Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
OPEL CORSA E ALS RALLYEAUTO :
Ein driftender Dreckskerl
https://www.faz.net/aktuell/technik-mot ... 76205.html
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf from Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Getriebedefekt nach 1300km !
Anzeige

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
Füssiger Strom
Die Idee mit dem flüssigen Strom
Immer mehr Autohersteller wollen so schnell wie möglich direkt vom Verbrennungsmotor auf den rein elektrischen Antrieb umsteigen. Doch es gibt eine Vielzahl von hybriden Zwischenlösungen, von denen einige durchaus überzeugend sind.

Ein Tesla mit Hybridantrieb? Gibt’s nicht. Falsch, denn der Technikträger, den das österreichische Unternehmen Obrist Powertrain mit seinem neuartigen seriellen Hybridantriebsstrang ausgestattet hat, ist ein Model 3 des bekannten US-Elektroautobauers. Der Firmengründer und Präsident Frank Obrist und der Geschäftsführer Frank Wolf nennen ihr Antriebskonzept Hyper Hybrid.

https://www.nzz.ch/mobilitaet/auto-mobi ... ld.1608287
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf from Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Getriebedefekt nach 1300km !

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Helfried
read
Die höchste Herausforderung für ein E-Auto schafft nun auch ein E-Autobus.
Nein, nicht die Nordschleife in Hockenheim :), sondern den Großglockner:

https://salzburg.orf.at/stories/3107867/

Ob Fahrerlebnis und Umweltaspekte beim 14-Tonner wesentlich besser sind als beim privaten Auto, steht nicht im Artikel. :)

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Helfried
read
Audi gibt Brumm-Brumm-Gehabe auf.
2026 ist Schluss mit Vorsprung durch laute Technik. Keine neuen Verbrenner mehr!

https://orf.at/stories/3217765/

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf from Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Getriebedefekt nach 1300km !

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
Das ist ne Nachricht die PVlader erfreut…
Die Photovoltaik-Anlage auf dem Dach muss nicht mehr als steuerpflichtiger Ertrag in der Einkommensteuererklärung angegeben werden. "Der Betrieb der kleinen Photovoltaik-Anlagen ist von nun an deutlich attraktiver"
Der Betrieb einer nach 2004 errichteten PV-Anlage bis zu einer installierten Leistung von zehn Kilowatt werde nun als "steuerlich unbeachtliche Liebhaberei" betrachtet, erklärte eine Sprecherin des Bundesfinanzministeriums in Berlin. Vorausgesetzt ist, dass die Anlage zu einem Ein- oder Zweifamilienhaus gehört, das selbst bewohnt wird. Dabei ist es ohne Belang, ob der Strom ausschließlich selbst genutzt oder ob ein Teil auch ins Netz eingespeist wird.
https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/ ... 9-99-57687
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf from Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Getriebedefekt nach 1300km !

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
Dies erfreut eher weniger:
"„Bild“-Bericht - Regierung plant keine Solardach-Pflicht mehr
Die Bundesregierung plant einem Bericht zufolge doch keine Pflicht für Solardächer bei Neubauten".

:-(
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Horse
  • Beiträge: 727
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1400 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Dies erfreut eher weniger:
"„Bild“-Bericht - Regierung plant keine Solardach-Pflicht mehr
Die Bundesregierung plant einem Bericht zufolge doch keine Pflicht für Solardächer bei Neubauten".
Soweit ich weiß, ist es in einigen Städten wie etwa Tübingen bei Neubauten trotzdem vorgeschrieben!?

https://twitter.com/wdwarncke/status/14 ... 7521031171
Heute, Samstag: Sonne und ausschließlich vollelektrische Probefahrten im Autohaus Warncke:
2 x ID.4 und 1 x ID.3. Einer der Probefahrer ist immer noch unterwegs …

Stromverbrauch (kombiniert): ID.3: 15,9 kWh/100 km. ID.4: 16,9 kWh/100 km.
CO2 Emission für beide: 0 g/km.
Bild

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

Horse
  • Beiträge: 727
  • Registriert: Do 20. Okt 2016, 20:38
  • Hat sich bedankt: 1400 Mal
  • Danke erhalten: 71 Mal
read
Ich schreib das mal hier rein; Hinweis:

JETZT im Deutschlandradio, Sendung Marktplatz:
Marktplatz: Komplett unter Strom – Elektroautos und Plug-in-Hybride - läuft noch bis 11:30 Uhr

Die Moderatorin freut sich über Anrufe oder Mails von Leuten mit E-Auto-Erfahrung!

(Momentan nur kurze Nachrichtenunterbrechung)

Geht natürlich auch um die vielbeschworene "Reichweitenangst", um lange Ladezeit und hohe Kaufpreise.

Hörertelefon-Nr..: 00800 – 4464 4464
e-Mail: marktplatz@deutschlandfunk.de

https://www.deutschlandfunk.de/marktplatz.771.de.html

Elektroautos und Plug-in-Hybride werden immer beliebter. Denn Käufer bekommen üppige Zuschüsse vom Staat – für die Autos, aber auch für die private Ladestation zu Hause. Doch selbst E-Auto-Enthusiasten gestehen: Teuer sind E-Autos immer noch, und sehr weit kommt man mit vielen von ihnen immer noch nicht. Wer tanken will, braucht gute Nerven – gibt es unterwegs genügend Strom-Tankstellen? Lohnt es sich überhaupt, ein E-Auto zu kaufen, oder sollte man lieber leasen in der Annahme, dass sich die Batterieleistung in den kommenden Jahren sprunghaft verbessern wird? Wie teuer ist ein E-Auto in Unterhaltung und Reparatur? Und sind die Lieferfristen immer noch so lang? Plug-in-Hybride werden derzeit noch fast genauso stark gefördert wie reine Stromer, aber viele kritisieren ihre vergleichsweise schlechte Ökobilanz. Was ist da dran? Wie im Vergleich ist die Klimabilanz von reinen E-Autos, wenn man den gesamten Lebenszyklus betrachtet? Und: Gibt es E-Autos auch gebraucht? Diese und Ihre Fragen dazu beantworten Experten und Expertinnen im „Marktplatz“ live im Gespräch mit Sandra Pfister.
Gesprächsgäste: Matthias Vogt, ADAC-Experte für Elektromobilität
Kerstin Haarmann, Bundesvorsitzende des VCD
Stefanie Pauels von „Electrified Women“, einem Verein, in dem bundesweit mehrere Hunderttausend weibliche Fans von Elektroautos organisiert sind
Am Mikrofon: Sandra Pfister

Hörertel.: 00800 – 4464 4464
marktplatz@deutschlandfunk.de

Re: Linksammlung (ohne Diskussion) zu Medienbeiträgen zum Thema EV

USER_AVATAR
read
Verursachen E-Autos doppelt so viel CO2-Ausstoß wie gedacht? Das sagen Experten zur FUD-Kampagne (heise)
https://www.heise.de/meinung/Verursache ... 16050.html
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag