kurzen Antwort dazu.

Sie sind realistisch, vollbremsungen aus voller Fahrt, jedoch nur einmalig und die Prüfvorgaben sollten angepasst werden.

Da man seit dem Abgasskandal jedoch weiss wie die KBA funktioniert, auch deren personellen Unterbesetztheit geschuldet, wird Sich nichts ändern bis ein Hersteller daherkommt, welcher dies vorantreibt.
Deutschland, es lebe deine Industrie und deren Auswüchse...
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

USER_AVATAR
read
Keiner Zwingt einen zu Ladeverlusten am HPC. Bei 11 kW sollten die nicht ins Gewicht fallen. Im Winter sogar gewünscht und verwertet.

Das ist halt bei den utubern …den ehemaligen Vorbildern der Szene…leider ganz selten zu spüren…zu lesen…zu sehen. Einzig der Reisezeit wird alles untergeordnet als gäbe es kein morgen. Wenn die so weitermachen trifft dies auch zu.

Der Akku im Ami wiegt um die 60 kg für 5,4 kWh. Ein Catl block mit 48V und 11 kWh auch so viel. Kühlung (tms) bringt auch Gewicht.
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

tommywp
  • Beiträge: 2912
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 743 Mal
read
Karlsson hat geschrieben: Nur relativ zur Größe. Der Wert ist nicht gut.
Und es ging ja um Langstreckentauglichkeit. Da zählt natürlich die Autobahn und 130 ist nicht besonders schnell für so einen Klotz.
Die Langstreckentauglichkeit ist beim iX mehr als geben.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
Hier mal der wocheneinkauf für 4 Personen im twingo.
Ja kein Kasten Bier oder Wasser ;-)
Sonst alles dabei und es ist ja auch noch Platz.
DDACEA42-9A63-44C2-A763-B0789D663CC5.jpeg
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

tommywp
  • Beiträge: 2912
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 743 Mal
read
Das bischen bekomme ich alles in mein Handwägelchen rein.

Re: Warum werden Autos immer größer und schwerer?

Electrohead
  • Beiträge: 1821
  • Registriert: Mo 29. Mär 2021, 10:32
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 619 Mal
read
Eben, dann brauchen wir ja wohl kaum mehr zu lesen, dass man wegen dem Einkauf einen dicken SUV oder Kombi braucht.
Case closed, autos grösser als Golf Klasse = kleiner Benis ;-)
Alt: BMW i3, Audi eTron55
Derzeit: ̶S̶m̶a̶r̶t̶ ̶E̶Q̶ ̶F̶o̶r̶f̶o̶u̶r̶ (Nicht lieferbar), dafür Renault Twingo ab Feb., Kia eSoul (64kWh)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag