Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

USER_AVATAR
read
Das Gegenteil ist sogar der Fall, Teilzyklen fallen anteilmäßig addiert noch nicht mal so hoch ins Gewicht bei der Akku-Degradation wie Vollzyklen. Die Lebensdauer/Gesundheit eines Akkus wird stärker belastet durch Volladen mit dann anschließendem langem Herumstehen sowie das Fahren mit niedrigen SOC. Am wenigsten altert ein Akku durch Laden / Entladen im mittleren SOC-Bereich. Man konnte sogar schon mit Studien belegen dass sich der ständige Wechsel zwischen Laden und Entladen beim Rekuperieren während der Fahrt sogar positiv auf die Akku-Gesundheit auswirkt.
Die Empfehlung für ein möglichst langes Akkuleben ist also demnach, den Akku möglichst im mittleren SOC-Bereich zu halten und so oft es geht Teilladungen zu machen. Also lieber so oft wie möglich, auch nur mal für kurze Zeit, zum Laden anstecken.
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !
Anzeige

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

panoptikum
  • Beiträge: 4297
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 512 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Box1000 hat geschrieben: Kann man Akkus eigentlich nun richtig testen. zB vor dem Kauf eines EAutos?
ja, geht. Dieses Unternehmen führt das durch:
https://aviloo.com/home-aviloo.html
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

USER_AVATAR
read
Es gibt ja auch so Messgeräte, dafür muss man den Akku aber Leerfahrten. Auch nichts für eben schnell vor dem Kauf checken.
Außer der Verkäufer macht das vorher.

Was können denn die Vertragswerkstätten machen?
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

electic going
  • Beiträge: 2531
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 111 Mal
  • Danke erhalten: 453 Mal
read
Ach, die Werkstätten habe dich sicherlich auch nur die Software vom Hersteller. Die mag via OBD auf Daten des BMS zugreifen können, die nur der Hersteller kennt. Mehr können die doch aber auch nicht. Haben dazu auch gar nicht die Zeit (und Gründe).

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

USER_AVATAR
read
Also kann man ein bev beim Hersteller nun richtig testen oder nicht?
20€ Sparen beim Kauf einer Cfos Powerbrain Wallbox? Nutzt meinen Rabattcode !
https://cfos-emobility.myshopify.com/pa ... 01AFB162A2 *Partnerlink
D01AFB162A2

Re: Ist es schädlich, oft nur für kurze Zeit die Batterie zu laden?

USER_AVATAR
  • c2j2
  • Beiträge: 2960
  • Registriert: Di 17. Apr 2018, 13:26
  • Wohnort: Allensbach/Bodensee
  • Hat sich bedankt: 278 Mal
  • Danke erhalten: 373 Mal
read
Frag doch die zuständige Werkstatt.
Leaf ZE1 Acenta EZ 10/2018, Lade per PV oder Naturstrom, wenn möglich. Super Lösung für mich. Habe 2 Android Apps geschrieben für das Laden an Wallboxen und für den Leaf (siehe https://android.chk.digital/).
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag