Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

jule4
  • Beiträge: 11
  • Registriert: Mo 19. Dez 2016, 08:33
read
Tolle Sammlung
Anzeige

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
read
jule4 hat geschrieben:Tolle Sammlung
ernst gemeint?
wenn ja, dann freut mich das :!: :D
- Zoe: 13.02.15 - 30.12.16
- MX: 60er. 30.12.16 - 23.01.20
+ M3: "Freitag der 13." 13.03.2020
+ Ioniq vFL: 12.08.23

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
wp-qwertz hat geschrieben:
jule4 hat geschrieben:Tolle Sammlung
ernst gemeint?
wenn ja, dann freut mich das :!: :D
Mich auch :mrgreen: :D
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
  • ffilm1
  • Beiträge: 64
  • Registriert: So 6. Nov 2016, 11:11
  • Wohnort: Mainz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Aus "Zur Sache Rheinland-Pfalz" vom 24.11.2016

http://swrmediathek.de/player.htm?show= ... 5056a12b4c

Kurzer Erfahrungsbericht mit der Zoe und ein ganz interessantes Interview mit Prof. Dr. Oliver Türk, Aufsichtsrat der UrStrom Bürgerenergiegenossenschaft Mainz eG
ZOE Zen Q210, Bj. 03/2013, 2017-2020
Tesla Model S P85D 2017-2018
Tesla Model S70D 2018-2019
Tesla Model 3, AWD LR, seit 03/2020
Hyundai Kona, 64kWh, seit 08/2020

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
read

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
read
Grüne Schleswig-Holstein: "Es wäre falsch gewesen, viel früher in den flächigen Ausbau der Ladeinfrastruktur zu gehen, da erst dieses Jahr der erste Teil der Ladesäulenverordnung auf Bundesebene verabschiedet wurde"
(zitiert: von Kalben, Vorsitzende der Landtagsfraktion, Migration, Religion und Ehrenamt)
*325ppm. Seit 32 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
mweisEl hat geschrieben:Grüne Schleswig-Holstein: "Es wäre falsch gewesen, viel früher in den flächigen Ausbau der Ladeinfrastruktur zu gehen, da erst dieses Jahr der erste Teil der Ladesäulenverordnung auf Bundesebene verabschiedet wurde"
(zitiert: von Kalben, Vorsitzende der Landtagsfraktion, Migration, Religion und Ehrenamt)
Oh Herr, lass Hirn regnen :roll:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

drilling
read
Alex1 hat geschrieben:Oh Herr, lass Hirn regnen :roll:
Wir sind in Deutschland, da kann man doch nicht einfach etwas neues unternehmen, ohne das es vorher bis ins letzte Detail gesetzlich geregelt worden ist. Wo kämen wir denn da hin, das wäre ja pure Anarchie! :roll:

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Horse
  • Beiträge: 808
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1613 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Ein erfreulicher Gegenakzent:
http://www.kfz-betrieb.vogel.de/umweltb ... t-a-567908

Hier der Artikel für jeden lesbar:
http://www.facebook.com/permalink.php?s ... ry_index=0
Umweltbonus: Ohne Saft

Die im Frühsommer eingeführte Kaufprämie für E-Autos hat sich im Geschäft der meisten Autohäuser kaum bemerkbar gemacht. Impulse für die Zukunft erhoffen sich Händler und Branchenexperten von einer ausgebauten Ladeinfrastruktur.

VW-Händler Wolf Warncke ist jemand, den man getrost als Enthusiasten in Sachen Elektromobilität bezeichnen darf. Auch neuen Mobilitätskonzepten gegenüber wie Carsharing ist er mehr als aufgeschlossen. Er treibt diese in seinem stark ländlich geprägten Vertriebsgebiet ...mit voran...

... baute er ... eine Carsharing-Flotte auf, bestehend aus fünf E-Golfs. Eine Bestellung über fünf E-Autos auf einen Schlag! Das ist schon eine besondere Leistung...

...unterzeichneten der Volkswagen-Konzern, Daimler, BMW und Ford eine Absichtserklärung zum Aufbau eines europaweiten Hochleistungs-Schnelladenetzes ... Trotz Bedenken wegen der Infrastruktur bleibt für Kunden natürlich auch der Fahrzeugpreis ein Knackpunkt. So zeigte eine Befragung ... dass zwei Drittel der Verbraucher E-Autos für zu teuer halten. Aber wie viel dürfen die Fahrzeuge kosten, damit Kfz-Betriebe diese in nennenswerten Umfang verkaufen können?

... Derzeit gibt es laut Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) in Deutschland rund 6.500 öffentlich zugängliche Ladepunkte für E-Autos an rund 2.900 Ladestationen. Zum Vergleich: Die Zahl der Tankstellen... beläuft sich auf rund 14.500, davon 350 Autobahntankstellen.

VW-Händler Warncke indes tut im Rahmen seiner Möglichkeiten, was er kann, um der Elektromobilität zum Durchbruch zu verhelfen. E-Auto-Fahrer finden an seinem Betrieb mittlerweile eine Schnellladestation. Damit hat er als Händler für Kunden in seinem Vertriebsgebiet einen weiteren Anreiz geschaffen, um sich für ein E-Auto zu entscheiden.

Re: Linksammlung zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Benutzeravatar
read
Entspannt euch ;)

Es ist ernst genug :)

https://m.youtube.com/watch?v=j7WwNd-7fVg

Gruß Marc
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag