Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
read
Ja, ich habe das Video gesehen.

Ich habe auch nie gesagt, dass man diese Gruppe ignorieren sollte. Aber ein System, das einfach immer und überall Krach macht, ist eine unglaublich einfallslose und archaische Lösung für das Problem. Vor 50 Jahren wäre das okay gewesen - aber mit der heute verfügbaren Technik ist das lächerlich.

Ich verweise noch einmal auf meinen Eingangsbeitrag hier in der Diskussion. viewtopic.php?p=1629682#p1629682

Deinen Satz mit den Prozentzahlen und Anzahlen kann ich nicht nachvollziehen. Wer hat hier wie auf Primärgruppen geschlossen?
Anzeige

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

Hannes1971
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Mo 22. Mär 2021, 12:01
  • Wohnort: Offenburg
  • Hat sich bedankt: 879 Mal
  • Danke erhalten: 331 Mal
read
disorganizer hat geschrieben:
Ich finde bei dem Thema wird immer noch massiv übertrieben. Sorry. Und somit immer noch keiner weiteren Diskussion wert.
Hat was von "ich will mich jetzt aber aufregen!"
Skoda Enyaq iV 80

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
  • lecsy
  • Beiträge: 670
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 153 Mal
read
Zwischenfrage:

Wie findet ihr AVAS?



Ioniq vFL 28 kWh

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

MartinG
read
Wie in so manchen Fällen: Die Grundidee ist nicht verkehrt, die Umsetzung mehr als mangelhaft. Die AVAS-Geräusche sind im Vergleich zu Verbrennern unter 20 km/h derzeit viel zu laut.

Ob 20 km/h die richtige Geschwindigkeitsschwelle ist, sei dahingestellt, sehr wissenschaftlich wirkt sie aber nicht. Eher nach Würfelergebnis - es kam eine zwei!

Noch schlimmer sind die Rückfahrgeräusche, die sich parallel dazu herausgebildet haben. So kann man mit dem Dacia Spring, einem ziemlich kleinen Auto mit nervigen Geräuschen, eine ganze Nachbarschaft um 2 in der Früh an seinem Leben teilhaben lassen, wenn man in den Parkplatz kurbelt. Am besten funktioniert das mit einer sehr kleinen Parklücke, für die man mindestens vier mal zwischen Vorwärts- und Rückwärtsgeräusch wechseln muss...

Aber ich sehe viel Potenzial für immer komplexere Regelungen, z.B. Nachtabsenkung 22:00 - 6:00 Uhr, Mittagsruhenreduktion 12:00-14:00, erhöhter Geräuschpegel auf ausgewiesenen Parkflächen durch Geofencing, wobei die aktualisierten Daten verpflichtend einmal pro Woche aktualisiert werden müssen (sonst muss das Tagfahrlicht im Verhältnis 1:3 blinken, damit das Auge des Gesetzes klaren Durchblick auf die Verfehlung des Verkehrsteilnehmers hat) und neu: Das Inbetriebnahmegeräusch, das die Lärmentwicklung eines startenden Verbrennermotors simuliert, um andere Verkehrsteilnehmer über die mögliche Inverkehrnahme eines Fahrzeugs vorzuinformieren. Mit automatischer Verlängerung des Geräusches um den Faktor 1,5 in Wintermonaten, Faktor 1,8 für Ladestände unter 23 Prozent (oder erst ab 21 Prozent, das wird Hr. Altmeier zum Wohle der E-Autonutzer schon noch hineinverhandeln).

(Es war ein langer Tag heute - Ironie off)
Vollelektrisch seit 2015
> Renault Zoe R90
> Tesla Model 3 LR

Verkehrsminister Dr. Wissing plädiert für Vertrauensschutz bei der E-Auto-Förderung

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

Helfried
read
Heute in der Fußgängerzone habe ich hinter mir dumpfes Grollen in der Häuserschlucht vernommen. Ich dachte schon, irgend so ein Porsche-Schnösel hält sich wieder nicht ans Fahrverbot und bin weiter mitten auf der Straße gegangen. Dann habe ich mich doch neugierig umgedreht, weil der Sound "interessant" war - hihi, es war eine elektrische Heidi 4 von Volkswagen mit Polizistinnen drinnen! Hat gar nicht so schlecht geklungen.
Also, wer's braucht... Ein bissel leiser könnte es aber schon sein.

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4301
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 512 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
elektrische Heidi 4
Es ist wirklich noch sehr früh. Hat nämlich ganz schön gedauert, bis ich den begriffen habe. :doof: :applaus:
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 11771
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 457 Mal
  • Danke erhalten: 3068 Mal
read
Bei uns fährt die Polizei mit künstlichem Huf Geklappere durch die Fußgängerzonen der Innenstadt in Wien. Das klingt dann so, wie wenn ein Fiaker von hinten kommt. Das hat den nötigen Ah ha Effekt und jeder springt zur Seite. Andere Geräusche die klingen wie UFOs haben keine Effekt, die kommen nicht vom Ohr bis ins Großhirn, die werden einfach ausgeblendet.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

TorstenW
read
Moin,
AbRiNgOi hat geschrieben:.Andere Geräusche die klingen wie UFOs haben keine Effekt, die kommen nicht vom Ohr bis ins Großhirn, die werden einfach ausgeblendet.
So isses! Das *grummelmurmel* vom Ioniq nervt mehr als es hilft. Nur wenn man rückwärts fährt und der Bahnübergang bimmelt los, dann drehen sich alle genervt um.....

Grüße
Torsten

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

USER_AVATAR
read
Das wäre aber gut, wenn es ausgeblendet wird. Das ist bei den Motorgeräuschen von Verbrennerautos ja auch so.

Ich glaube an das Ausblenden aber nicht. Selbst laute vorbeifahrende Verbrenner nehme ich kaum wahr, aber ein vorbeifahrendes E-Auto mit UFO-Geräusch lenkt mich jedes Mal von der Arbeit ab. Vielleicht gewöhnt man sich irgendwann dran. Derzeit aber ist es nervig.

Re: Zwangsgeräusche ab 1.7.21 für alle

panoptikum
  • Beiträge: 4301
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 512 Mal
  • Danke erhalten: 653 Mal
read
Was jetzt? Werden die künstlichen Geräusche ausgeblendet oder lenken sie ab?
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile