Wer liegt denn nun richtig Vw oder Toyota?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Wer liegt denn nun richtig Vw oder Toyota?

Helfried
read

AbRiNgOi hat geschrieben: Die Abhängigkeit vom Erdöl ist das größte Problem, kein Zugang zur Küste und Konflikte mit Togo, Elfenbeinküste etz. machen den Zugang zum Erdöl fast unmöglich...
Ich denke wir sollten erstens unsere eigenen Problem lösen, wer aber die "dritte" Welt zitiert sollte diese auch kennen.
Meinst du jetzt, dass Burkina Faso schlimmer oder weniger schlimm ist als Türkei bezüglich dritte Welt?
Anzeige

Re: Wer liegt denn nun richtig Vw oder Toyota?

USER_AVATAR
  • Anmar
  • Beiträge: 827
  • Registriert: Sa 14. Apr 2018, 10:42
  • Hat sich bedankt: 167 Mal
  • Danke erhalten: 90 Mal
read
Skeptizist hat geschrieben: Und eben deswegen wird das E-Auto in weiten Teilen der Welt keine Verbreitung finden, Wasserstoff bin ich selbst skeptisch, der geht nämlich auch nicht in einen Reservekanister, ist also für Länder wie Australien evtl. doch keine Lösung. Wasserstoff könnte ich mir z.B. gut in den Wüstenstaaten der USA vorstellen, ist die eben Frage welche Reichweiten bei Wasserstoff realistisch sind, bei sagen wir 2000 Km würde es wohl auch im australischen Outback funktionieren mit nur wenigen Tankstellen.
Warum kann ich nicht im Outback nicht n-Solarzellen; n-Windkrafträder; n-Akkuspeicher und n-HPC-Lader aufstellen?

Re: Wer liegt denn nun richtig Vw oder Toyota?

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7584
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 260 Mal
  • Danke erhalten: 983 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
AbRiNgOi hat geschrieben: Die Abhängigkeit vom Erdöl ist das größte Problem, kein Zugang zur Küste und Konflikte mit Togo, Elfenbeinküste etz. machen den Zugang zum Erdöl fast unmöglich...
Ich denke wir sollten erstens unsere eigenen Problem lösen, wer aber die "dritte" Welt zitiert sollte diese auch kennen.
Meinst du jetzt, dass Burkina Faso schlimmer oder weniger schlimm ist als Türkei bezüglich dritte Welt?
Die Türkei ist ganz anders.. (Zweite Welt, nein, sie sehen sich selber zum Westen gehörend...)
Die Türkei hat Geld, Erdogan hat Geld. Erdogan will nicht nur vom Erdöl unabhängig werden sondert auch von der Europäischen Autoindustrie. Mit Milliarden wird eine eigene Automobilindustrie, rein Elektrisch, aufgebaut. (Arbeitstitel: TOGG)
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag