Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
read
Die Feuerwehr in Kulmbach hat ja nicht mal ein Impressum auf ihrer Internetseite. Hab dann den Lösungsvorschlag mit der löschdecke für eautos an den Pressesprecher der Stadt gemailt.

https://insideevs.com/news/429647/giant ... ev-blazes/

Wird abe ein D noch nicht verfügbar bzw. Genehmigt sein. 🙁
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R8QRK7 https://www.joinbonnet.com/
Anzeige

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 514 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
https://www.feuertrutz.de/feuerwehren-t ... 150/80049/

Wird auch in Deutschland bereits getestet.
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

petzstef
  • Beiträge: 412
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Vielversprechend. So eine Decke sollte in jedem Parkdeck liegen.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

Afaik
  • Beiträge: 631
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 304 Mal
  • Danke erhalten: 227 Mal
read
petzstef hat geschrieben: So eine Decke sollte in jedem Parkdeck liegen.
Die Benutzung durch Laien ist sicher möglich, aber die anschließende Heldenrettung (Bergung?) sicherlich vermeidbar. Es wird wohl reichen, wenn jede Feuerwehr ein solches Hilfsmittel zur Verfügung bekommt und in die taktischer Einsatzplanung bedarfsweise mit einbeziehen kann.

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
  • env20040
  • Beiträge: 3331
  • Registriert: So 6. Okt 2019, 11:33
  • Wohnort: Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 561 Mal
  • Danke erhalten: 734 Mal
read
In einer Garage mit einem Untergeschoss bei einem BEV-Brand eine Löschdecke zu verwenden kann rasch den touch von Sachbeschädigung bekommen.
Dies, weil die Hauptwärmequelle unter dem Fahrzeug, Boden, und damit Geschossdeckennah, und Punktuell erhebliche Wärme freisetzen kann.
Wiewohl die/eine Löschdecke sicherlich geeignet ist die darunter weiter fortzuführende Kühlung zu verbessern, bzw. die hierfür benötigte Wassermenge zu reduzieren.


Man kann allerdings für DIESEM Herrn Feuerwehhauptmann die Löschdecke an die Decke der E-Fahrzeuglade/parkplätze hängen, mit einem Brandmelder versehen um so ein Automatiches fallenlassen der Löschdecke im auslösefall des Brandmelders zu veranlassen. :-)
Ach ja, die Wirtshausintelligenz...
Diverse E Fahrzeuge von 27 bis 90 Kwh.

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
read
ef_ hat geschrieben: https://www.feuertrutz.de/feuerwehren-t ... 150/80049/

Wird auch in Deutschland bereits getestet.
Die KFV Segeberg hat auch schon ein Video dazu. Allerdings hatten sie kein brennendes e Auto zu Hand. 😉
https://youtu.be/IUJAX7naNmw
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
15£ gratis Ladeguthaben mit Code: R8QRK7 https://www.joinbonnet.com/

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 514 Mal
  • Danke erhalten: 250 Mal
read
Funktioniert also auch bei Verbrennern 😉
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

petzstef
  • Beiträge: 412
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 16:07
  • Hat sich bedankt: 91 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Afaik hat geschrieben:
petzstef hat geschrieben: So eine Decke sollte in jedem Parkdeck liegen.
Die Benutzung durch Laien ist sicher möglich, aber die anschließende Heldenrettung (Bergung?) sicherlich vermeidbar. Es wird wohl reichen, wenn jede Feuerwehr ein solches Hilfsmittel zur Verfügung bekommt und in die taktischer Einsatzplanung bedarfsweise mit einbeziehen kann.
Wahrscheinlich hast du recht. Im Parkhaus wäre es schwierig, beim Überziehen der Decke genug Abstand zum Feuer zu halten. Selbst wenn der Brand noch am Anfang ist, wird man sich wohl die Füße verbrennen.
Ioniq Style 04/2018 - 04/2021
Ioniq FL Style seit 04/2021

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
  • Feuerstuhl
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Di 2. Feb 2021, 08:40
  • Wohnort: 82***
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Gegen das Parkverbot in Kulmbach gibt es jetzt auch eine Petiton:
https://www.openpetition.de/petition/on ... er-e-autos
04/2021 Kona Elektro 39,2 kWh

Re: Parkverbote in Kulmbach - Vorbild für andere Kommunen?

USER_AVATAR
read
Ein satirischer Bericht vom BR zu dem Thema:

https://www.youtube.com/watch?v=Ar6UgnZUzVw

Franz - und gsund bleim!
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, M3SR+MIC, MYLR März 2022 als Übergangsauto,EQA 350 bestellt
Mein Tesla Referral Code: https://ts.la/franz13725
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile