One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

USER_AVATAR
read
Einigen wir uns doch auf "Spaßpedal". Und vielleicht "Spaßbremse"?
:mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Tags: hersteller-philisophie iPedal one-pedal-drive
Anzeige

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

panoptikum
  • Beiträge: 4306
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 512 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Jupp78 hat geschrieben: diese Nummer halte ich für genauso schwachsinnig, wie das gendern.
Danke, dann bin ich doch nicht allein mit meiner Meinung.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

tommywp
  • Beiträge: 3016
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 763 Mal
read
FloB hat geschrieben: Mit ordentlich (Fein)Gefühl im "Gasfuß" kann man IMHO auch bei voller Reku per one Pedal Drive Segeln....
Darf man noch Gasfuss sagen? :D

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

Ektus
  • Beiträge: 666
  • Registriert: Sa 12. Jan 2019, 14:39
  • Wohnort: Oberfranken
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 260 Mal
read
Warum nicht? Hat doch beim Diesel auch keinen gestört ;)
e-Niro Spirit 64kWh seit 03.01.2020

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

USER_AVATAR
read
Auch beim Diesel wird über das Pedal die Erzeugung eines Luft-Kraftstoff-Gemisches (das "Gas") gesteuert (über Vergaser, Einspritzung, ...).

Daher kommt der Name, nicht von Gas als (getanktem) Kraftstoff.

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

USER_AVATAR
  • FloB
  • Beiträge: 485
  • Registriert: Mi 30. Jan 2019, 12:47
  • Wohnort: Benztown
  • Hat sich bedankt: 184 Mal
  • Danke erhalten: 199 Mal
read
Wikipedia:
Der im allgemeinen Sprachgebrauch häufigste Begriff „Gaspedal“ stammt aus der Zeit des Kraftfahrzeuges, in der durch das entsprechende Pedal der Luftdurchsatz durch den Vergaser, durch eine Drosselklappe oder Schieber mittels Seilzug oder Gestänge geregelt wurde. Mit der Einführung des Dieselmotors, der Einspritzung und des Elektroautos hat sich der Begriff von seiner wörtlichen Bedeutung gelöst. Für Elektrofahrzeuge wird wegen der besonders deutlichen semantischen Dissonanz des „Gas“pedals auch der Begriff „Strompedal“ verwendet.
2019: u.a. e-Golf, Nissan Leaf, Kia E-Niro zum Testen über nextmove
Seit 3/2020: Kia E-Soul

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

USER_AVATAR
read
A.Q. hat geschrieben:Auch beim Diesel wird über das Pedal die Erzeugung eines Luft-Kraftstoff-Gemisches (das "Gas") gesteuert (über Vergaser, Einspritzung, ...).
.
Nein. Vergaser gibt es beim Diesel keinen und hat's da auch noch nie gegeben; die Einspritzung erfolgt immer in durch Verdichtung erhitzte Luft im Brennraum (direkt oder Vorkammer), daher auch die Bezeichnung als "Selbstzünder". Es verbrennen die bei der Einspritzung entstehenden Tröpfchen, also Verbrennung aus der flüssigen Phase heraus, nicht Verbrennung eines Gasgemischs.

Anders beim Ottomotor, ja.
.
Daher kommt der Name, nicht von Gas als (getanktem) Kraftstoff.
.
Das mag sein. Dennoch hat man bereits vor über 50 Jahren den Begriff "Fahrpedal" eingeführt. Hat der Volksmund nur nie so richtig angenommen :)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

sheridan
  • Beiträge: 1961
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 408 Mal
read
In meinem Handschuhfach lagen noch nie Handschuhe und an meinem Kotflügel klebt keine Sch***, aber ich bleibe trotzdem bei Gaspedal.
Model 3 SR 60, A250e

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

panoptikum
  • Beiträge: 4306
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 512 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
"Gas" kommt doch vom amerikanischen Gasoline. :klugs:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: One Pedal Drive - Hersteller Philosophien?

Ioniq1234
  • Beiträge: 1113
  • Registriert: Di 31. Aug 2021, 09:55
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 316 Mal
read
So lange der Strohhalm oder Bleistift noch so genannt wird, ist das für mich immer noch das Gaspedal mit dem ich Gas gebe. Hutablage oder Rucksack hin oder her.

Hauptsache das Auto fährt, wenn ich drauftrete oder auch nicht. Dann gibt eben der Tempomat Gas.

Gibt ja auch elektrisches Gas. Nennt sich dann E-Fuel oder so ähnlich ;)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag