ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

Alle Themen über Elektroautos, zu denen es kein eigenes Forum gibt
AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

Parcival80
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 21:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Auch die Beta von ABRP? Vermutlich wird das in Wellen verteilt.
Anzeige

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

USER_AVATAR
read
i3lady hat geschrieben: ich hab die 45er, über playstore....
Es geht um die Beta um Android Auto nutzen zu können.

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

NachtiKle
  • Beiträge: 85
  • Registriert: Di 20. Apr 2021, 08:51
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Keine Ahnung ob das schon geschrieben wurdenund das das richtige Forum ist ich hin letzthin nach Frankfurt gefahren und auf dem Weg dorthin 2aren bis Köln unzählige Baustellen. Abrp hat mir dann einen astop vorgeschlagen, der etwas weiter auf der Route war. Ersparnis 8 Minuten. Das dynamische Berechnen der Ladestops scheint zu funktionieren.

Gesendet von meinem VOG-L29 mit Tapatalk

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

USER_AVATAR
read
Neues Update seit gestern Abend verfügbar. Neue Sachen:
- Vektorkarten statt Rasterkarten (reduziert Internetverbrauch, ist schneller)
- 3D Modus und Streckenabschnitts- / Routenübersichtsfunktion
- Ladezeit wird direkt auf der Karte in Routenübersicht angezeigt
- Alternativrouten sind jetzt dezenter und werden direkt auf der Karte angezeigt (als inaktive Route)
- Alternativroute kann einfach befahren werden und wird dann als aktive Route übernommen

Und vermutlich noch diverse andere Sachen

Achja und das Problem bei Live Daten mit dem "Auto Position überschreiben" wurde auch behoben, das sollte jetzt auch gut funktionieren, ohne dass man das setzen muss.

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

Parcival80
  • Beiträge: 52
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 21:51
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Sehr cool. Jetzt ist es auch in der ABRP Beta verfügbar. :-)

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

USER_AVATAR
  • stzemann
  • Beiträge: 251
  • Registriert: Mi 13. Nov 2013, 20:40
  • Wohnort: Gelsenkirchen
  • Hat sich bedankt: 128 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Erster Eindruck zur nur Navigation
Die ausgewählte Karte war ABRP. Es ist um Welten besser geworden, kein vergleich mehr zu vorher. Keine Bezeichnungen mehr auf dem Kopf, der Pfeil ist auf der Straße, kein Springen und ruckeln. Die Karte ist fein aufgelöst. Das Feld mit der Ladeanzeige war zwischendurch mal komplett schwarz, dann sind die beiden Werte aber wieder angezeigt worden. Ich werde morgen mal die Karte Standard ausprobieren. Bis jetzt ist es eine sehr gute Arbeit. :danke:
02.03.2019 Leaf Acenta zurückgegeben

13.04.2018 Kona Reserviert
26.07.2019 Kona 64 kWh Premium in Galaxy Grey

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

USER_AVATAR
read
Kann man eigentlich bei der App irgendwo einstellen, dass das Burn-Down Chart sichtbar bleibt und nicht ständig von der Karte nach unten gerutscht wird?

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

miradarya
  • Beiträge: 230
  • Registriert: Do 18. Jun 2020, 07:39
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Ich bin auch sehr angetan von der neuen Version, hat sich erheblich verbessert! Ein paarmal ist es bei der ersten Testfahrt vorhin passiert, dass die Karte sich plötzlich auf freier Strecke wild gedreht hat, sie hat sich aber immerhin sofort wieder zurück gedreht. Eventuell war das im Bereich von Einmündungen, wo die App geglaubt hat, ich wäre abgebogen? Keine Ahnung. Ansonsten folgt der Pfeil auf der Karte sehr gut der Straße. Auch das Neu-Routen, wenn man anders fährt, als von der App vorgeschlagen, ging deutlich schneller als bisher. Die Anzeige der Alternativ-Routen ist auch super.

Zu Beginn der Fahrt hat die Ziel-SOC-Anzeige nicht gepasst: Aktueller SOC waren 65%, als Ziel-SOC wurden 87% angezeigt, was ja nicht sein kann (kein Ladestopp, nur eine kurze Fahrt). Als der aktuelle SOC nach kurzer Zeit auf 64% gefallen ist, wurde als Ziel-SOC dann korrekt 62% angezeigt. Bei einer der letzten Routenplanungen hatte ich mal einen Start-SOC von 90% eingestellt. Vielleicht war der Wert zunächst noch irgendwo im System drin? Bei der Planung dieser Fahrt hatte ich allerdings als Start-SOC bereits eingestellt, dass der vom Fahrzeug gemeldete Wert verwendet werden soll, und das waren zu dem Zeitpunkt bereits 65%.

Was bleibt ist die teils suboptimale OpenStreetMap-Datenbasis, die vor allem auf Überland-Streckenabschnitten teilweise eine merkwürdige Streckenführung verursacht. Aber dafür kann ABRP nichts. Auch einige Ansagen sind nicht optimal. Manchmal heißt es "leicht links/rechts abbiegen", aber eigentlich muss man nur dem Straßenverlauf folgen. Dann wieder heißt es "geradeaus halten/im Kreisverkehr geradeaus fahren", obwohl es deutlich links oder rechts geht und Geradeausfahren falsch wäre. Aber im Großen und Ganzen bin ich echt begeistert!
Opel Corsa-e Edition
IONIQ 5 LR RWD WP (MJ 23) bestellt
openWB series2
PV 5,67kWp, SolarEdge SE5000H

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

est58
  • Beiträge: 1336
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 380 Mal
  • Danke erhalten: 399 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Kann man eigentlich bei der App irgendwo einstellen, dass das Burn-Down Chart sichtbar bleibt und nicht ständig von der Karte nach unten gerutscht wird?

SüdSchwabe.
Mit der älteren BETA, die ich hatte, NEIN.
wie es mit der aktuellen ist, weiß ich nicht.

Re: ABetterRoutePlanner / ABRP mit Android Auto Support

USER_AVATAR
read
Ich hab heut für die kurze Heimfahrt ABRP mit Android Auto benutzt. Die neue Karte gefällt mir sehr gut. Allerdings wird die Karte ohne geplante Route auf dem Autodisplay sehr klein dargestellt, die Ortsnamen sind kaum zu erkennen. Mit geplanter Route ist es etwas größer, für mich aber immer noch ein bisserl zu klein.

Morgen werd ich dann nochmal eine etwas längere Route planen und schauen.

Grüazi, MaXx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag